schwanger durch IVF/ICSI?

Krankheiten und ungünstige Umstände, die euch belasten
Domi2015
Beiträge: 142
Registriert: Montag 5. Januar 2015, 12:02

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Domi2015 »

hallo Mädels,

kiliki
ich finds so toll und ich wünsche dir eine wirklich tolle Schwangerschaft!!! :love: Ich denke zwischendurch an dich und du und dein Krümelchen gebt mir wirklich Mut. Mein Mann ist übrigens auch eher der Pessimist, was während der ersten icsi echt nicht schön war, weil ich einfach keine Kraft gehabt habe, seine Emotionen mitzuregulieren.

Finja
Ich habe unter künstl. Progesteron auch Schmierblutungen! Glaub nicht, dass das schlimm ist. Ich drücke fest die Daumen für den Transfer :flower:
Hast du Stress mit deinem Mann? Ich finde diese Kinderwunschgeschichte ja auch sehr anstrengend für die Beziehung. Wir haben einfach oft kommunikationsprobleme bzw. eine unterschiedliche Kommunikation und Wahrnehmung, was dann immer wieder zu Konflikten führt...
Tut mir sehr leid wegen deines Hundes! Ich hoffe, dass es dem hündchen schnell besser geht :flower:

Maia
Es tut mir leid :( Unglaublich, wie viel bei der ersten ivf schief laufen kann. Immerhin wisst ihr jetzt woran es liegt und es kann nur bergauf geben!

Schneeflocke
wie geht es dir denn? wartest du auf deinen ES für die kryo?

Klapperstorch
Hast du dich entschieden wann du die Kryo machen wirst?
Wie läuft es eigentlich mit deinem Neffen?

Byleth
Das hört sich gut an! Wünsche dir einen schönen und erfolgreichen Transfer :love:

Sumsi
ich find es okay, wenn du sagst, dass du nfp irgendwann als Verhütung einsetzen wirst. Ich wünsche es dir sogar :lol: Dein Mann kommt bald nach hause oder?

Hexe Clari
total spannend bei dir! Ich möchte alles berichtet bekommen! Du machst die Spende in Prag oder? wie lange musst du vor ort sein? Verträgst du das Kortison?

Me
Ich habe gestern die letzte Pille genommen und warte nun auf die Blutung. Dann geht es wieder los mit Stimu. Meine Laune ist so lala, liegt aber auch an der Pille und am Nasenspray und weil sich jetzt alles wieder seit Anfang Mai zieht. Naja, ich werde berichten.
Benutzeravatar
Byleth
Beiträge: 70
Registriert: Freitag 29. Januar 2021, 12:21

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Byleth »

Finja – Ja stimmt, wir haben am selben Tag TF :D Ich drücke dir ebenfalls die Daumen, dass bei dir mit dem Auftauen alles gut läuft und du deine 2 Embryos bekommst!
Das ist schon echt viel gerade bei dir, schlimm wenn alles so zusammen kommt :( Wie geht es denn eurem Hund? Und hat die Anpassung der Progesteron-Dosis was gebracht bzgl SB? Ich hoffe, es wird bald wieder etwas leichter bei dir :flower:

Kiliki – Super, dass du einen so tollen US hattest und das Herzchen schlagen sehen konntest :)

Maia – Tut mir so leid, dass du auch gestern keine guten Nachrichten mehr erhalten hast :( Das ist doch wirklich verrückt, was da alles für Faktoren zusammen spielen müssen. Manchmal frage ich mich, wie Leute überhaupt einfach so schwanger werden können…
Aber immerhin wisst ihr jetzt, woran es bisher scheiterte und die ICSI wird dann hoffentlich endlich den gewünschten Erfolg bringen! Ich drücke fest die Daumen :flower:

Schneeflocke - Danke fürs gut zureden :)

Domi - Schade, dass es dir zurzeit nicht so gut geht. Kein Wunder, bei der langen Warterei und dann noch den Pillen-Nebenwirkungen (hat bei mir früher auch immer auf die Stimmung geschlagen, als ich die noch genommen habe). Aber jetzt ist ja die letzte genommen und es geht vorwärts :flower:
♀️ '92 (SD-UF) & ♂️ '91 (OAT)
1. ICSI im 18.ÜZ positiv :love:

Bild
Benutzeravatar
wetter-hex
Beiträge: 780
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2018, 09:44

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von wetter-hex »

Kiliki hat geschrieben: Mittwoch 16. Juni 2021, 09:51 Ihr lieben, meine Aufregung war ganz umsonst...! Das Herzchen schlägt :love: alles sitzt am rechten Fleck, so wie es sein soll :)
Kiliki, das freut mich tierisch!!!!! Drück dir alle Daumen für eine mega langweilige Schwangerschaft. Ich hoffe du kannst jetzt ein bisschen entspannen bis zum nächsten Termin :love:
m(85)+w(86) bei 30+ ÜZ
Eizellenreifungsstörung, HyFoSy 11/2020 ohne Befund -> direkt nach der Spülung:
⭐️ ELSS rechts 1/21 (24.ÜZ) -> EL entfernt
⭐️ ELSS links 2/21 (25.ÜZ) & Mini⭐️ (27.ÜZ)
1.IVF -> negativ
Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 1358
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Schneeflocke88 »

Nur ganz kurz, melde mich bald wieder ausführlicher:

Byleth ich wünsche dir heute einen tollen TF und bin gespannt zu hören wie es gelaufen ist :flower:

finja auch die wünsche ich heute einen schönen TF :clap: Du freust Dich bestimmt schon auf deine Bärchen. Melde dich dann danach mal, ja? :flower:

Allen anderen wünsche ich einen schönen, sonnigen Tag ☀️💛☀️
♀️ (88) & ♂️ (87) warten sehnsüchtig auf das 1. Wunschkind - 32.ÜZ :love:
1.ICSI 08/20 + 2 Kryos | ✖
2.ICSI 01/21 + 1.+2. Kryo ✖💔
3.Kryo loading 🥑🐻‍❄️
Benutzeravatar
finja0602
Beiträge: 1225
Registriert: Samstag 21. Dezember 2019, 22:20

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von finja0602 »

Hallo 🙋🏻‍♀️ ich melde mich zurück vom Transfer :flower:
Es verlief alles gut. Das Labor hatte sich dazu entschieden 3 EZ aufzutauen (auf Grundlage unserer Entscheidung, dass so viele EZ wie nötig aufgetaut werden damit am Ende auch 2 transferiert werden können).
Eine EZ hatte sich nicht weiterentwickelt sodass die Entscheidung gut war. Nun hab ich zwei 4-Zeller zurückbekommen. Also darüber, dass sich zumindest bis Tag 2 bisher immer alles zeitgemäß entwickelt hat, bin ich wirklich froh 😁
Am 2.7. habe ich dann den BT. Ich hoffe wirklich so so sehr, dass es endlich klappt.
Außerdem hab ich mir diesmal einen K-Schein geben lassen, weil ich derzeit so massiven Stress habe, dass die Arbeit da nun hinten anstehen muss.
(31) + (30) + 🐶🐶
KiWu seit 07/18

1. ICSI 03/21: negativ
1. Kryo 04/21: negativ
2. Kryo 05/21:negativ
3. Kryo: 09/21
Benutzeravatar
finja0602
Beiträge: 1225
Registriert: Samstag 21. Dezember 2019, 22:20

Re: Unsere Liste :)

Beitrag von finja0602 »

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Schneeflocke | 29.ÜZ | W('88) & M('87) | OAT-Syndrom | 3x ICSI naturelle ohne Erfolg (davon 1x TF) | 1. Stimu-ICSI in 08/20 - negativ | Gerinnungstest i.O. | erhöhte uterine Killerzellen (uNK) | 1.Kryo (10/20) + 2.Kryo (11/20) negativ | 2.ICSI 01/21 -> negativ | Kryo verschoben - Impfpause (bis Anfang Juli) 🍀
Nini_101 | W('82) & M('81) | KiWu seit 07/2019 | W: alles iO, M: Azoospermie - TESE 8/20: positiv | 1. ISCI: 10/2020 ⛔️ | Next: 2. TESE
Realein W82 M86 | NK&Spermien | Jan.21 Kryo 5.ICSI ganz kurz positiv dann HCG-Abfall
Domi2015 | (34) | W: Hashi | M: OAT 3 Syndrom | 1. ICSI neg.
finja0602 |18. ÜZ mit NFP | W(30) & M(31) | OAT-Syndrom | 1. ICSI+1. Kryo negativ | 2. Kryo BT 2.7.
Hexe_Clari W30 & M40 | Kiwu seit 2014 |Endometriose|OAT| 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Kryoembryonenspende Juli 2021
Klapperstorch W36 & M32 | Kiwu seit 10/2016 | Eizellen und Spermien schwankende Qualität, alles andere o. B. | next: Umweltmediziner (22.06.21), Partnerimmunisierung Göttingen (05.07.21 Erstgespräch), Immunologie | 3. Kryo voraussichtlich 06/2021
Laryana 12.ÜZ | W32 & M33 | Kiwu seit 04/2020 | M: OAT-Syndrom Grad III | W: Hashimoto, 2 FG, Gerinnung o.B. | 1.ICSI - Punktion 2.06.2021
Byleth 18.ÜZ | W28 & M29 | Kiwu seit 12/2019 | OAT-Syndrom | 1. ICSI - Transfer 18.06.
Maia 18.ÜZ | W28 & M29 | Kiwu seit 01/2020 | idiopathische Sterilität | 1. IVF 06/2021 ohne Befruchtung | 1. ICSI 08/2021

Erstmal durchatmen: ☕
Minou85 | W35 & M38 | Hibbeln seit Herbst 2018 | OAT-Syndrom | Endlich 1te echte Chance für unser Wunschkind durch 1. Kryo-Zyklus
Sumsimitpo (34), 6.Zwangspausenzyklus (+26.ÜZ),
Erschwertes Hibbeln (seit 10/18) durch Wochenendehe, PCOS (z.Z. ohne Auffälligkeiten) + Hashi (L-Thyroxin 100), Hormonst. 03/20 o.B., SG 03/20 o.B., bioch. SS (18.ÜZ) 5.SSW 04/20, LSK/HSK/chromo 05/2020 o.B., SG 08/20 o.B., IR (09/20) Metformin 2x 500mg tägl., MA (26.ÜZ) 8.SWW 01/21 - Gerinnug + Humangenetik03/21 o.B. - weiter gehts nach Rückkehr Ehemann ca. 09/21
Wetter-Hex (34), 28.ÜZ, Eizellenreifungsstörung, SG ok, Gerinnung ok, HOMA leicht erhöht, HyFoSy 11/20 o.B. danach sofort ELSS rechts 01/21 (EL entfernt), dann ELSS links 02/21 --> Hibbeln mit angezogener Handbremse - 1. IVF voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli
Psychodoll | 34. ÜZ | W'91 + M'89 | MA im März 2019 | Endometriose, Spermien nicht ganz top | Nächster Schritt Humangenetik
cymbeline | 2x ELSS | 1. IVF - negativ, 1. & 2. ICSI - negativ | Evtl. Klinikwechsel und weitere Diagnostik
Grobi: IVF 1-3 negativ, 2 und 3 kurz positiv getestet. Weitere Tests, Impfen und Durchatmen
Kiya: | W36 & M37 | KiWu seit '16 | Azoospermie | TESE Jan'21 positiv | 1.ICSI März'21 negativ | 1.1 Kryo Mai'21 positiv (* 6.SSW) | Kryo 1.2 geplant im Juli/August

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen
Kiliki, W ('85) & M ('82) | OAT-Syndrom | 4. ICSI, 1. Kryo :love:

Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
Sabanja | 28.ÜZ | 1.IVF Versuch | vET 09/2020
pestwurz | XX.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 10/2020
Cornella | 50.ÜZ | 3.Kryo Versuch | vET 10/2020
NaseHase | 62.ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 11/2020
Luishasen | 38.ÜZ | Pausenzyklus | vET 01/2021
allegra | 8.Kryo Versuch | vET 02/2021
Tiffy1983 | 1. Kryo Versuch | vET 03/2021
BB7 | 25. ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 03/2021
blumenkind | 24.ÜZ | Eizellspende | vET 04/2021
Mila8 | 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus | vET 04/2021
seychelly | 2.Kryo Versuch (2.ICSI) | vET 10/2021
Anngscheid | 3.ICSI mit Samenspende | vET 10/2021
Kathi | 14.ÜZ. | 1.ivf Versuch | vET 05/01/2022

Vergiss mein nicht 🌸💔
dubibble | 8.Versuch (1.Kryo der 3.IVF) | vET 02/2020 ⭐
dubibble | 9.Versuch (2.Kryo der 3.IVF) | vET 08/2021 ⭐
(31) + (30) + 🐶🐶
KiWu seit 07/18

1. ICSI 03/21: negativ
1. Kryo 04/21: negativ
2. Kryo 05/21:negativ
3. Kryo: 09/21
Kiya
Beiträge: 323
Registriert: Sonntag 29. Juli 2012, 12:15

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Kiya »

Oh je, 5 Tage nicht vorbeigeschaut und so viel passiert.

@Maja
Ich hoffe dir geht es wieder gut nach der Punktion. Das Ergebnis ist ja wirklich mal richtig Schei*e. Fühl dich gedrückt. Ist es nicht möglich dann eine ICSI zu machen? Ich meine die haben doch schon nach den ersten 24h sehen müssen, dass die Spermien sich nicht zur Eizelle bewegen. Na immerhin wisst ihr nun, dass ihr eine ICSI braucht. Interessant, was es alles gibt, davon habe ich noch gar nichts gelesen. Erholt euch gut von dem Schock und schöpft Kraft für den nächsten Versuch.


@finja T
SB müssen ja erstmal nichts bedeuten, die können auch vom Muttermund kommen, ist ja alles irgendwie empfindlicher und besser durchblutet. Ich drück dir die Daumen, dass sich die Krümel ganz fest andocken.
Hat sich die Situation mit deinem Mann beruhigt und geht es deinem Hund besser?
Bekommst du bei dir in der KiWu K-Schein für nach den Transfer? Ich bekomme nur am Transfertag. Mir würde es wenigstens reichen, wenn sie die Woche immer voll machen, aber ist irgendwie nicht drin.

@Byleth
Ich drück dir die Daumen für den Transfer :-)

@Kiliki
Was für ein Drama bei dir. Bei mir waren die wegbleibenden Symptome ja leider nicht so ein gutes Anzeichen aber bei dir ist alles gut gegangen und ich hoffe, dass die Symptome bei dir im Rahmen bleiben, braucht ja niemand bei dem Wetter. Ich würde mir manchmal wünschen, dass mein Mann mehr Emotionen zeigt, der ist da ziemlich gechillt aber andererseits sagt er immer, es wäre seine Schuld, seine Spermien sind bestimmt fehlerhaft und blablabla. Ich höre schon nicht mehr zu, da ich weiß, dass wir eine gute Befruchtungsrate haben und sind ja 3/4 sogar zu Blastos herangewachsen.

Hier so

Ich warte auf die Periode um in den nächsten Kryozyklus zu starten. Warten nervt, aber das wisst ihr ja alle nur zu gut. Ja mein Mann redet immer davon, dass seine Spermien an der Fehlgeburt Schuld sind, er hätte so schlechte Gene. Ich halte das für Humbug bei einer Befruchtungsrate von 50% und Blastorate von 75%. Da kämpfen manche hier mehr.

Wieso werden bei euch eigentlich nicht alle in Blastokultur geschickt? Die wachen doch viel besser nach dem Einfrieren auf.

Und dann noch eine Frage. Muss ich vor jeder ICSI einen neuen Antrag stellen oder genehmigt die KK gleich 3?
KiWu seit 2016
Azoospermie, 1.ICSI negativ, 1.Kyro positiv *6 SSW, 2.Kryo negativ
Benutzeravatar
Byleth
Beiträge: 70
Registriert: Freitag 29. Januar 2021, 12:21

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Byleth »

So, dann melde ich mich auch mal vom Transfer zurück :) (Schon mal vorab Entschuldigung für den längeren Text)
Bei mir lief soweit auch alles ganz gut und es sind zwei Morulas eingesetzt worden. Mich hat erst etwas beunruhigt, dass es nur „weite“ Morulas und noch keine Blastos sind, aber sowohl Arzt als auch Biologin waren positiv und haben von der sehr guten Qualität gesprochen… Deswegen jetzt meine Frage, wie zählt man eigentlich? Wird der PU-Tag mitgezählt, dann wäre das ja ein Tag5-Transfer gewesen, oder wird der nicht mitgezählt? Weil, wenn der nicht mitgezählt wird, wäre das ja ein Tag4-Transfer und dafür ist Morula ja glaub ich in Ordnung… :think:
Mit der anderen Info war ich leider auch nicht ganz so glücklich. Es haben es zwar noch 2 weitere EZ bis heute geschafft, aber die sind wohl von nicht ganz so guter Qualität und auch erst im frühen Morulastadium. Das Labor hat auch eher davon abgeraten, die beiden noch einzufrieren und hätte sie eher verworfen. Nach einem Telefonat mit meinem Mann haben wir sie jetzt aber trotzdem mal einfrieren lassen.
Naja, ich versuche jetzt trotzdem erst mal optimistisch zu sein. Mit sehr viel Glück brauchen wir die beiden ja vielleicht gar nicht mehr ^^
Bluttest ist dann bei mir am 30.06. (mir wurde sogar schon ein Tag früher angeboten, aber um die Uhrzeit konnte ich nicht.)

Finja – Schön, dass bei dir alles gut lief und die richtige Entscheidung mit dem Auftauen getroffen wurde. Das mit der Krankschreibung ist bestimmt eine gute Idee, um etwas Stress rauszunehmen. Ich drücke dir die Daumen :flower:

Kiya – Mir wurde gesagt, dass mit der Blastokultur hängt mit dem deutschen Embryonenschutzgesetz zusammen. Es dürfen quasi nur so viele EZ weiter entwickelt werden, wie maximal nötig ist, damit das Paar die gewünschte Anzahl eingesetzt bekommen kann.
Und der Antrag muss tatsächlich vor jedem Versuch neu gestellt werden (zumindest bei den Krankenkassen, die ich kenne).
♀️ '92 (SD-UF) & ♂️ '91 (OAT)
1. ICSI im 18.ÜZ positiv :love:

Bild
Benutzeravatar
Byleth
Beiträge: 70
Registriert: Freitag 29. Januar 2021, 12:21

Re: Unsere Liste :)

Beitrag von Byleth »

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Schneeflocke | 29.ÜZ | W('88) & M('87) | OAT-Syndrom | 3x ICSI naturelle ohne Erfolg (davon 1x TF) | 1. Stimu-ICSI in 08/20 - negativ | Gerinnungstest i.O. | erhöhte uterine Killerzellen (uNK) | 1.Kryo (10/20) + 2.Kryo (11/20) negativ | 2.ICSI 01/21 -> negativ | Kryo verschoben - Impfpause (bis Anfang Juli) 🍀
Nini_101 | W('82) & M('81) | KiWu seit 07/2019 | W: alles iO, M: Azoospermie - TESE 8/20: positiv | 1. ISCI: 10/2020 ⛔️ | Next: 2. TESE
Realein W82 M86 | NK&Spermien | Jan.21 Kryo 5.ICSI ganz kurz positiv dann HCG-Abfall
Domi2015 | (34) | W: Hashi | M: OAT 3 Syndrom | 1. ICSI neg.
finja0602 |18. ÜZ mit NFP | W(30) & M(31) | OAT-Syndrom | 1. ICSI+1. Kryo negativ | 2. Kryo BT 2.7.
Hexe_Clari W30 & M40 | Kiwu seit 2014 |Endometriose|OAT| 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Kryoembryonenspende Juli 2021
Klapperstorch W36 & M32 | Kiwu seit 10/2016 | Eizellen und Spermien schwankende Qualität, alles andere o. B. | next: Umweltmediziner (22.06.21), Partnerimmunisierung Göttingen (05.07.21 Erstgespräch), Immunologie | 3. Kryo voraussichtlich 06/2021
Laryana 12.ÜZ | W32 & M33 | Kiwu seit 04/2020 | M: OAT-Syndrom Grad III | W: Hashimoto, 2 FG, Gerinnung o.B. | 1.ICSI - Punktion 2.06.2021
Byleth 18.ÜZ | W28 & M29 | Kiwu seit 12/2019 | OAT-Syndrom | 1. ICSI - BT 30.06.
Maia 18.ÜZ | W28 & M29 | Kiwu seit 01/2020 | idiopathische Sterilität | 1. IVF 06/2021 ohne Befruchtung | 1. ICSI 08/2021

Erstmal durchatmen: ☕
Minou85 | W35 & M38 | Hibbeln seit Herbst 2018 | OAT-Syndrom | Endlich 1te echte Chance für unser Wunschkind durch 1. Kryo-Zyklus
Sumsimitpo (34), 6.Zwangspausenzyklus (+26.ÜZ),
Erschwertes Hibbeln (seit 10/18) durch Wochenendehe, PCOS (z.Z. ohne Auffälligkeiten) + Hashi (L-Thyroxin 100), Hormonst. 03/20 o.B., SG 03/20 o.B., bioch. SS (18.ÜZ) 5.SSW 04/20, LSK/HSK/chromo 05/2020 o.B., SG 08/20 o.B., IR (09/20) Metformin 2x 500mg tägl., MA (26.ÜZ) 8.SWW 01/21 - Gerinnug + Humangenetik03/21 o.B. - weiter gehts nach Rückkehr Ehemann ca. 09/21
Wetter-Hex (34), 28.ÜZ, Eizellenreifungsstörung, SG ok, Gerinnung ok, HOMA leicht erhöht, HyFoSy 11/20 o.B. danach sofort ELSS rechts 01/21 (EL entfernt), dann ELSS links 02/21 --> Hibbeln mit angezogener Handbremse - 1. IVF voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli
Psychodoll | 34. ÜZ | W'91 + M'89 | MA im März 2019 | Endometriose, Spermien nicht ganz top | Nächster Schritt Humangenetik
cymbeline | 2x ELSS | 1. IVF - negativ, 1. & 2. ICSI - negativ | Evtl. Klinikwechsel und weitere Diagnostik
Grobi: IVF 1-3 negativ, 2 und 3 kurz positiv getestet. Weitere Tests, Impfen und Durchatmen
Kiya: | W36 & M37 | KiWu seit '16 | Azoospermie | TESE Jan'21 positiv | 1.ICSI März'21 negativ | 1.1 Kryo Mai'21 positiv (* 6.SSW) | Kryo 1.2 geplant im Juli/August

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen
Kiliki, W ('85) & M ('82) | OAT-Syndrom | 4. ICSI, 1. Kryo :love:

Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
Sabanja | 28.ÜZ | 1.IVF Versuch | vET 09/2020
pestwurz | XX.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 10/2020
Cornella | 50.ÜZ | 3.Kryo Versuch | vET 10/2020
NaseHase | 62.ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 11/2020
Luishasen | 38.ÜZ | Pausenzyklus | vET 01/2021
allegra | 8.Kryo Versuch | vET 02/2021
Tiffy1983 | 1. Kryo Versuch | vET 03/2021
BB7 | 25. ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 03/2021
blumenkind | 24.ÜZ | Eizellspende | vET 04/2021
Mila8 | 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus | vET 04/2021
seychelly | 2.Kryo Versuch (2.ICSI) | vET 10/2021
Anngscheid | 3.ICSI mit Samenspende | vET 10/2021
Kathi | 14.ÜZ. | 1.ivf Versuch | vET 05/01/2022

Vergiss mein nicht 🌸💔
dubibble | 8.Versuch (1.Kryo der 3.IVF) | vET 02/2020 ⭐
dubibble | 9.Versuch (2.Kryo der 3.IVF) | vET 08/2021 ⭐
♀️ '92 (SD-UF) & ♂️ '91 (OAT)
1. ICSI im 18.ÜZ positiv :love:

Bild
Benutzeravatar
Klapperstorch84
Beiträge: 833
Registriert: Samstag 1. April 2017, 08:55

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Klapperstorch84 »

Ich meine die KK bewilligt auch direkt bis zu 3 Versuche und der Antrag ist 1 Jahr gültig. Danach müsste man neu beantragen wenn man die 3 noch nicht durch hat.
Würde ich ggf aber bei Kiwu oder KK nochmal nachfragen
37 / 33, Kiwu seit 10/2016
1.-3. ICSI: negativ
1. Kryo: biochemische Schwangerschaft⭐
2. Kryo: negativ
Antworten