Geratherm basal rektal statt vaginal messen?

Messweise, Thermometer usw.
Antworten
Benutzeravatar
chloris
Beiträge: 1856
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 21:50

Geratherm basal rektal statt vaginal messen?

Beitrag von chloris »

Hallo allerseits,

ich mache schon lange NFP und habe bisher mit meinem Geratherm basal (analog) immer vaginal gemessen. Allerdings schwankt meine Temperatur derzeit oft. Sind hier Mädels mit Erfahrung was das Wechseln vom vaginalen zum rektalen Messen angeht? Hat sich das positiv auf die Tempikurve ausgewirkt?

Liebe Grüße
chloris :flower:
Wir (30 und 32) sind jetzt zu dritt mit unserem Maimädchen 🌷
05.05.2020 💛 Du machst unsere Welt perfekt!
Bild
Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1592
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Geratherm basal rektal statt vaginal messen?

Beitrag von MissRainbow »

Hallo Chloris
Soweit ich weiß tut sich anal oder vaginales messen nicht viel. Habe es selbst aber noch nie ausprobiert.
Vllt erzählst du sonst mal wie du misst... z.B wie lange und ob du immer zur ähnlichen Zeit misst oder ob du vllt Schicht arbeitest usw dann kann man besser überlegen woran es hängt...
hilfreich wäre es auch wenn du mal deine Zyklen verlinkst vllt fällt jemandem was auf oder es gibt einfach einen anwenderfehler
Lg
Orchidee
Beiträge: 499
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:08

Re: Geratherm basal rektal statt vaginal messen?

Beitrag von Orchidee »

Hi ich hatte dieselbe Überlegung allerdings umgekehrt 😂 (also auf vaginal ändern). Mir wurde aber auch immer gesagt (und so steht’s auch in dem Buch), dass vaginal und rektal beide gleich ruhig sind, nur von oral wird abgeraten wenn die Kurven so unruhig sind.
1984, ★ MA 6 SSW (12/19) Mama von Dezemberbaby 2020 ♥
Benutzeravatar
chloris
Beiträge: 1856
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 21:50

Re: Geratherm basal rektal statt vaginal messen?

Beitrag von chloris »

Hallo ihr Lieben,

mein aktueller ÜZ ist unten in der Signatur verlinkt ;) ich messe immer 5 Minuten, analog und wie gesagt vaginal.

Da ich im Home Office arbeite, sind meine Schlafzeiten aber nicht sehr regelmäßig, ebenso wenig die Aufwachzeiten. Allerdings habe ich in dieser Kurve auch mal die Schlafdauer und die Messzeit vermerkt und dennoch erkenne ich kein Muster (außer ich schlafe extrem kurz und es kommen zusätzliche STF wie Allohol oder so dazu). Ich schreibe auch immer auf, wie oft ich nachts raus aus dem Bett musste auf Toilette (ebenfalls in der Kurve). Aber eben... ein richtiges Muster kann ich nicht erkennen :think:
Wir (30 und 32) sind jetzt zu dritt mit unserem Maimädchen 🌷
05.05.2020 💛 Du machst unsere Welt perfekt!
Bild
atzenjule
Beiträge: 153
Registriert: Montag 3. Juni 2019, 16:30

Re: Geratherm basal rektal statt vaginal messen?

Beitrag von atzenjule »

Bis auf die "krassen" Ausreiser, die du auch anhand der langen Schlafdauer geklammert hast, ist es bei mir auch immer so zackig. da habe ich mir eigtl nie gedanken gemacht, weil ich trotzdem auswerten kann. vielleicht ist das bei manchen einfach eher zackiger :lol: ...

hast du denn immer schwierigkeiten auszuwerten oder wieso möchtest du, dass deine kurver ruhiger wird?
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4437
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Geratherm basal rektal statt vaginal messen?

Beitrag von Krachbum »

Ich finde nicht, dass die Kurve sonderlich unruhig aussieht...

Bist du dir sicher, dass die letzten geklammerten Werte wirklich gestört sind? Kommen solche Werte sonst nie in Deinen Tieflagen vor? Vielleicht magst Du die anderen Kurven auch freigeben, dann kann man mal vergleichen.

LG
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Benutzeravatar
chloris
Beiträge: 1856
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 21:50

Re: Geratherm basal rektal statt vaginal messen?

Beitrag von chloris »

Meine Kurven waren vor einigen Jahren deutlich ruhiger, daher kommen mir sie jetzt sehr unruhig vor :think: aber gut wenn ihr sagt, dass das objektiv gesehen gar nicht so ist.

Ich gebe die Kurven gerne frei, mache das aber morgen, weil ich grade nur am Handy bin :lol: Krachbum, ich gehe davon aus, dass bei mir das Zusammenspiel mehrerer Störungen höhere Temperaturen erzeugt (das ist mir in den letzten Zyklen schon mehrfach aufgefallen). Deshalb hab ich die Werte geklammert. Und weil meine Tempi oft nur sehr langsam steigt und ich sonst Probleme habe, 6 niedrige Werte zusammenzubekommen :thumbdown:
Wir (30 und 32) sind jetzt zu dritt mit unserem Maimädchen 🌷
05.05.2020 💛 Du machst unsere Welt perfekt!
Bild
Antworten