schwanger durch IVF/ICSI?

Krankheiten und ungünstige Umstände, die euch belasten
fresas
Beiträge: 37
Registriert: Sonntag 7. Mai 2017, 19:54

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von fresas »

Lemon danke, ich hoffe auch, dass eine gute dabei ist.
Meine KiWu ist leider ziemlich unflexibel, da in meiner akte noch nichts zur Kryo drin steht, hat die Arzthelferin mir nur einen Telefontermin am Dienstag Abend gegeben, damit ich das mit dem Arzt besprechen kann. Wahrscheinlich ist bis dahin der ES durch oder im Gange...
❤️
33 (Anlageträgerin PLP1-Genmutation) + 36
Hibbeln seit 03/2022
3🌟 tief im Herzen
Benutzeravatar
nadine.tirol
Beiträge: 1156
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2023, 07:44
Wohnort: Tirol

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von nadine.tirol »

Hallo alle miteinander!

Ich wollte mal anfragen, ob ich mich anschließen darf? Ich komme vom Hibbelfaden ;)
Nächsten Donnerstag haben wir einen Termin in der Kiwu zwecks Besprechung zur IVF.
Bin mit Unterbrechungen seit 06/23 in der Klinik, hatte mittlerweile 2 FG's und beide sind eigentlich gesund. Ich hadere mit einer Östrogen- bzw. Somit Gelbkörperschwäche, sonst ist bisher nichts bekannt.
Kiwu haben wir seit 11/22 und ich bin 38 Jahre alt.
Hoffe nun wirklich, dass die IVF uns weiterbringt zu unserem Wunder 🤗

ÜZ 17
🥰 🌈🌈
Hibbeln seit 11/22
SG 05/23
Kiwu Klinik ab 06/23 - o.B.
HyCosy 06/23 - durchgängig
8/23 5. SSW ⭐
2/24 9. SSW ⭐️ MA
IVF 06/2024?

11 Jahre ♥️
86 + 87 + 🐱
Benutzeravatar
Anngscheid
Beiträge: 2688
Registriert: Dienstag 17. März 2015, 18:40

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Anngscheid »

Fresas/me:: Ja, nun habe ich letzte Woche die Bestätigung bekommen, vom Prof. Dr. -der Neurochirurgie.
Habe dann die Infomail gleich an die Klinik weitergeleitet.
Am Freitag hat dann tatsächlich die Chefärztin angerufen- sie hatte auch 2x schon bei mir den Transfer durchgeführt. Eine sehr liebe Ärztin, die einen auch versteht und sehr einfühlsam ist. Sie hat sich nach meinem Befinden, Zykluslänge usw. erkundigt. Nun ist es so, dass ich Blut abnehmen lassen muss- sie schicken aber nochmal die Checkliste was sie alles haben wollen. Brauchen auch nochmal einen neuen Vertrag- da der alte schon über 1 Jahr alt ist- denke es geht da bestimmt auch um die Preise. Sie wollen mir das zuschicken. Wollen dann auch nochmal Rezepte zuschicken (muss nochmal schauen was tatsächlich alles abgelaufen ist), sie meinte, ich könnte ja probieren über Foren Medikamente zu verkaufen- da gibt es laut einem Kiwu Mädel ein Forum dafür-aber ich hab keine Ahnung damit... ob das wirklich so funktioniert die Sachen die noch haltbar sind zu verkaufen- weil bis start sind sie abgelaufen- und das wäre leider viel geld...

Zu deiner Sache- bin gespannt was beim dem Telefonat heute rauskommt. Würde mich freuen wenn du berichtest!

@ nadine.tirol: willkommen bei uns- in der Hoffnung, dass ihr mit der IVF bald starten könnt und damit erfolg haben werdet!
Gerne darfst du dich auch auf unsere Liste setzen.

Nach Sonnenschein- heute schon wieder Regen- sollte dringend im Garten-Gartenarbeit machen- aber bei dem strömenden Regen mag ich das nicht machen.... mag endlich mal beständigeres Wetter und nicht 2 Tage so, 4 Tage so.... nervt echt mit der Zeit....

Wünsche euch allen eine gute Woche!
Ich: 36, mit PCO Syndrom/Insulinresistenz, ER: 42, Geschlechtschromosomenfehler seit 03/2015NFP, März 2019 KiwuklinikBild
3 ICSI und 1. Kryo mit Samenspende -Okt. 21 Junge :love: Geschwisterversuch Kryo Februar 23 Negativ-biochemische SS
Benutzeravatar
nadine.tirol
Beiträge: 1156
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2023, 07:44
Wohnort: Tirol

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von nadine.tirol »

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Lemon | W88 & M87 | Hibbeln seit 09/18, KiWu 01/20 | AMH niedrig | IR | EZ Qualität schlecht | 1.,3.,4.,5. IVF/ICSI - kein Transfer | 2.IVF/ICSI 2 Blastos, pos. - MA 10.SSW | 5 ICSI Naturells ohne Erfolg |BS wegen Endometriose |Next: 6. ICSI kryo - BT 13.05.
N1ghthasfallen | W90 & M88 | KiWu seit 08/22 | KWZ seit 03/23 | Hormone & SG o.B. | Sie: Hashimoto (Aktuell: Euthyreose) & niedriger AMH ( 0.45 ) vermutlich durch Chemo| Progesteronschwäche | hoher FSH | 1. IVF Eisprung verpasst|2. IVF irreguläre Befruchtung|3. IVF 3 D1 Embryos auf ❄️ | 1. Kryo ❌| TF wahrscheinlich 05.09, Befruchtungsergebnis morgen
Damiana | W36 & M36 | KiWu seit 05/21 | KiWu-Klinik seit 09/22 | SG leicht eingeschränkt, sonst bisher alles i.O. | 5 IUIs negativ | 1. IVF und 3 Kryos negativ | | Next: 2. IVF April / Mai
fresas | (32) | KiWu seit 03/2022 | KiWu-Klinik seit 07/2023 | Anlageträgerin PLP1-Genmutation (x-chromosomale Erbkrankheit mit körperlicher und geistiger Behinderung) | 3 ⭐ durch medizinisch bedingte Schwangerschaftsabbrüche | jetzt PID 1. ICSI: 6 Blastos - > warten auf PID Ergebnisse
nadine.tirol | W86 & M87 | KiWu seit 11/22 | KiWu-Klinik seit 06/23 | Er: SG Top, Sie: Östrogen- bzw. Gelbkörperschwäche | 2 ⭐⭐ (5. SSW & 9. SSW, MA) | 5 Stimu Zyklen (Clomifen, Ovaleap) | GvnP Next: Gespräch 23.05. Kiwu, Wartezyklus, 1. IVF 06/24

Erstmal durchatmen: ☕
Anngscheid Sie 36 PCO/IR, Er 42 mit Geschlechtschromosomenfehler, 3ICSI/ 4 Transfere, mit Samenspende positiv-Junge 10/21, 2023 Geschwisterversuch Kryo negativ, noch Pause wg.Arachnoidalzysten/tethered cord syndrom-Akupunktur, Pimp my eggs, Geschwisterversuch neue ICSI evtl. Start Herbst 2024Bild
Sonsee88 w33/m32 1.ICSI Ergebnis: keine EZ befruchtet = kein Transfer | 2.ICSI - negativ US 02.05. für Start 4. ICSI
Sumsimitpo | (37) | aktuell kein Link | MANN: reziproke Translokation t(8:11) | 1. Pooling für PID 06-09/22: 2xICSI= 9 Blastos ->3 euploid | 1.Kryo 12/22 - ⭐ 6.SSW | 2.Kryo 02/23 - ❌ | 3.Kryo 04/23 - ❌ | FRAU: uNK-Zellen auffällig | 2.Pooling für PID 06-10/23: 3xICSI= 8 Blastos -> 2 euploid | Intralipidinfusion bei Transfer | 4.Kryo 02/24 - ❌ neu sortieren und überlegen wie der letzte Versuch angegangen wird
Sissi | W34 & M34 | PCOS, keine aktivierenden KIR Gene, Genetik: er Träger von Mukoviszidose, sie o.B | Endo Biopsie o. B. | 4. ICSI neg, Gerinnung, GSH, ERA o.B. | Sehr schlechte Befruchtungsquote in allen Versuchen. Vermutlich schlechte EZ Qualität durch Chemo in Kindheit, 3 Embryospenden negativ Pause
Trixie | W37 & M38 | beidseitiger Eileiterverschluss | niedriger AMH | sehr schlechte Eizellqualität | Verdacht auf Endometriose (ohne typische Symptome) | 2. ICSI negativ für 2.Wunder | warten auf Vorgespräch für Gebärmutter- und Bauchspiegelung

Vermisst - macht doch mal Piep 👀
Minou85, Realein, Psychodoll, Kiya,, Feuerkopf

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen
MIne1408 | (36) | KiWu seit 10/2020 |Kiwu-Klinik seit 11/22 | 6⭐, davon 1x 20.SSW Trisomie13 | Kontrollbiopsie unauffälig|MTHFR + PA1 Gen-Mutation | Schilddrüsenunterfunktion | 2X ICSI mit PID --> 3x Blasto mit Prio 1, 2x Blasto mit Prio2 auf Eis --> KryoTransfer für 13.03.24 geplant


Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
vET 2020: Sabanja 28.ÜZ | 1.IVF pestwurz 1.ICSI Cornella 50.ÜZ | 3.Kryo NaseHase 62.ÜZ | 1.Kryo
vET 2021: Luishasen 38.ÜZ | Pausenzyklus allegra 8.Kryo Tiffy1983 1. Kryo BB7 25. ÜZ | 1.Kryo blumenkind 24.ÜZ | Eizellspende Mila8 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus seychelly 2.2 Kryo Anngscheid 3.ICSI mit Samenspende
vET 2022: Kathi 14.ÜZ. | 1.IVF Kiliki 30. ÜZ | 4.1 Kryo Byleth 18.ÜZ | 1. ICSI Domi2015 2. ICSI Nini_101 2.1 Kryo Maia 1. ICSI (nach 1 IVF, Zwillinge)Laryana 3.ICSI Trixie 16.ÜZ | 1.ICSI Mandala 15.ÜZ | 1.ICSI Szarlotka Singlewunschmama, Vivo 23. ÜZ | 1. ICSI Finja0602 25.ÜZ | 2.1 Kryo Knusperzahn 21.ÜZ | 1.ICSI
vET 2023: Fusel85 | 30.ÜZ | 1. IVF mit Samenspende | vET 01/2023, Fredi | 28. ÜZ | 2. IVF | vET 02/2023 🦔, MoRg86 | >30.ÜZ | 2.Kryo der 1.IVF | vET 02/2023, Lara8 | 35.ÜZ | GVnP | vET 03/2023, Alwisi | 32.ÜZ | 2. ICSI (nach 1. ICSI mit 3 SETs) | vET 03/2023, Ms_Trillian | 23. ÜZ | 1. IUI | Zwillingswunder | vET 06/2023, Rina28 | 22.ÜZ | 2.ICSI | vET 07/2023, Tavi | 25.ÜZ | 5.Kryo (1.ICSI) | vET 10/2023, FrauLehrerin |43. ÜZ| 2. IVF | vET 10/2023, Schildkröte | 1.ICSI | vET 10/2023, Schneeflocke88 | 48.ÜZ | 4.ICSI (1.Kryo) | vET 10/2023, Traumtänzerin | 3.ICSI/3.Kryo | vET 12/2023


vET 2024:
Coconut | Kryo aus 2. ICSI | vET 01/2024
TTC | 1.ICSI | vET 01/2024
Lillisternchen | 2.IVF | vET 01/2024 💕
Schokakola | 3.Kryo | vET 01/2024

FridaK | 2.ICSI | vET 06/2024
Grobi | Eizellspende | vET 07/2024

Vergiss mein nicht 🌸💔
dubibble | (3.1 Kryo, vET 02/2020, ⭐ 17. SSW) | (3.2 Kryo, vET 08/2021, ⭐ 21. SSW)
Stepfle | (5.ICSI, vET 03/2023, ⭐ 8. SSW)

Wir werden/sind glückliche Adoptiv-/Pflegemamis 🦋
Hexe_Clari | 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Pflegemama April 2019 + August 2021
cymbeline | 3 ICSIs negativ | Adoptivmama März 2023

Wir werden glücklich ohne Kinder 👩🏼‍❤️‍👨🏼
Klapperstorch | in 6 Jahren Kiwu trotz etlicher ICSI-/Kryo-Versuche erfolglos geblieben
Wetter-Hex | nach 5 erfolglosen IVF (keine Einnistung von 16 Embryonen) und 3 ⭐ (2 davon ELSS) nun ein Ende mit Schrecken statt ein Schrecken ohne Ende.[/size

ÜZ 17
🥰 🌈🌈
Hibbeln seit 11/22
SG 05/23
Kiwu Klinik ab 06/23 - o.B.
HyCosy 06/23 - durchgängig
8/23 5. SSW ⭐
2/24 9. SSW ⭐️ MA
IVF 06/2024?

11 Jahre ♥️
86 + 87 + 🐱
Lyra
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 1. März 2024, 20:19

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Lyra »

Anngscheid, cool dass ihr jetzt die Bestätigung habt. Ein Schritt nach dem anderen in die richtige Richtung… was die Medikamente aus Foren oder so angeht hätte ich glaube ich auch so meine Bedenken. Ist ja aber nett, dass deine Ärztin da so mitdenkt.

nadine.tirol ganz herzlich willkommen! :flower:
Oh je, ihr musstet ja auch schon einiges durchmachen. :(
Habt ihr beim Gynäkologen Untersuchungen machen lassen bisher oder wie hast du die Hormonschwäche bemerkt?
Ich hoffe auf jeden Fall auch, die IVF bringt euch weiter und ihr habt eine gute KiWu-Praxis erwischt! :)

fresas, das sind ja wirklich tolle Neuigkeiten! Das ist jetzt bestimmt zumindest mal ein beruhigendes Gefühl und eine schöne Gewissheit :clap:
Wie war denn das Telefonat?

Und Lemon, puh, schön dass der HCG-Wert so positiv aussieht! :love: Ich hoffe du kannst dich gut entspannen! :)

Ich setze mich dann auch mal auf die Liste - die letzten Male irgendwie immer vergessen weil ich das wohl nicht so drin hab, dass es das gibt.
Bei uns: Heute war Transfer! Ich darf mich nun also pupo nennen und die Wartezeit startet… wenn ich ehrlich bin habe ich davor nun etwas Bammel. Letztes Mal hat mich diese Phase irgendwie verrückt gemacht und ich konnte schlecht von dem Thema abschalten… Und seit gestern habe ich ziemlich starke Kopfschmerzen (kann also mit dem Transfer Nix zu tun haben) - ob das von den Hormonen kommt? Abwarten und Tee trinken ist angesagt :D
33 & 39 & 🐓 & 🐏
KiWu seit 05/21 / ELS 11/21 / KiWu-Klinik seit 10/22

1. IVF 08/23 X
folgende 3 Kryos X
Benutzeravatar
nadine.tirol
Beiträge: 1156
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2023, 07:44
Wohnort: Tirol

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von nadine.tirol »

Lyra ich wünsche dir eine halbwegs angenehme Wartezeit bis zur Gewissheit! :flower: Machst du da so eine Art Testreihe oder wartest du auf die BE?
Sowas ist immer nervenaufreibend :silent: Gute Besserung den Kopfschmerzen - viel Trinken, vll hilfts :)

Die Untersuchungen sind sowohl an der Klinik (eh schon bei der ich jetzt bin) gelaufen aber meine FA ist da spitze. Hab mir ihr auch die letzten Stimus gemacht und bin erst jetzt wieder in die Klinik eingestiegen. Hab nicht so gute Erfahrungen mit der Klinik wo ich bin (fühlte mich da eher wie eine Nummer) - die Auswahl ist aber sehr begrenzt, so hoffe ich, dass die IVF besser läuft (andere Ärzte).
Der Östrogenmangel war klar in der 2. Hälfte bei einer BE erkennbar. Es hat dann darauf auch gleich im nächsten Zyklus mit den Medis von meiner FA geklappt (Estrofem und Cortison niedrig dosiert).
Danke für deine Wünsche und willkommen heißen :flower:

ÜZ 17
🥰 🌈🌈
Hibbeln seit 11/22
SG 05/23
Kiwu Klinik ab 06/23 - o.B.
HyCosy 06/23 - durchgängig
8/23 5. SSW ⭐
2/24 9. SSW ⭐️ MA
IVF 06/2024?

11 Jahre ♥️
86 + 87 + 🐱
Lyra
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 1. März 2024, 20:19

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Lyra »

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Lemon | W88 & M87 | Hibbeln seit 09/18, KiWu 01/20 | AMH niedrig | IR | EZ Qualität schlecht | 1.,3.,4.,5. IVF/ICSI - kein Transfer | 2.IVF/ICSI 2 Blastos, pos. - MA 10.SSW | 5 ICSI Naturells ohne Erfolg |BS wegen Endometriose |Next: 6. ICSI kryo - BT 13.05.
N1ghthasfallen | W90 & M88 | KiWu seit 08/22 | KWZ seit 03/23 | Hormone & SG o.B. | Sie: Hashimoto (Aktuell: Euthyreose) & niedriger AMH ( 0.45 ) vermutlich durch Chemo| Progesteronschwäche | hoher FSH | 1. IVF Eisprung verpasst|2. IVF irreguläre Befruchtung|3. IVF 3 D1 Embryos auf ❄️ | 1. Kryo ❌| TF wahrscheinlich 05.09, Befruchtungsergebnis morgen
Damiana | W36 & M36 | KiWu seit 05/21 | KiWu-Klinik seit 09/22 | SG leicht eingeschränkt, sonst bisher alles i.O. | 5 IUIs negativ | 1. IVF und 3 Kryos negativ | | Next: 2. IVF April / Mai
fresas | (32) | KiWu seit 03/2022 | KiWu-Klinik seit 07/2023 | Anlageträgerin PLP1-Genmutation (x-chromosomale Erbkrankheit mit körperlicher und geistiger Behinderung) | 3 ⭐ durch medizinisch bedingte Schwangerschaftsabbrüche | jetzt PID 1. ICSI: 6 Blastos - > warten auf PID Ergebnisse
nadine.tirol | W86 & M87 | KiWu seit 11/22 | KiWu-Klinik seit 06/23 | Er: SG Top, Sie: Östrogen- bzw. Gelbkörperschwäche | 2 ⭐⭐ (5. SSW & 9. SSW, MA) | 5 Stimu Zyklen (Clomifen, Ovaleap) | GvnP Next: Gespräch 23.05. Kiwu, Wartezyklus, 1. IVF 06/24
Lyra | W33 & M39 | KiWu seit 05/21 | ELS 11/21 | KiWu-Klinik seit 11/22 | 1. IVF 08/23 & bisherige 3 Kryos negativ 4. Kryo ongoing

Erstmal durchatmen: ☕
Anngscheid Sie 36 PCO/IR, Er 42 mit Geschlechtschromosomenfehler, 3ICSI/ 4 Transfere, mit Samenspende positiv-Junge 10/21, 2023 Geschwisterversuch Kryo negativ, noch Pause wg.Arachnoidalzysten/tethered cord syndrom-Akupunktur, Pimp my eggs, Geschwisterversuch neue ICSI evtl. Start Herbst 2024Bild
Sonsee88 w33/m32 1.ICSI Ergebnis: keine EZ befruchtet = kein Transfer | 2.ICSI - negativ US 02.05. für Start 4. ICSI
Sumsimitpo | (37) | aktuell kein Link | MANN: reziproke Translokation t(8:11) | 1. Pooling für PID 06-09/22: 2xICSI= 9 Blastos ->3 euploid | 1.Kryo 12/22 - ⭐ 6.SSW | 2.Kryo 02/23 - ❌ | 3.Kryo 04/23 - ❌ | FRAU: uNK-Zellen auffällig | 2.Pooling für PID 06-10/23: 3xICSI= 8 Blastos -> 2 euploid | Intralipidinfusion bei Transfer | 4.Kryo 02/24 - ❌ neu sortieren und überlegen wie der letzte Versuch angegangen wird
Sissi | W34 & M34 | PCOS, keine aktivierenden KIR Gene, Genetik: er Träger von Mukoviszidose, sie o.B | Endo Biopsie o. B. | 4. ICSI neg, Gerinnung, GSH, ERA o.B. | Sehr schlechte Befruchtungsquote in allen Versuchen. Vermutlich schlechte EZ Qualität durch Chemo in Kindheit, 3 Embryospenden negativ Pause
Trixie | W37 & M38 | beidseitiger Eileiterverschluss | niedriger AMH | sehr schlechte Eizellqualität | Verdacht auf Endometriose (ohne typische Symptome) | 2. ICSI negativ für 2.Wunder | warten auf Vorgespräch für Gebärmutter- und Bauchspiegelung

Vermisst - macht doch mal Piep 👀
Minou85, Realein, Psychodoll, Kiya,, Feuerkopf

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen
MIne1408 | (36) | KiWu seit 10/2020 |Kiwu-Klinik seit 11/22 | 6⭐, davon 1x 20.SSW Trisomie13 | Kontrollbiopsie unauffälig|MTHFR + PA1 Gen-Mutation | Schilddrüsenunterfunktion | 2X ICSI mit PID --> 3x Blasto mit Prio 1, 2x Blasto mit Prio2 auf Eis --> KryoTransfer für 13.03.24 geplant


Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
vET 2020: Sabanja 28.ÜZ | 1.IVF pestwurz 1.ICSI Cornella 50.ÜZ | 3.Kryo NaseHase 62.ÜZ | 1.Kryo
vET 2021: Luishasen 38.ÜZ | Pausenzyklus allegra 8.Kryo Tiffy1983 1. Kryo BB7 25. ÜZ | 1.Kryo blumenkind 24.ÜZ | Eizellspende Mila8 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus seychelly 2.2 Kryo Anngscheid 3.ICSI mit Samenspende
vET 2022: Kathi 14.ÜZ. | 1.IVF Kiliki 30. ÜZ | 4.1 Kryo Byleth 18.ÜZ | 1. ICSI Domi2015 2. ICSI Nini_101 2.1 Kryo Maia 1. ICSI (nach 1 IVF, Zwillinge)Laryana 3.ICSI Trixie 16.ÜZ | 1.ICSI Mandala 15.ÜZ | 1.ICSI Szarlotka Singlewunschmama, Vivo 23. ÜZ | 1. ICSI Finja0602 25.ÜZ | 2.1 Kryo Knusperzahn 21.ÜZ | 1.ICSI
vET 2023: Fusel85 | 30.ÜZ | 1. IVF mit Samenspende | vET 01/2023, Fredi | 28. ÜZ | 2. IVF | vET 02/2023 🦔, MoRg86 | >30.ÜZ | 2.Kryo der 1.IVF | vET 02/2023, Lara8 | 35.ÜZ | GVnP | vET 03/2023, Alwisi | 32.ÜZ | 2. ICSI (nach 1. ICSI mit 3 SETs) | vET 03/2023, Ms_Trillian | 23. ÜZ | 1. IUI | Zwillingswunder | vET 06/2023, Rina28 | 22.ÜZ | 2.ICSI | vET 07/2023, Tavi | 25.ÜZ | 5.Kryo (1.ICSI) | vET 10/2023, FrauLehrerin |43. ÜZ| 2. IVF | vET 10/2023, Schildkröte | 1.ICSI | vET 10/2023, Schneeflocke88 | 48.ÜZ | 4.ICSI (1.Kryo) | vET 10/2023, Traumtänzerin | 3.ICSI/3.Kryo | vET 12/2023


vET 2024:
Coconut | Kryo aus 2. ICSI | vET 01/2024
TTC | 1.ICSI | vET 01/2024
Lillisternchen | 2.IVF | vET 01/2024 💕
Schokakola | 3.Kryo | vET 01/2024

FridaK | 2.ICSI | vET 06/2024
Grobi | Eizellspende | vET 07/2024

Vergiss mein nicht 🌸💔
dubibble | (3.1 Kryo, vET 02/2020, ⭐ 17. SSW) | (3.2 Kryo, vET 08/2021, ⭐ 21. SSW)
Stepfle | (5.ICSI, vET 03/2023, ⭐ 8. SSW)

Wir werden/sind glückliche Adoptiv-/Pflegemamis 🦋
Hexe_Clari | 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Pflegemama April 2019 + August 2021
cymbeline | 3 ICSIs negativ | Adoptivmama März 2023

Wir werden glücklich ohne Kinder 👩🏼‍❤️‍👨🏼
Klapperstorch | in 6 Jahren Kiwu trotz etlicher ICSI-/Kryo-Versuche erfolglos geblieben
Wetter-Hex | nach 5 erfolglosen IVF (keine Einnistung von 16 Embryonen) und 3 ⭐ (2 davon ELSS) nun ein Ende mit Schrecken statt ein Schrecken ohne Ende.
33 & 39 & 🐓 & 🐏
KiWu seit 05/21 / ELS 11/21 / KiWu-Klinik seit 10/22

1. IVF 08/23 X
folgende 3 Kryos X
Lyra
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 1. März 2024, 20:19

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Lyra »

nadine.tirol hat geschrieben: Dienstag 21. Mai 2024, 15:30 Lyra ich wünsche dir eine halbwegs angenehme Wartezeit bis zur Gewissheit! :flower: Machst du da so eine Art Testreihe oder wartest du auf die BE?
Sowas ist immer nervenaufreibend :silent: Gute Besserung den Kopfschmerzen - viel Trinken, vll hilfts :)

Die Untersuchungen sind sowohl an der Klinik (eh schon bei der ich jetzt bin) gelaufen aber meine FA ist da spitze. Hab mir ihr auch die letzten Stimus gemacht und bin erst jetzt wieder in die Klinik eingestiegen. Hab nicht so gute Erfahrungen mit der Klinik wo ich bin (fühlte mich da eher wie eine Nummer) - die Auswahl ist aber sehr begrenzt, so hoffe ich, dass die IVF besser läuft (andere Ärzte).
Der Östrogenmangel war klar in der 2. Hälfte bei einer BE erkennbar. Es hat dann darauf auch gleich im nächsten Zyklus mit den Medis von meiner FA geklappt (Estrofem und Cortison niedrig dosiert).
Danke für deine Wünsche und willkommen heißen :flower:
Oh das klingt ja wirklich sehr positiv! Mit meiner Arztpraxis war ich super unglücklich mit der KiWu-Thematik - da war eher die Kiwu-Klinik ein Schritt nach vorne. Auf jeden Fall ist es bestimmt von Vorteil wenn das Hand in Hand geht. Und ihr wart ja wirklich schon weiter mit dem Erkenntnisprozess :)
Nur aus Interesse: Sind es bei dir dann 5 oder 10mg Cortison gewesen? Das haben wir tatsächlich nun mittlerweile auch dazu genommen…
Und: vielen lieben Dank!
Eine Testreihe mache ich auf keinen all :D aber ich denke nach 7-10 Tagen würde ich zuhause schon mal testen 🙉
33 & 39 & 🐓 & 🐏
KiWu seit 05/21 / ELS 11/21 / KiWu-Klinik seit 10/22

1. IVF 08/23 X
folgende 3 Kryos X
Benutzeravatar
N1ghthasfallen
Beiträge: 927
Registriert: Dienstag 16. August 2022, 08:41

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von N1ghthasfallen »

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Lemon | W88 & M87 | Hibbeln seit 09/18, KiWu 01/20 | AMH niedrig | IR | EZ Qualität schlecht | 1.,3.,4.,5. IVF/ICSI - kein Transfer | 2.IVF/ICSI 2 Blastos, pos. - MA 10.SSW | 5 ICSI Naturells ohne Erfolg |BS wegen Endometriose |Next: 6. ICSI kryo - BT 13.05.
N1ghthasfallen | W90 & M88 | KiWu seit 08/22 | KWZ seit 03/23 | Hormone & SG o.B. | Sie: Hashimoto (Aktuell: Euthyreose) & niedriger AMH ( 0.45 ) vermutlich durch Chemo| Progesteronschwäche | hoher FSH & LH ⚡ deswegen Low Responder | 5 IVF naturelle ohne Erfolg| 1 ⭐ 5 ssw 12'23 | PrP geplant für Juni/Juli 24 / nächster KiWU Termin ZT 1 6'24
Damiana | W36 & M36 | KiWu seit 05/21 | KiWu-Klinik seit 09/22 | SG leicht eingeschränkt, sonst bisher alles i.O. | 5 IUIs negativ | 1. IVF und 3 Kryos negativ | | Next: 2. IVF April / Mai
fresas | (32) | KiWu seit 03/2022 | KiWu-Klinik seit 07/2023 | Anlageträgerin PLP1-Genmutation (x-chromosomale Erbkrankheit mit körperlicher und geistiger Behinderung) | 3 ⭐ durch medizinisch bedingte Schwangerschaftsabbrüche | jetzt PID 1. ICSI: 6 Blastos - > warten auf PID Ergebnisse
nadine.tirol | W86 & M87 | KiWu seit 11/22 | KiWu-Klinik seit 06/23 | Er: SG Top, Sie: Östrogen- bzw. Gelbkörperschwäche | 2 ⭐⭐ (5. SSW & 9. SSW, MA) | 5 Stimu Zyklen (Clomifen, Ovaleap) | GvnP Next: Gespräch 23.05. Kiwu, Wartezyklus, 1. IVF 06/24
Lyra | W33 & M39 | KiWu seit 05/21 | ELS 11/21 | KiWu-Klinik seit 11/22 | 1. IVF 08/23 & bisherige 3 Kryos negativ 4. Kryo ongoing

Erstmal durchatmen: ☕
Anngscheid Sie 36 PCO/IR, Er 42 mit Geschlechtschromosomenfehler, 3ICSI/ 4 Transfere, mit Samenspende positiv-Junge 10/21, 2023 Geschwisterversuch Kryo negativ, noch Pause wg.Arachnoidalzysten/tethered cord syndrom-Akupunktur, Pimp my eggs, Geschwisterversuch neue ICSI evtl. Start Herbst 2024Bild
Sonsee88 w33/m32 1.ICSI Ergebnis: keine EZ befruchtet = kein Transfer | 2.ICSI - negativ US 02.05. für Start 4. ICSI
Sumsimitpo | (37) | aktuell kein Link | MANN: reziproke Translokation t(8:11) | 1. Pooling für PID 06-09/22: 2xICSI= 9 Blastos ->3 euploid | 1.Kryo 12/22 - ⭐ 6.SSW | 2.Kryo 02/23 - ❌ | 3.Kryo 04/23 - ❌ | FRAU: uNK-Zellen auffällig | 2.Pooling für PID 06-10/23: 3xICSI= 8 Blastos -> 2 euploid | Intralipidinfusion bei Transfer | 4.Kryo 02/24 - ❌ neu sortieren und überlegen wie der letzte Versuch angegangen wird
Sissi | W34 & M34 | PCOS, keine aktivierenden KIR Gene, Genetik: er Träger von Mukoviszidose, sie o.B | Endo Biopsie o. B. | 4. ICSI neg, Gerinnung, GSH, ERA o.B. | Sehr schlechte Befruchtungsquote in allen Versuchen. Vermutlich schlechte EZ Qualität durch Chemo in Kindheit, 3 Embryospenden negativ Pause
Trixie | W37 & M38 | beidseitiger Eileiterverschluss | niedriger AMH | sehr schlechte Eizellqualität | Verdacht auf Endometriose (ohne typische Symptome) | 2. ICSI negativ für 2.Wunder | warten auf Vorgespräch für Gebärmutter- und Bauchspiegelung

Vermisst - macht doch mal Piep 👀
Minou85, Realein, Psychodoll, Kiya,, Feuerkopf

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen
MIne1408 | (36) | KiWu seit 10/2020 |Kiwu-Klinik seit 11/22 | 6⭐, davon 1x 20.SSW Trisomie13 | Kontrollbiopsie unauffälig|MTHFR + PA1 Gen-Mutation | Schilddrüsenunterfunktion | 2X ICSI mit PID --> 3x Blasto mit Prio 1, 2x Blasto mit Prio2 auf Eis --> KryoTransfer für 13.03.24 geplant


Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
vET 2020: Sabanja 28.ÜZ | 1.IVF pestwurz 1.ICSI Cornella 50.ÜZ | 3.Kryo NaseHase 62.ÜZ | 1.Kryo
vET 2021: Luishasen 38.ÜZ | Pausenzyklus allegra 8.Kryo Tiffy1983 1. Kryo BB7 25. ÜZ | 1.Kryo blumenkind 24.ÜZ | Eizellspende Mila8 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus seychelly 2.2 Kryo Anngscheid 3.ICSI mit Samenspende
vET 2022: Kathi 14.ÜZ. | 1.IVF Kiliki 30. ÜZ | 4.1 Kryo Byleth 18.ÜZ | 1. ICSI Domi2015 2. ICSI Nini_101 2.1 Kryo Maia 1. ICSI (nach 1 IVF, Zwillinge)Laryana 3.ICSI Trixie 16.ÜZ | 1.ICSI Mandala 15.ÜZ | 1.ICSI Szarlotka Singlewunschmama, Vivo 23. ÜZ | 1. ICSI Finja0602 25.ÜZ | 2.1 Kryo Knusperzahn 21.ÜZ | 1.ICSI
vET 2023: Fusel85 | 30.ÜZ | 1. IVF mit Samenspende | vET 01/2023, Fredi | 28. ÜZ | 2. IVF | vET 02/2023 🦔, MoRg86 | >30.ÜZ | 2.Kryo der 1.IVF | vET 02/2023, Lara8 | 35.ÜZ | GVnP | vET 03/2023, Alwisi | 32.ÜZ | 2. ICSI (nach 1. ICSI mit 3 SETs) | vET 03/2023, Ms_Trillian | 23. ÜZ | 1. IUI | Zwillingswunder | vET 06/2023, Rina28 | 22.ÜZ | 2.ICSI | vET 07/2023, Tavi | 25.ÜZ | 5.Kryo (1.ICSI) | vET 10/2023, FrauLehrerin |43. ÜZ| 2. IVF | vET 10/2023, Schildkröte | 1.ICSI | vET 10/2023, Schneeflocke88 | 48.ÜZ | 4.ICSI (1.Kryo) | vET 10/2023, Traumtänzerin | 3.ICSI/3.Kryo | vET 12/2023


vET 2024:
Coconut | Kryo aus 2. ICSI | vET 01/2024
TTC | 1.ICSI | vET 01/2024
Lillisternchen | 2.IVF | vET 01/2024 💕
Schokakola | 3.Kryo | vET 01/2024

FridaK | 2.ICSI | vET 06/2024
Grobi | Eizellspende | vET 07/2024

Vergiss mein nicht 🌸💔
dubibble | (3.1 Kryo, vET 02/2020, ⭐ 17. SSW) | (3.2 Kryo, vET 08/2021, ⭐ 21. SSW)
Stepfle | (5.ICSI, vET 03/2023, ⭐ 8. SSW)

Wir werden/sind glückliche Adoptiv-/Pflegemamis 🦋
Hexe_Clari | 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Pflegemama April 2019 + August 2021
cymbeline | 3 ICSIs negativ | Adoptivmama März 2023

Wir werden glücklich ohne Kinder 👩🏼‍❤️‍👨🏼
Klapperstorch | in 6 Jahren Kiwu trotz etlicher ICSI-/Kryo-Versuche erfolglos geblieben
Wetter-Hex | nach 5 erfolglosen IVF (keine Einnistung von 16 Embryonen) und 3 ⭐ (2 davon ELSS) nun ein Ende mit Schrecken statt ein Schrecken ohne Ende.
1990 & 1988 - Hibbeln seit 08/2022 - KiWu nach Chemo mit einem AMH ~0.23🔻 ~
ÜZ 23 - Clomifenzyklus
Ivf Naturelle's : April'23❌,Mai'23❌,Juni'23❌, September'23❌, Januar '24❌,März'24❌,Juni'24
Kryos: August'23
🌟12/23
Benutzeravatar
N1ghthasfallen
Beiträge: 927
Registriert: Dienstag 16. August 2022, 08:41

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von N1ghthasfallen »

Hallo Nadine.tirol Willkommen bei uns . ich hoffe du musst nur kurz hier bleiben. 🫂

Anngscheid: das klingt gut das Uhr das jetzt bestätigt habt und auch gut das die KiWU so nachhakt.

Liste: hab kurz ergänzt was verloren war 🎉
1990 & 1988 - Hibbeln seit 08/2022 - KiWu nach Chemo mit einem AMH ~0.23🔻 ~
ÜZ 23 - Clomifenzyklus
Ivf Naturelle's : April'23❌,Mai'23❌,Juni'23❌, September'23❌, Januar '24❌,März'24❌,Juni'24
Kryos: August'23
🌟12/23
Antworten