Anfangs sehr geringe Hochlage

Messweise, Thermometer usw.
Antworten
Ela11
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 24. Juli 2020, 10:13

Anfangs sehr geringe Hochlage

Beitrag von Ela11 » Donnerstag 10. September 2020, 09:37

Hallo ihr Lieben,

ich bin zur Zeit im 2. Zyklus, also noch in der Lernphase. Ich habe direkt nach dem Absetzen der Pille (reine Gestagenpille zuletzt..) mit NFP angefangen.
Nun meine eigentliche Frage:
Meine Temperaturkurve ist nun ausgewertet mit der 1. Ausnahmeregel. Diese 4 Temperaturwerte liegen zwar über der Hilfslinie, sind aber von der Temperatur ungefähr so hoch wie am Zyklusanfang (ca. bei 36,65°). Meine Hochlage im vorherigen Zyklus bzw. auch die Temperaturwerte danach sind aber viel höher (bei ca. 36,85°).
Ihr könnt es euch selbst hier anschauen: https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/nY ... GDVg2DW9iU

Ich habe mich jetzt gefragt, ob das trotzdem als Hochlage zählt, auch wenn das eigentliche Hochlagenniveau am Anfang nicht erreicht ist. Das hat mich etwas verunsichert.

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet!

Danke & Gruß,
Ela

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 3998
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Anfangs sehr geringe Hochlage

Beitrag von Krachbum » Mittwoch 16. September 2020, 18:50

Hallo Ela,

ich denke die Auswertung kommt durch falsches Klammern zustande. Im ersten Zyklus hast du in der Tieflage Temperaturen bis 36,8° ohne Störfaktoren gemessen. Das heißt, dass solche Temperaturen in der Tieflage nicht geklammert werden dürfen, da sie zu deinem üblichen Tieflagenniveau gehören.
Nur wenn ein Wert aus dem üblichen Tieflagenniveau herausragt und einen Störfaktor aufweist, der immer stört, darf geklammert werden. Einzige Ausnahme: liegt ein Wert im Anstieg und man ist sich über den SF noch nicht im Klaren, sollte zur Sicherheit geklammert werden.

D.h. die Klammern an den ZTen 6, 7 und 21 sollten entfernt werden.

In einer fertig ausgewerteten Hochlage wird nicht mehr geklammert, da hier keine Störfaktoren bestimmt werden können.

Viele Grüße :flower:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
nun stillend und verhütend Zyklus #45

Ela11
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 24. Juli 2020, 10:13

Re: Anfangs sehr geringe Hochlage

Beitrag von Ela11 » Donnerstag 17. September 2020, 09:30

Hey Krachbaum,

herzlichen Dank für die Antwort!

Gruß :flower:

Antworten