Stillhibbeln

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Mimi90
Beiträge: 100
Registriert: Donnerstag 30. April 2020, 08:23

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Mimi90 »

Hey Marleenekin,

Die tempi sieht echt super aus! :love:
Wie geht's dir? Was hast du für ein Gefühl?

Viele Grüße
Babymann 03/22 :love:
Geschwisterchen erwünscht :flower:
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/P- ... lp6_WiwSFv
Bild
Marleenekin
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 19. März 2022, 13:10

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Marleenekin »

Huhu 😊
Bis gestern war ich echt euphorisch- mir ist andauernd richtig schlecht, ganz besonders wenn ich früh aufstehe und die Temperatur gestern hat so richtig Hoffnung geweckt. Dazu kommt noch ein leichtes Gefühl von Blasenentzündung und eine leicht verstopfte Nase. 🤩

Aber der Speichel sieht nicht so gut aus (oder war einfach nicht gut geeignet) und dass die Temperatur heute wieder tiefer ist (obwohl ja immer noch sehr gut), lässt mich leider auch zweifeln.🫣

Aber vielleicht besser so, als dann komplett aus allen Wolken zu fallen, wenn der Test am Mittwoch (die Zeit zieht sich aber auch wie Kaugummi) negativ ist 😕

@Chrieschen Wie war dein Termin zum US am Freitag? 🍀

Ich hoffe euch anderen geht es gut und ihr habt einen schönen Sonntag 🌞
Geschwisterchen unterwegs ❤️ÜZ 8 🍀
Mit S :love: , G (10/18) und J (9/21) und Sternchen (9/20) ❤️
Benutzeravatar
Chrieschen
Beiträge: 278
Registriert: Samstag 4. März 2023, 08:40

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Chrieschen »

Ich finde das hört sich sehr vielversprechend an mit den Symptomen und heute ist die Tempi ja auch nochmal angestiegen :flower: aber kann ich natürlich gut verstehen, dass du dir nicht zu viel Hoffnung machen möchtest, falls das ganze dann doch in einer Enttäuschung endet 🙈

Die 2-3 Tage hälst du noch durch, aber ich kenne das zu gut, wenn die Zeit sich zieht wie Kaugummi.

Wie soll sich denn der Farn bei Eintritt einer Schwangerschaft idealerweise verhalten? Wieder stärker werden?

Mein Termin war richtig toll, das kleine hat sich ganz wild bewegt mit seinen Armen und Beinchen. Echt toll 🤗
Jetzt bin ich ja schon in SSW 12 angekommen, also bald schon im 2. Trimenon. Freue mich besonders, dann das Progesteron wegzulassen, wobei ich jetzt schon seit letzter Woche am ausschleichen bin, was schon echt eine Erleichterung ist. Zuerst von 3 runter auf 2, jetzt diese Woche nur noch eine am Abend :)
🦊 Füchschen 💙 02/22 und 🩷 05/24
Benutzeravatar
Mimi90
Beiträge: 100
Registriert: Donnerstag 30. April 2020, 08:23

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Mimi90 »

Hallo Marleenekin

Schade, dass es nicht geklappt hat aber wie immer gilt: neuer Versuch, neues Glück :love:
Was ist sonst so los bei dir im Moment?
Genießt du die Ferien?
Babymann 03/22 :love:
Geschwisterchen erwünscht :flower:
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/P- ... lp6_WiwSFv
Bild
Marleenekin
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 19. März 2022, 13:10

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Marleenekin »

Ja, leider kein Junibaby für uns 😔

Aber ich muss ehrlich sagen, der negative Test gestern hat mich nicht so aus der Bahn geworfen, wie ich befürchtet hatte.
Klar war ich traurig, als dann abends schon ein wenig Blut beim MuMu tasten zu sehen war, aber ich bin gerade sehr positiv was den neuen Zyklus angeht. Und ich war ehrlich gesagt ganz froh, dass heut früh gleich die Mens da war. (Auch wenn das heute auf dem Wandertag nicht sooooo prickelnd war) Aber ich hätte keine Lust, jetzt noch ewig zu warten.
Jetzt bin ich erstmal zufrieden, dass meine 2.ZH 10 gute Tage lang war. Und ich hoffe wieder auf einen frühen ES vor ZT20. 🍀

Chrieschen Ich freu mich, dass euer US Termin gut lief und alles in Ordnung ist. 🍀
Der Speichel müsste am Ende wieder stärkere Farnmuster haben, weil ja das Östrogen nach der Einnistung wieder gut ansteigt. War leider nicht der Fall. 😅

Mimi90 Wir sind leider seit Montag schon wieder in der Schule 😅 Aber wir hatten sehr schöne, entspannte Ferien als Familie. ❤️ Jetzt hoffe ich, dass der alltägliche Stress meinen Zyklus nicht wieder durcheinander bringt und ich die aktuelle Zykluslänge beibehalten kann 😅
Geschwisterchen unterwegs ❤️ÜZ 8 🍀
Mit S :love: , G (10/18) und J (9/21) und Sternchen (9/20) ❤️
Benutzeravatar
Chrieschen
Beiträge: 278
Registriert: Samstag 4. März 2023, 08:40

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Chrieschen »

Marleenekin Mensch, so schade, aber gut, dass du es trotzdem mit Fassung trägst.
Vielleicht soll der Juli ja euer Monat werden. Daumen sind natürlich wie immer fest gedrückt 🍀das deine 2. ZH Und jedes Mal ein kleines bisschen länger wird ist auf jeden Fall ein prima Zeichen :thumbup:
🦊 Füchschen 💙 02/22 und 🩷 05/24
Benutzeravatar
Mimi90
Beiträge: 100
Registriert: Donnerstag 30. April 2020, 08:23

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Mimi90 »

Hey Marleenekin

Wie geht's dir? Was hast du für ein Gefühl diesen Zyklus?

Viele Grüße 👋
Babymann 03/22 :love:
Geschwisterchen erwünscht :flower:
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/P- ... lp6_WiwSFv
Bild
Marleenekin
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 19. März 2022, 13:10

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Marleenekin »

Hey 😊
Lieb, dass du fragst ❤️
Bisher hatte ich kein gutes Gefühl, einfach weil wir alle krank waren und da nicht viel los war 😅
Aber seit vorgestern sind wir wieder einigermaßen fit und ich habe das Gefühl, der ES ist nicht mehr allzuweit entfernt. 🔥😁 Da steigt die Vorfreude und auch die Hoffnung auf ein Julibaby 🍀🤞❤️

Wie geht es dir? Hast du starke Symptome?

Viele Grüße ❤️
Geschwisterchen unterwegs ❤️ÜZ 8 🍀
Mit S :love: , G (10/18) und J (9/21) und Sternchen (9/20) ❤️
Benutzeravatar
Chrieschen
Beiträge: 278
Registriert: Samstag 4. März 2023, 08:40

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Chrieschen »

Huhu Marleenekin,
schön zu hören, dass ihr (wieder) gesund seid. Sieht auf jeden Fall so aus, als würdest du dich dem ES nähern. Daumen sind gedrückt, dass ihr weiterhin fleißig Herzchen setzen könnt und dass der Juli euer Monat wird :flower:
🦊 Füchschen 💙 02/22 und 🩷 05/24
Marleenekin
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 19. März 2022, 13:10

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Marleenekin »

Huhu Chrieschen👋
Ja...hat ne Weile gedauert, durch die Erkältung hat sich wohl alles verschoben. Aber ich glaube heute ist es soweit. Auch wenn der typische MS noch nicht da war 😅
Aber so langsam lässt der ZS nach und auch der MuMu wird schon wieder fester.
Der Temperaturanstieg würde auch dazu passen, dass der ES evtl. gestern Abend bzw. heut Nacht schon war 🤔

Aber egal. Wir haben ihn ganz gut genutzt und heute auch nochmal nachgelegt. Sicher ist sicher 🤭❤️

Jetzt heißt es wieder abwarten und (Zyklus-) Tee (2) trinken 🤣🤣

Ich hoffe es geht dir auch gut 🍀❤️
Geschwisterchen unterwegs ❤️ÜZ 8 🍀
Mit S :love: , G (10/18) und J (9/21) und Sternchen (9/20) ❤️
Antworten