Die NFPlerin unter mir...

Chillen nach Stillen oder warum ein Hausgecko ein Segen wäre...
Benutzeravatar
Sasha
Beiträge: 320
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 09:56

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Sasha »

peekaboo hat geschrieben: Freitag 27. November 2020, 13:48 Die NFPlerin unter mir...
...isst lieber Mandarinen als Orangen
...kauft Bücher überwiegend gebraucht
...müsste auch dringend mal wieder ihr EMail-Postfach aufräumen
stimmt, ich liebe aber frisch gepressten Orangensaft
teils, teils
auf jeden Fall :shh: :silent:

Die NFPlerin unter mir ...
... hat vor Weihnachten nochmal Urlaub.
... freut sich aller Widrigkeiten zum Trotz auf die Vorweihnachtszeit
... ist eine Frostbeule
Seit 01/12 Hormonfrei im Bild Zyklus.
Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1630
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von MissRainbow »

Sasha hat geschrieben: Freitag 27. November 2020, 20:25

Die NFPlerin unter mir ...
... hat vor Weihnachten nochmal Urlaub.
... freut sich aller Widrigkeiten zum Trotz auf die Vorweihnachtszeit
... ist eine Frostbeule
... ich hatte jetzt Urlaub und gehe am Montag wieder arbeiten
... ja ich liebe die Adventszeit :love:
... es geht. Gibt glaub ich schlimmere :mrgreen:

Die NFPlerin unter mir...
... freut sich auf das erste Türchen im Adventskalender
... hat schon weihnachtlich dekoriert
... schmückt den Baum traditionell erst am Tag des heiligen Abend
Benutzeravatar
Tortentante
Beiträge: 156
Registriert: Mittwoch 2. September 2020, 08:04

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Tortentante »

peekaboo hat geschrieben: Freitag 27. November 2020, 13:48
Die NFPlerin unter mir...
...isst lieber Mandarinen als Orangen
...kauft Bücher überwiegend gebraucht
...müsste auch dringend mal wieder ihr EMail-Postfach aufräumen
Ja, aber unterm Strich beides nicht gern.
Absolut- die Geschichten darin werden ja nicht schlecht =)
Joa, könnte ich mal machen, aber nicht dringlich.


Die NFPlerin unter mir...
...hat mehr als ein Haustier.
...fühlt sich nicht wohl, wenn sie am Tag nicht mindestens einmal einen halben Stunde an der frischen Luft war.
...hat diese Saison schon Weihnachtsgebäck gebacken.
"Patience and perseverance have a magical effect before which difficulties disappear and obstacles vanish." (J. Q. Adams)

Der werdende Glückszyklus
NaseHase
Beiträge: 143
Registriert: Montag 23. April 2018, 07:03

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von NaseHase »

Tortentante hat geschrieben: Montag 30. November 2020, 12:06
Die NFPlerin unter mir...
...hat mehr als ein Haustier.
...fühlt sich nicht wohl, wenn sie am Tag nicht mindestens einmal einen halben Stunde an der frischen Luft war.
...hat diese Saison schon Weihnachtsgebäck gebacken.
... ja, Hund und Katze 🙂
... Ohh ja, eine halbe Stunde reicht mir meistens auch nicht 🤷‍♀️
.. . nnein leider noch nicht ☹️

Die NFPlerin unter mir...

... Schläft nur bei geöffnetem Fenster gut.
... Kocht im Winter gerne Eintöpfe (wenn ja welchen am liebsten)
... Findet elektrische Weihnachtsbeleuchtung überflüssig und zündet lieber eine Kerze an.
Hibbelig seit 2014, leider ohne Erfolg :( Idiopathische Sterilität :|
11/2020 - Zu dritt mit little B 👶🏼❤️🧔🏼❤️🧑🏻
Benutzeravatar
Frenzi
Beiträge: 395
Registriert: Freitag 8. Juli 2016, 12:43

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Frenzi »

NaseHase hat geschrieben: Dienstag 1. Dezember 2020, 10:59 Die NFPlerin unter mir...

... Schläft nur bei geöffnetem Fenster gut.
... Kocht im Winter gerne Eintöpfe (wenn ja welchen am liebsten)
... Findet elektrische Weihnachtsbeleuchtung überflüssig und zündet lieber eine Kerze an.
... Jein, kommt darauf an wo und wann. In unserem uralten Bauernhaus hier haben wir selbst bei geschlossenem Fenster nur 12 Grad im Schlafzimmer. Da wäre ein offenes Fenster wohl unser Tod.
... Ja, aber eigentlich viel zu selten. Am liebsten einen scharfen Eintopf mit Chili, Rosenkohl, Nudeln, Paprika und was ich sonst noch in die Hände bekomme. (aber danke für die Idee, ich glaube das gibt's heute Abend)
... Ja definitiv. Ich habe zwar ein paar kleine lichterketten, aber viel mehr Kerzen. Selbst der Weihnachtsbaum leuchtet bei uns mit echten Kerzen.


Die NFPlerin unter mir
... hat für die lieben Vögelchen ein Futterhaus o.ä. aufgehängt
... Versteht sich gut mit ihren Nachbarn
... Mag Koriander
Früher als Halla aktiv
Glücklich mit K. seit Januar 2020
Benutzeravatar
Tortentante
Beiträge: 156
Registriert: Mittwoch 2. September 2020, 08:04

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Tortentante »

Halla hat geschrieben: Dienstag 1. Dezember 2020, 12:41
Die NFPlerin unter mir
... hat für die lieben Vögelchen ein Futterhaus o.ä. aufgehängt
... Versteht sich gut mit ihren Nachbarn
... Mag Koriander
...ja, und gerade suche ich eine Möglichkeit, auch an unserem Fenster im zweiten Stock sicher eine Futterstelle anzubringen, damit ich auch beim Sonntagsfrühstück gefiederten Besuch beobachten kann.
...ja, und das finde ich total wichtig und wertvoll!
...nein, ich gehöre leider zu denjenigen, die da nur Seife schmecken. Ich kann ihn essen wenn er irgendwo drin ist, aber selbst verwenden würde ich ihn nie.


Die NFPlerin unter mir...
...kauft am Wochenende morgens Brötchen.
...ist ganz penibel was saubere Böden im Haus angeht.
...ruft lieber kurz an, anstatt Nachrichten zu schreiben.
"Patience and perseverance have a magical effect before which difficulties disappear and obstacles vanish." (J. Q. Adams)

Der werdende Glückszyklus
Benutzeravatar
kleinertanztiger
Beiträge: 1603
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 12:40
Wohnort: südlich vom Weißwurscht-Äquator

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von kleinertanztiger »

Tortentante hat geschrieben: Dienstag 1. Dezember 2020, 12:56 Die NFPlerin unter mir...
...kauft am Wochenende morgens Brötchen.
...ist ganz penibel was saubere Böden im Haus angeht.
...ruft lieber kurz an, anstatt Nachrichten zu schreiben.
... ja, Samstag ist bei uns Semmeltag
... nein, da würde ich mit meinen beiden Rabauken zu sonst nix anderem mehr kommen
... manchmal ja, manchmal nein


Die NFPlerin unter mir ...
... findet es schrecklich, dass so ziemlich überall das Wort auf die Goldwaage gelegt wird
... dass kaum mehr jemand wirklich einen "Arsch in der Hose hat"
... eine zerbrochene Freundschaft wegen unterschiedlicher Ansichten zum Thema Corona verbuchen kann
hormonfrei seit 2008 und Mama von zwei Frühstartern
NaseHase
Beiträge: 143
Registriert: Montag 23. April 2018, 07:03

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von NaseHase »

kleinertanztiger hat geschrieben: Freitag 11. Dezember 2020, 07:41 Die NFPlerin unter mir ...
... findet es schrecklich, dass so ziemlich überall das Wort auf die Goldwaage gelegt wird
... dass kaum mehr jemand wirklich einen "Arsch in der Hose hat"
... eine zerbrochene Freundschaft wegen unterschiedlicher Ansichten zum Thema Corona verbuchen kann
... Nein, hab ich so auch noch nicht festgestellt. Finde es aber schon wichtig das einem bewusst ist was und wie man etwas sagt.
... Ja, das beobachte ich manchmal, ganz besonders wenn es darum geht für schwächere einzustehen oder einfach nur mal zuvorkommend zu sein.
...nein, glücklicherweise nicht...


Die NFPlerin unter mir...

...hat dieses Jahr schon einen Kuchen gebacken (welchen?).
...ist noch mit ihrer Jugendliebe zusammen.
...bekommt bei Schnee gleich viel bessere Laune 🥶☃️❄️
Hibbelig seit 2014, leider ohne Erfolg :( Idiopathische Sterilität :|
11/2020 - Zu dritt mit little B 👶🏼❤️🧔🏼❤️🧑🏻
Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1630
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von MissRainbow »

NaseHase hat geschrieben: Samstag 9. Januar 2021, 06:55

Die NFPlerin unter mir...

...hat dieses Jahr schon einen Kuchen gebacken (welchen?).
...ist noch mit ihrer Jugendliebe zusammen.
...bekommt bei Schnee gleich viel bessere Laune 🥶☃️❄️
... Nein noch nicht, aber ich werde dieses we Waffeln machen 😋
... Nein
... ja allerdings bleibt hier nicht viel liegen

Die NFPlerin unter mir...
... freut sich jetzt schon auf den Frühling
... guckt manchmal trashtv
... kann gut tanzen
Benutzeravatar
Tortentante
Beiträge: 156
Registriert: Mittwoch 2. September 2020, 08:04

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Tortentante »

MissRainbow hat geschrieben: Samstag 9. Januar 2021, 10:44
Die NFPlerin unter mir...
... freut sich jetzt schon auf den Frühling
... guckt manchmal trashtv
... kann gut tanzen
Nein, zumindest nicht bewusst.
Nein, das geht gar nicht :shock:
Nein, absolut nicht :shamebag:


Die NFPlerin unter mir...
...sucht lieber Klamotten für andere aus, als für sich selbst
...nimmt lieber Karamell als Pfefferminzbonbons
...ist ohne gute Vorsätze ins neue Jahr gestartet und fühlt sich gut damit
"Patience and perseverance have a magical effect before which difficulties disappear and obstacles vanish." (J. Q. Adams)

Der werdende Glückszyklus
Antworten