Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Chillen nach Stillen oder warum ein Hausgecko ein Segen wäre...
Benutzeravatar
Pippilotta_L.
Beiträge: 32
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 07:29

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von Pippilotta_L. »

Minky hat geschrieben:Ich bin 24 und bin nach 5 Jahren BWL (Bachelor+Master) endlich dort wo ich sein wollte, im Controlling.
Ich weiß, vielen ist das zu langweilig, aber ich fühle mich bei Zahlen super aufgehoben :)
*High-five* :mrgreen:
Genau da bin ich auch, und ich liebe es :) . Habe vorher im Finanzbereich eine Zeit lang mehr projektbezogen gearbeitet, aber jetzt bin ich wirklich mal bei einem Thema angekommen.

Würde mich auch nicht unbedingt als "alternativ" beschreiben, zumindest nicht auf den ersten Blick. Ich mache zwar STM und bin jetzt auch sonst nicht unbedingt das Klischee-BWL-Blondchen mit Markenhandtasche und High Heels, aber vertraue 100% auf Schulmedizin und lasse mich (und unseren Hund und ggf. zukünftige Kinder 8-) ) fleißig durchimpfen, Homöopathie kommt mir nicht ins Haus, auch wenn ich pflanzliche Medizin durchaus auch mit anwende, falls die Wirksamkeit erwiesen ist. Ich mache also was ich für richtig halte, ohne jetzt unbedingt alternativ oder nicht alternativ sein zu wollen.
Habe ja auch früher die Pille genommen und bin auch kein absoluter Pillengegner - nur war sie halt irgendwann nicht mehr gut für mich und ich habe die Konsequenzen gezogen ;-)
NFP-Granny in Kurve Bild
Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1595
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von MissRainbow »

Ich bin Physiotherapeutin und va auf Kinder und Säugline spezialisiert — die schönste Arbeit, die ich mir vorstellen kann :love:
lizzy_bennet
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 14:27

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von lizzy_bennet »

Ingenieurin für Hochbautechnik, allerdings im öffentlichen Dienst, 28 Jahre alt
Schobine1112
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 12:44

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von Schobine1112 »

Quasi im Öffentlichen Dienst als Offizier bei der Bundeswehr. Auch nicht ganz üblich für Mädels :lol:
Mit unserer kleinen Maus Helene seit 03.12.18 :love:
Benutzeravatar
LuJoCoMaGe
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 7. Juni 2016, 21:26

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von LuJoCoMaGe »

Ich bin Kinderpflegerin und arbeite mit geistig behinderten Kindern.
Alternativ, na ja, was man halt so drunter versteht...
'03, '05, '07, '10, '13
Benutzeravatar
ichigo
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 12:46
Wohnort: Ruhrpott!

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von ichigo »

Wow, eure Berufe klingen alle so super spannend :shock:

Ich bin IT-Administratorin in einem Systemhaus und betreue und verwalte somit die Netzwerke/Server/IT-Infrastruktur anderer Firmen. :)
zum 2. Mal pillenfrei seit 10.01.2018

Bild

ein Hibbelhuhn seit 13.06.2018, schwanger im 3. ÜZ :love:

BJ 88 und 91
Benutzeravatar
bombina
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 14:46

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von bombina »

Ich bin 27 und Doktorandin in der BioGeoChemie, d.h. ziemlich viel Laborarbeit. Jedoch ist das Thema eigentlich ziemlich praxisnah: die Renaturierung von Auengebieten.

Nach dem Realschulabschluss habe ich Abi gemacht, um dann Umweltwissenschaften zu studieren.
XX + XY = 🖤 2005 🖤
Benutzeravatar
CandyCandy
Beiträge: 347
Registriert: Montag 28. Mai 2018, 12:54
Wohnort: Mittelfranken

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von CandyCandy »

Ich habe nach der Realschule eine Sprachenschule als Fremdsprachenkorrespondentin abgeschlossen, danach eine Ausbildung zur Industriekauffrau und seit 5 Jahren arbeite ich nun in meinem aktuellen Unternehmen, davon seit 1 Jahr in der aktuellen Abteilung, dem Customs Management. Mein Team und ich sind für alle deutschen (Tochter)Unternehmen unserer Gruppe für sämtliche Zollthemen zuständig. Import, Export, Rechtliches, das ganze Paket.
Sehr spannende und verantwortungsvolle Arbeit - als Zollsachbearbeiter arbeiten wir auf eigene "Gefahr" - wenn wir was verbocken, tritt man an uns persönlich ran, und nicht an das Unternehmen.
Bild
Er '89 & Ich '91 mit Glückskurve

Bild
Benutzeravatar
Gurkensandwich
Beiträge: 368
Registriert: Donnerstag 26. November 2015, 13:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von Gurkensandwich »

Ich arbeite in der Konstruktionsabteilung einer Werft 😊
LG vom Gurkensandwich
Bild
94 &92 | ♡ 04.18 | ∞ 04.22
Benutzeravatar
KiwiLady
Beiträge: 63
Registriert: Samstag 7. April 2018, 23:50

Re: Welchen Beruf übt ihr aus … ?

Beitrag von KiwiLady »

Ich bin Naturwissenschaftlerin und arbeite als Postdoc (Forschungszeit nach der Promotion) im Bereich Immuntherapie. Zur Zeit arbeite ich vor allem an der Erforschung einer Brustkrebs Impfung.
Die Forschung selbst und vor allem die Zeit im Labor macht mir super viel Spaß, aber alles drumherum (Paper und Forschungsgeldanträge schreiben, Betreuung von Studenten und Doktoranden) raubt mir so viel Zeit und Energie dass ich überlege mit in ein paar Jahren etwas anderes zu suchen.
Antworten