Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
FrecheGöre
Beiträge: 645
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 05:51
Wohnort: Bayern

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von FrecheGöre »

Ui, dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu. Hier die Symptome, die ich hatte, auch wenn ich letztendlich am SST "gemerkt" habe, dass ich schwanger bin, da juckende Brustwarzen und Hitze durchaus auch ohne SS (wenn auch weniger intensiv) vorkamen.

Vor NMT
  • juckende Brustwarzen (vor positivem Test)
  • Hitzewallungen (vor positivem Test)
  • Unterleibsschmerzen und Brennen im Unterleib (da war der 10er SST schon positiv)
Nach NMT/vor lila Balken
  • flauer Magen
  • Magenschmerzen
  • heiße Brüste
Ansonsten kam die richtige Übelkeit erst in der 6. Woche. Hatte mir vorher wegen der wenigen Symptome schon Sorgen gemacht, aber ab dem Zeitpunkt, wo der CB digital 3 Wochen angezeigt hat gings dann los. :?
Sie ('91), Er ('93) und ein März-Sohn ('21) 🌼 im 4. ÜZ 🍀

Bild
Morimi
Beiträge: 2935
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 19:21

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von Morimi »

Beim 2. Kind habe ich es daran gemerkt dass ich in der Nacht von einem positiven Test geträumt habe. Außerdem hatte ich 2 Tage vorher nachts Ziehen und Drücken im Bauch sowie ein "Pulsieren". Ähnlich kannte ich es vom ersten Kind.

Wirkliche Symptome wie massive Übelkeit kam erst Ende der 6. Woche.
Bild
Monala
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 12. Juli 2022, 08:22

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von Monala »

Ich weiß, sehr alter Faden. Aber trotzdem nach wie vor spannend!
Vielleicht haben außer mir ja noch weitere hier Lust, ein wenig zu berichten?

1.SS (frühe Fehlgeburt bei 4+5): Meine Stimmung war außergewöhnlich gut. Normal war ich immer traurig/emotional vor der Periode
2. SS (aktuell 7+3): S+ Schleim in der Hochlage (ab HL 4 bis etwa 6+0). Sonst äußerst selten S+ in der HL, auf keinen Fall mehrere Tage am Stück.
24 und verheiratet :) :love:

🌟12/2023 (fünfte Woche)

Novemberbaby im Bauch :angel:
Benutzeravatar
Damiana84
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 27. Januar 2024, 13:24
Wohnort: Bayern

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von Damiana84 »

Ohja Monala,

finde es schön den "alten Faden" wieder ausleben zu lassen. Gute Idee. Schieben wir ihn nach oben.

Ich kann (leider) nur von meiner SS, die in der 9. SSW endete berichten, aber vielleicht hilft es dem ein oder anderen Hibbelhuhn.
Ich habe es an schmerzenden Brüsten (das war das deutlichste Anzeichen), mensartigem Gefühl, aber es kam nix, gemerkt bevor der Test positiv war. Ich hatte zu dem Zeitpunkt eine wirklich pünktlich einsetzende Mens, daher hatte ich 2 Tage nach dem Ausbleiben schon dieses "Gefühl". Nach dem Test hatte ich ausschließlich ein fast ständiges Ziehen im unteren Rücken und in der rechten Leiste, hinzu kam ein Blähbauch und echt mega schöne Haut. :angel: Einen wahnsinnigen Heißhunger auf Himbeeren, Blaubeeren und ich habe massig Nüsse verdrückt, weil ich so Lust darauf hatte. Und dann last but not least einen veränderten Geruchsinn - überall habe ich die verschiedensten Gerüche wahrgenommen.
Übelkeit hatte ich auch bis zum Abgang nicht.
⭐️ 10/2023 (9.SSW)
Warten auf 🌈

Zyklus
Antworten