Hello und bye bye Pille und schon erste Frage

Ich bin neu hier...
Antworten
Perlenmoment
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. September 2020, 08:32

Hello und bye bye Pille und schon erste Frage

Beitrag von Perlenmoment » Freitag 11. September 2020, 11:32

Hallo ihr Lieben

Ich bin ein totaler Neuling wenn es um NFP geht. Ich habe mir alles zugelegt was geht (Thermometer, Zyklusblatt, myNFP App, Bücher).
Von dem Thema NFP bin ich total begeistert und habe mich entschieden (nach Absprache mit der Frauenärztin) die Pille nicht weiter zu nehmen.
Ich hatte die Feminac 35 für 4 Jahre jetzt genomen und war anfangs auch ganz zufrieden mit der. Nach und nach habe ich jedoch immer mehr Nebenwirkungen festgestellt (in den letzten Monaten sehr starke Gewichtsschwankungen in der Pillenpause, gar keine Lust auf Sex oder nur sehr gering, Stimmungsschwankungen so dass ich angefangen habe zu heulen).

Nun habe am Freitag 04.09.20 die letzte Pille genommen und meine Blutung kam am 09.09 (ist nicht ungewöhnlich für mich). Daraufhin habe ich schon mal begonnen die Temperatur zu messen und die ist jetzt die letzen drei Tage konstant bei 37°C (also 36.98°, 36.93°, 37°)
kann das sein nach der Pille?

Ich weiss ich klinge jetzt sicher hysterisch oder so und ich weiss auch das ich meinem Körper Zeit geben muss, bis sich der neu eingependelt hat.
Aber ich habe nirgends einen Beitrag finden können, der dieses Thema anspricht.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Miss Sunshine
Beiträge: 87
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: Hello und bye bye Pille und schon erste Frage

Beitrag von Miss Sunshine » Freitag 11. September 2020, 11:38

Hallo und Herzlich Willkommen!

Ich freue mich, dass du auch so begeistert bist von NFP. Ich bin es auch :thumbup:

Wegen der Temperaturen würde ich mir keine Gedanken machen. 37 Grad ist ja kein Fieber oder so. Ich würde das jetzt einfach beobachten und wahrscheinlich wirst du relativ zeitnah schon Unterschiede bemerken und dann wird es auch Sinn machen :flower:
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019

Perlenmoment
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. September 2020, 08:32

Re: Hello und bye bye Pille und schon erste Frage

Beitrag von Perlenmoment » Freitag 11. September 2020, 11:44

Hallo Miss Sunshine und danke für deine rasche Antwort!

Ich bin einfach total wirr geworden, als ich Foren durchforstet habe und dann gelesen haben: 37°- anhaltend - Schwangerschaft...
Da ist in meinem Kopf ein Riesen-Tsunami an Gedanken losgegangen :crazy:

Aber ich bin bei solchen Dingen immer so.. und möchte dem dann unbedingt sofort auf den Grund gehen (was könnte das bedeuten, ist das wirklich so, gibt es Belege, dass das nicht sein kann).
Ich glaube deshalb bin ich auch am studieren :lol:

Auf jeden Fall danke schon mal fürs gute Zureden!

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 3998
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Hello und bye bye Pille und schon erste Frage

Beitrag von Krachbum » Freitag 11. September 2020, 11:44

Hallo :flower:

Die Pille generiert ja eine künstliche Hochlage. Es kann schon etwas dauern bis sich die Temperatur Richtung normale Tieflage einpendelt.

Viel Spaß :flower:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
nun stillend und verhütend Zyklus #45

Perlenmoment
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. September 2020, 08:32

Re: Hello und bye bye Pille und schon erste Frage

Beitrag von Perlenmoment » Freitag 11. September 2020, 11:56

Hallo Krachbum

Danke vielmals auch für deinen Zuspruch!!
Ihr beiden habt mich wieder etwas von meinem Arousal runtergebracht! :flower:

Ich wünsche euch einen schönen Tag und bleibt gesund und munter! ;)

Benutzeravatar
Coco.Cereza
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 31. Mai 2020, 17:44

Re: Hello und bye bye Pille und schon erste Frage

Beitrag von Coco.Cereza » Freitag 11. September 2020, 12:27

Hallo Perlenmoment,

mach dir keine Sorgen, es ist gar nicht so ungewöhnlich und kommt scheinbar auch öfters vor, dass die Temperatur erst im Laufe der Periodenblutung sinkt. Bei mir ist es z.B. immer so, dass die Tempi gegen Ende der Hochlage sinkt, dann die ersten Tage der Blutung wieder ansteigt und erst am Ende der Blutung ins Tieflagenniveau abfällt. Also nicht verunsichern lassen! :flower:

Wünsch dir alles Gute und viel Spaß mit NFP! 🤗
LG Coco

Miss Sunshine
Beiträge: 87
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: Hello und bye bye Pille und schon erste Frage

Beitrag von Miss Sunshine » Freitag 11. September 2020, 12:48

Bei mir ist es genau wie bei Coco. Die Temperatur fällt ab vor der Periode, steigt dann nochmal an und fällt manchmal erst an ZT 8 ins TL Niveau.
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019

Perlenmoment
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. September 2020, 08:32

Re: Hello und bye bye Pille und schon erste Frage

Beitrag von Perlenmoment » Freitag 11. September 2020, 12:51

Liebe Coco

Auch dir danke!
Ich warte jetzt mal ab und lerne meinen Körper besser kennen.

Bleib auch du gesund und munter :flower:

Antworten