Stillhibbeln

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Mimi90
Beiträge: 100
Registriert: Donnerstag 30. April 2020, 08:23

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Mimi90 »

Herzlichen Glückwunsch :love:

Das wäre wirklich das perfekte Weihnachtsgeschenk. Wie schön!
Wie geht's dir?

Liebe Grüße
Babymann 03/22 :love:
Geschwisterchen erwünscht :flower:
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/P- ... lp6_WiwSFv
Bild
Marleenekin
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 19. März 2022, 13:10

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Marleenekin »

Ja, ihr Lieben 🥰
Ich starte tatsächlich frisch schwanger ins Weihnachtsfest 🎄🍀✨️🤰❤️
Die Tests werden stärker und morgen schenke ich mir einen CB mit Wochenbestimmung 🥳
Hier mein bisheriger Testverlauf

Testreihe ab Es+9 https://ibb.co/SmP2L8n
CB Frühtest https://ibb.co/ZfcmpDk
CB Frühtest digital (ES+10) https://ibb.co/tpB5zT4

Ich kann es manchmal noch gar nicht glauben! 🥹
Dieser Zyklus war so anders. Irgendwie war ich von Beginn an tiefenentspannt und zuversichtlich. Auch wenn die Kurve das nicht so zeigt 🤣🤣🤣
Und jetzt sind es nur noch 6 Tage bis zum lila Balken 🤩 (eigentlich wären es vermutlich nur 5, wenn ich nicht an diesem einen Tag meinen Trackle vergessen hätte😅)

Aber egal. Mir geht es gut so, wie es ist.
Übelkeit und leichter Schwindel sowie UL-Schmerzen sind seit einer Woche etwa meine täglichen Begleiter. Aber nichts dramatisches. 🥰

Ich messe jetzt noch bis zum lila Balken und dann freue ich mich auf mein August/Septemberbaby 🍀🥰❤️🤰

Ich hoffe es geht euch auch gut und ich wünsche euch ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr - das Geburtsjahr unserer Babys 🤩🤩✨️🍀🍀
Geschwisterchen unterwegs ❤️ÜZ 8 🍀
Mit S :love: , G (10/18) und J (9/21) und Sternchen (9/20) ❤️
Benutzeravatar
Löwenmama
Beiträge: 424
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2021, 12:00

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Löwenmama »

*rein hüpf*

Ach Marleenkin, ich freue mich soooo riesig für dich! Da hast du ja schon dein erstes Weihnachtsgeschenk erhalten. 🫶 Sehr, sehr schön!
Ich wünsche dir, dass du eine entspannte Schwangerschaft hast mit möglichst wenig Übelkeit. 🍀

Ich wünsche euch allen frohe und bestmöglichst entspannte Feiertage mit euren Liebsten. 🎄

*raus hüpft*
Glückszyklus - Baby Löwe #3

2 Löwenjungen und 1 Löwenmädchen an der Hand.
Herbst🦁 2019, Frühjahr🦁 2022 und Frühjahr🦁 2024.
Benutzeravatar
Chrieschen
Beiträge: 278
Registriert: Samstag 4. März 2023, 08:40

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Chrieschen »

Auch von mir nochmal offiziell ganz herzlichen Glückwunsch :love:
So schön, dann haben wir es alle in diesem Jahr noch geschafft schwanger zu werden und 2024 wird unser Jahr... Sooo schön :flower:

Ich hoffe du kannst das Fest mit deinen Liebsten genießen und musst nicht zu sehr unter den Frühschwangerschaftssymptomen leiden...

Auch allen anderen ehemaligen Stillhibblerinnnen, die noch hier mitlesen, ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, welches uns ein Geschwisterkind bringen wird 🎄🎇❤️
🦊 Füchschen 💙 02/22 und 🩷 05/24
alphacarinae
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 16:07

Re: Stillhibbeln

Beitrag von alphacarinae »

Oh, wie schön :love: !
Ganz herzlich Glückwünsche, liebe Marleenekin!

Wahnsinn, wie wir hier eine nach der anderen stillend rausgekugelt sind!
Ich habe mich übrigens der LaLeche-Liga Stillgruppe "Tandem-Stillen" angeschlossen, da darf man auch gerne schwanger dabei sein. Das Andocken ist inzwischen schmerzhaft, dann geht es aber schnell besser. Bisher hatte ich nur Mail-Kontakt, weil ich im Dezember noch nicht online dabei sein konnte. Termine sind einmal im Monat.

Ich wünsche Euch allen frohe (und vor allen Dir, Marleenekin selige) Weihnachten und ein gesundes, fröhliches Neues Jahr!
mit Elfe 🧚‍♀️ (04/2022) und Rocketman 👨‍🚀 (04/2024)
Marleenekin
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 19. März 2022, 13:10

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Marleenekin »

Danke für eure lieben Glückwünsche 🥰
Ich hab heute Morgen auf dem CB mit WB die 2-3 gesehen und schwebe auf Wolke Sieben 😍

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
🍀✨️❤️🎄🥳
Geschwisterchen unterwegs ❤️ÜZ 8 🍀
Mit S :love: , G (10/18) und J (9/21) und Sternchen (9/20) ❤️
Benutzeravatar
Chrieschen
Beiträge: 278
Registriert: Samstag 4. März 2023, 08:40

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Chrieschen »

Marleenekin das ist sooo schön :love: und morgen bist du ja auch schon am Lila Balken :thumbup:

Alphacarinae das mit der Tamdemstillgruppe klingt spannend. Drücke dir die Daumen, dass das dann auch prima klappt. Ist das eine "reale" Gruppe mit regelmäßigen Treffen oder irgendwie online? Ich bin nämlich auch am Überlegen, mich schon Mal nach einer entsprechenden Stillgruppe/Expertin umzusehen, falls ich mit der kleinen auch wieder so einen schwierigen Stillstart habe wie mit meinem Sohn.

Ich selbst habe vor ca. 2 Monaten abgestillt, da ich einfach gar keine Lust mehr hatte und mich der Gedanke ans nächtliche Stillen schon gestresst hat. Mein Kleiner hat sich ja geweigert zu stillen, wenn ich neben ihm liege, er musste dabei immer auf meinem Schoß liegen, so dass ich also jedes Mal aufsitzen musste. Mit dabei weiterschlafen war da nichts... Tatsächlich ging das abgewöhnen dann super schnell, eigentlich war nur eine Nacht etwas Terror, wo ich ihn dann doch noch einmal kurz rangelassen habe.
Ich bin nach anfänglicher Unsicherheit inzwischen sehr froh, dass wir den Schritt gegangen sind - meine Schlafqualität hat sich sooo viel verbessert. Er wacht zwar immer noch öfters auf pro Nacht, schläft aber dann mit einmal ankuscheln sofort wieder ein. Und ich auch. :flower:
Jetzt habe ich noch ein paar wenige Monate meine Brüste nur für mich allein, bevor es dann ja wieder von vorne losgeht.

Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Feiertage. Nun wünsche ich euch einen guten Rutsch und eine wunderbare weitere Schwangerschaft 🤰🏼🎇
🦊 Füchschen 💙 02/22 und 🩷 05/24
Mary
Beiträge: 197
Registriert: Sonntag 15. Mai 2016, 13:51

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Mary »

Hallo ihr Lieben,

Ich schleiche immer wieder um den Faden rum und frage mich, ob ich ihn wiederbeleben sollte. Unsere zweite Tochter ist jetzt 13 Monate alt und wir wünschen uns noch ein drittes.
Es wäre mir jetzt zwar noch zu früh, hätte schon gerne mindestens 2 Jahre Abstand zwischen den beiden Kindern, aber ich fühle mich trotzdem ganz hibbelig, denn ich warte sehnsüchtig auf meinen ersten ES nach Geburt. Bei meiner großen Tochter hat das ganze 22 Monate gedauert, aber da das Stillverhalten doch ein ganz anderes ist bei der Kleinen, habe ich Hoffnung, dass es doch früher losgeht.
Also suche ich nach Gleichgesinnten, die vielleicht auch noch auf den ersten ES warten oder unregelmäßige Zyklen haben und mit mir zusammen hibbeln wollen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
❤️👧🏼6/2020 + 👧🏼3/2023❤️
Stillzyklus
Lasouris
Beiträge: 71
Registriert: Samstag 16. März 2024, 13:58

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Lasouris »

Ich stille auch noch und wir wünschen uns ein zweites Baby.
Meine erste Periode hab ich ca. 14 Monate nach Geburt bekommen, allerdings ohne vorherigen ES. Seither hatte ich zwei Zyklen, ebenfalls ohne ES.
Ich bin also gerade in einer ähnlichen Situation…
5.ÜZ - Stillen nach Bedarf, daher noch unregelmäßiger Zyklus
Mary
Beiträge: 197
Registriert: Sonntag 15. Mai 2016, 13:51

Re: Stillhibbeln

Beitrag von Mary »

Hallo Lasouris,
Dann hibbeln wir zusammen auf den ersten ES nach Geburt! Ich freu mich, nicht allein zu sein!
Liebe Grüße
❤️👧🏼6/2020 + 👧🏼3/2023❤️
Stillzyklus
Antworten