App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Messweise, Thermometer usw.
Benutzeravatar
Polynomtier
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 26. Februar 2020, 11:05

App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von Polynomtier » Dienstag 7. April 2020, 14:15

Huhu,

ich bin erst in meinem zweiten Zyklus und gerade unsicher warum die App schon mit grün auswertet.
Bild

Die Hilflinie liegt ja bei 36,8.
Bei der normalen Regel, müsste der Wert 3 Tage danach dann mind 0.2 höher als die Hilfslinie sein, sowie alle 3 Werte über der Linie liegen. Das ist er aber mit 36,9 nicht, auch wenn alle 3 Werte über der Linie liegen. Hab ich nun irgendwas verpeilt oder ist das einfach ein Fehler?

Ich wollt die Kurve gerade nicht teilen, da ich relativ viele persönliche Notizen dazu gekritzelt habe :oops:

Liebe Grüße
Polynomtier
Ich wollte mich wirklich benehmen, aber es gab so viele andere Optionen.

iSprung
Beiträge: 3309
Registriert: Mittwoch 20. August 2014, 18:03

Re: App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von iSprung » Dienstag 7. April 2020, 14:23

Lies mal im Wissensteil bzgl. der Ausnahmeregeln zur Auswertung der Temperatur nach. Ja, die dritte höhere Messung liegt bei Dir nicht 0.2 °C über der Hilfslinie, sodass die Bedingungen für die reguläre Auswertung der Temperatur nicht erfüllt sind. Aber vielleicht hilft Dir der Wissensteil auf die Sprünge? Normalerweise ist im Zyklusblatt unter "Wie würde ausgewertet?" auch erklärt, wie myNFP zur Auswertung gekommen ist.

Benutzeravatar
finja0602
Beiträge: 889
Registriert: Samstag 21. Dezember 2019, 22:20

Re: App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von finja0602 » Dienstag 7. April 2020, 17:08

Nach der Ausnahmeregel 1 wird ein 4. Wert abgewartet wenn der 3. Wert nicht 0.2 über der HiLi liegt. Dieser 4. Wert muss dann über der HiLi sein aber nicht zwingend 0.2 drüber. Also wurde hier richtig ausgewertet.
(31) + (29) + 🐶 (9)
KiWu seit 07/18
Diagnose OAT-Syndrom
21.12.2020 👰🏻♀️🤵🏻♂️💍
Auf dem Weg zur 1. ICSI :flower:

14. ÜZ mit NFP

Benutzeravatar
Polynomtier
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 26. Februar 2020, 11:05

Re: App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von Polynomtier » Dienstag 7. April 2020, 17:46

Oh... hab meinen Fehler gefunden, die 1 hM zählt mit in die 3 Werte, net erst ab danach :) danke!
Ich wollte mich wirklich benehmen, aber es gab so viele andere Optionen.

Benutzeravatar
SunnyFrani
Beiträge: 1986
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 18:34
Wohnort: München

Re: App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von SunnyFrani » Mittwoch 8. April 2020, 13:10

Warum klammerst Du ZT 2? Den gleich hohen ZT 3 aber nicht? Das sollte nicht so.

Früher konnte man best. Felder unsichtbar schalten, zB GV oder eben Kommentare. :think:
Beim Kurve teilen wäre es gut, zumindest noch das Östrogenzeichen sehen zu können. Fürs Gesamtbild, 2. Säule der STM und so. :)
Mit Trackle als Thermi in Zyklus Nr. 60+.
Verhütung bis Nr. 54. – ☆ in Nr. 55, Juni '18. – Schwanger in Nr. 58, Geburt im Juni '19.

Benutzeravatar
Polynomtier
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 26. Februar 2020, 11:05

Re: App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von Polynomtier » Mittwoch 8. April 2020, 13:56

Ah, ich hatte Z2 geklammert, weil ich hier die ganze Nacht einfach richtig miserabel geschlafen habe und höchstens mal 3 Stunden am Stück. Ich war an Z3 dann erstaunt das der die gleiche Temperatur hatte, aber da hab ich ganz normal geschlafen und um meine normale Uhrzeit gemessen, da hielt ich es nicht für eine Störung. Ich weiss nicht warum die zwei Werte gleich hoch sind.

Meinst du mit Östrogenzeichen den Schleim? Ja, der ist in meiner Kurve tatsächlich nicht eingetragen (oder nur an Tagen bei denen ich mir sehr sicher war) durchgehend, sondern nur auf Papier mit ziemlich vielen Notizen die so nicht reinpassen. Mein Schleim und ich verstehen uns nicht sehr gut :D Ich wollte nach der Corona Krise aber auch mal einen NFP freundlichen Arzt aufsuchen, eine gibs in der Gegend von meinem Freund und da mal mein Schleimproblem besprechen.
Ich wollte mich wirklich benehmen, aber es gab so viele andere Optionen.

Benutzeravatar
SunnyFrani
Beiträge: 1986
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 18:34
Wohnort: München

Re: App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von SunnyFrani » Mittwoch 8. April 2020, 14:02

ZT 2: dann gehört der aber entklammert. Sticht ja nicht raus.

Apropos: misst Du oral?

ZS: ja, das ist Dein Östrogenzeichen. Damit myNFP korrekt auswerten kann, überträgst den ZS zumindest im relevanten Zeitraum aber schon, oder?

Du kannst Deine Fragen zum ZS auch gern hier stellen. :)
Mit Trackle als Thermi in Zyklus Nr. 60+.
Verhütung bis Nr. 54. – ☆ in Nr. 55, Juni '18. – Schwanger in Nr. 58, Geburt im Juni '19.

Benutzeravatar
Polynomtier
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 26. Februar 2020, 11:05

Re: App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von Polynomtier » Mittwoch 8. April 2020, 14:18

Ich lerne derzeit nur Zyklus und Methode kennen, ich lasse Verhütung nicht weg :)

Also ich entklammere, wenn es sich dann gar nicht als Wert ausser der Reihe herausgestellt hat wieder?

Ich messe vaginal, aber tatsächlich wegen der Länge meiner Schlummerfunktion einfach 5 Minuten. Habs anfangs mal getestet ob 3 oder 5 Minuten scheint dem Thermometer relativ schnurz zu sein, kommt beim gleichen Ergebnis raus.

Das dumme an meinem ZS ist das ich bei der Eingangmethode einfach eigentlich nahezu durchgehend auf S+ komme.. Hab nun versucht für mich zu erruieren ob das eigentlich sein kann. Dann habe ich versucht das Zeug am Muttermund abzunehmen, scheinbar bin ich aber zu blöd dazu da dran zu kommen egal wie ich rumturne (peinlich peinlich).
Ich mache aber seit jeher Training mit Liebeskugeln und hab nun auch wieder damit angefangen. Da dran ist tatsächlich nun logisch auswertbarer Schleim, ich verstehe aber net, warum ich das mit den Fingern net hinbekomme? Und ist das wirklich korrekt was ich da dran sehe? Auf jeden Fall lässt der sich zB sehr durchgehend auf S oder S+ aufteilen schonmal und teilweise nun auch f. Das habe ich halt auf dem Papier notiert weil ich da mehr Platz zum Schreiben habe.

Zu meinem Frauenarzt will ich nicht mehr, weil die letzten beiden Termine einfach nur scheisse waren und das Vertrauen total futsch ist. Er hat nicht gerade sehr einfühlsam auf meinen Wunsch die Pille abzusetzen reagiert und ich glaube ihm dürfte ich die Fragen nicht stellen.
Ich wollte mich wirklich benehmen, aber es gab so viele andere Optionen.

Benutzeravatar
SunnyFrani
Beiträge: 1986
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 18:34
Wohnort: München

Re: App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von SunnyFrani » Donnerstag 9. April 2020, 11:47

> entklammern
Genau. Im anderen NFP Forum gibt's einen Leitfaden zum Klammern:
https://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?f=3&t=22815

> vaginal
Ah ok, Kurve is so zackelig, daher die Frage.

> ZS
Mit S+, S und f hast Du ja schon mal eine ganz gute Bandbreite kennengelernt. Bleib einfach dran und Du wirst besser und besser differenzieren können. Es gibt nicht wenige Frauen, die nicht an den MuMu kommen, kein Problem und nix peinlich :flower:
Mit Trackle als Thermi in Zyklus Nr. 60+.
Verhütung bis Nr. 54. – ☆ in Nr. 55, Juni '18. – Schwanger in Nr. 58, Geburt im Juni '19.

Benutzeravatar
Polynomtier
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 26. Februar 2020, 11:05

Re: App wertet schon mit grün aus? Unsicher warum.

Beitrag von Polynomtier » Donnerstag 9. April 2020, 15:24

Ja, auf die Stadien komm ich aber nur wenn ich mir das wirklich mit "externem" Gerät also in dem Fall an den Liebeskugeln ankuck. Aber ich denke, wenn man das ne Weile beobachtet, findet mans chon raus obs sinnvoll ist oder nicht :)

Ja die zackige Kurve hat mich auch etwas irritiert, keine Ahnung obs am Thermometer liegt? Ich hab das UEBE Cyclotest® Lady. Anfangs habe ich vaginal/anal ausprobiert und auch ein analaoges Thermometer, mit dem analogen bin ich allerdings nicht klar gekommen und die anale Messung war auch nicht so richtig meins. Manchmal habe ich auch 2 Mal hintereinander gemessen wenn ich unsicher war (kurz Thermometer wieder abkühlen lassen) und es kam das gleiche raus.

Meine erste Kurve war auch grad in der Tieflage schon zackelig, aber ich fand sie insgesamt gut auszuwerten trotzdem:
Bild
Ich wollte mich wirklich benehmen, aber es gab so viele andere Optionen.

Antworten