Eisprung oder nicht?

Messweise, Thermometer usw.
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 5270
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von Krachbum »

NeuHier4a3b93c hat geschrieben: Sonntag 7. Mai 2023, 15:27
PiNkeRose hat geschrieben: Sonntag 7. Mai 2023, 14:53
NeuHier4a3b93c hat geschrieben: Sonntag 7. Mai 2023, 14:41 [..] Mich würde grundsätzlich mal interessieren, wie hoch die Temperatur überhaupt sein muss, dass man einen Eisprung hat?
Hauptsache über Coverline? Oder eine bestimmte Höhe über Coverline? [..]
1. höhere Messung (1.hM) 
Der erste höhere Temperaturwert, der auf 6 niedrige Werte folgt, wird 1. höhere Messung genannt (oder auch 1.hM bzw. ehM) und ist bei der symptothermalen Methode besonders wichtig.

Reguläre Temperaturregel 
Liegt der Wert am 3. Tag mindestens 0,2 °C über der Hilfslinie, gilt die Temperaturmessung als abgeschlossen.

Ausnahmeregel 1 (flacher Anstieg) 
Es kann sein, dass gerade der 3. Wert nicht um 0,2 °C höher liegt. Dann wartet man einen weiteren Tag ab. Dessen Wert muss über der Hilfslinie liegen, braucht aber nicht unbedingt 0,2 °C höher zu sein.

Ausnahmeregel 2 (Absacker) 
Fällt der 2. oder 3. Wert auf oder unter die Hilfslinie, wird dieser Tag ignoriert und ein zusätzlicher Temperaturwert abgewartet. Dieser zusätzliche Tag muss 0,2 °C über der Hilfslinie liegen.

Nachzulesen bei mynfp.de

Ok, danke
Ja, das hab ich auch gelesen
Ich wusste nur nicht, ob das nur bedeutet, ab wann man von den unfruchtbaren Tagen ausgeht
Was wäre, wenn die Tempi erst am 5. Tag min 0.2 über der Coverline liegt?
Ab wann kann man davon ausgehen, dass kein Eisprung stattgefunden hat?
In dem beschriebenen Fall gibt es keine Auswertung. Dann müsste man davon ausgehen, dass (noch) kein ES stattgefunden hat.

Ich würde auch optimistisch auf morgen warten. ZT 18 ist eine potentielle ehm. Heute hattest du einen Absacker. Wenn morgen die Temperatur 0.2 Grad über der Hilfslinie liegt, das wäre in deinem Fall 36.8 Grad, ist die Kurve von der Temperatur her ausgewertet. Falls nicht, musst du noch weitere Werte abwarten und ZT 18 fällt als potentielle ehm aus.
Klammerregeln
Wann war der ES?
✩ *17.07.2016, H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #90
NeuHier4a3b93c
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 7. Mai 2023, 13:01

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von NeuHier4a3b93c »

Vielen lieben Dank
NeuHier4a3b93c
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 7. Mai 2023, 13:01

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von NeuHier4a3b93c »

Ach so, müsste die Temperatur dann morgen nicht bei 37 grad sein?
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 5270
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von Krachbum »

NeuHier4a3b93c hat geschrieben: Sonntag 7. Mai 2023, 17:27 Ach so, müsste die Temperatur dann morgen nicht bei 37 grad sein?
Genau, mindestens 37 Grad :thumbup:
Klammerregeln
Wann war der ES?
✩ *17.07.2016, H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #90
NeuHier4a3b93c
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 7. Mai 2023, 13:01

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von NeuHier4a3b93c »

Ich glaub, du hattest recht
Meine Tempi ist gestiegen
Blöd war nur, dass ausgerechnet mein Kleiner gestern Abend Fieber bekommen hat und nachts 2x trinken wollte und unruhig war
Ich bin zwar nicht aufgestanden, er lag eh neben mir, aber war natürlich wach und hab mich mal kurz hingesetzt
Um 4 Uhr, da hab ich dann einfach gemessen, weil ich nicht wusste, ob ich noch aufstehen muss, da waren es 37 grad und um 6 Uhr hat er mich wieder geweckt, da waren es dann 37,15
Ich hoffe, ich kann es trotzdem als wert nehmen, ich bin ja nicht aufgestanden
Was meinst du?
PiNkeRose
Beiträge: 568
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von PiNkeRose »

NeuHier4a3b93c hat geschrieben: Montag 8. Mai 2023, 09:13 Ich glaub, du hattest recht
Meine Tempi ist gestiegen
Blöd war nur, dass ausgerechnet mein Kleiner gestern Abend Fieber bekommen hat und nachts 2x trinken wollte und unruhig war
Ich bin zwar nicht aufgestanden, er lag eh neben mir, aber war natürlich wach und hab mich mal kurz hingesetzt
Um 4 Uhr, da hab ich dann einfach gemessen, weil ich nicht wusste, ob ich noch aufstehen muss, da waren es 37 grad und um 6 Uhr hat er mich wieder geweckt, da waren es dann 37,15
Ich hoffe, ich kann es trotzdem als wert nehmen, ich bin ja nicht aufgestanden
Was meinst du?
Für uns ist das schwer zu beurteilen. Letztlich kannst nur du es beurteilen, ob so ein unruhiger Schlaf bei dir sonst stört oder eben nicht. Du schreibst ihr habt KiWu, wenn ihr an Zyklustag 16 oder 17 (bzw ggf. noch 18) ein Herz gesetzt habt, bzw vllt alle 2 oder 3 Tage wiederholt, seid ihr doch auf der sicheren Seite 🍀. Üblicherweise klammert man Störungen beim Anstieg und müsste dann mit der Auswerung folglich leider auf morgen warten.
👫🏼💕05/21 verliebt | 👰🏼‍♀️🤵🏼‍♂️08/23 verheiratet | 👨‍👩‍👦 seit 10/23 zu 3t (14. ÜZ bzw 2. Kryo aus 1. ICSI)
NeuHier4a3b93c
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 7. Mai 2023, 13:01

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von NeuHier4a3b93c »

Keine Ahnung, weil es ja erst mein 2. Zyklus war mit nfp 🤷‍♀️

Ja, wir haben an Tag 16 und 17 ein Herz gesetzt
Dass die Tage richtig waren, bin ich mir sicher
Letzten Monat wurde ich auch schwanger, als wir an den Tagen mit positivem LH Test ein Herz gesetzt haben
Nur leider war es ja ein früher Abgang

Ich war mir dieses Mal nur nicht sicher, ob es definitiv einen Eisprung gegeben hab
Letzten Monat ist die Temperatur ganz normal gestiegen und dieses Mal war es eben anders

Du meinst, wenn ich morgen wieder so eine hohe Temperatur habe, kann ich davon ausgehen, dass es auch heute gestimmt hat?
PiNkeRose
Beiträge: 568
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von PiNkeRose »

Wenn du deinen Störfaktoren noch nicht kennst, aber eine Störung vermutest, würde ich heute klammern, egal was die Tempi morgen macht. Wenn die Tempi morgen oben ist, müsste ausgewertet werden können. Wenn nicht, könnt ihr ja zur Sicherheit an Zyklustag 19/20 noch mal ein Herz setzen. Höchstwahrscheinlich war dein Eisprung im Zeitraum Zyklustag 18 +/- (exakt lässt es nicht bestimmen). Beweisen, das defintiv ein Eisprung war, lässt es sich wie bereits oben geschrieben wurde, erst nach abgeschlossener Temperaturauswertung.

Wenn du KiWu hast, ist doch mit deinem 2 Herzen erst alles safe. Ganz viel Glück 🍀
👫🏼💕05/21 verliebt | 👰🏼‍♀️🤵🏼‍♂️08/23 verheiratet | 👨‍👩‍👦 seit 10/23 zu 3t (14. ÜZ bzw 2. Kryo aus 1. ICSI)
NeuHier4a3b93c
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 7. Mai 2023, 13:01

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von NeuHier4a3b93c »

Ja, ich bin wahrscheinlich auch verwöhnt
Ich hab schon 2 Kinder und es hat immer im ersten Zyklus ohne nfp und ohne Ovus funktioniert
Aber jetzt bin ich 40 Jahre und ich wollte unbedingt noch ein 3. Kind
Da ich jetzt nicht mehr ewig Zeit habe und wahrscheinlich nicht mehr so fruchtbar wie früher bin, habe ich mit nfp und ovus begonnen
Theoretisch hat es auch dieses Mal schon beim 2. Zyklus geklappt, wenn ich keinen Abgang gehabt hätte

Ich bin auf dieses Mal gespannt

zyklustag 19/20 ist ja leider schon vorbei

Vielen Dank für die Glückwünsche 😘
PiNkeRose
Beiträge: 568
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Eisprung oder nicht?

Beitrag von PiNkeRose »

Es kann geklappt haben. Einfach auf morgen warten und weiter Hibbeln 🍀

Und wenn du dir unsicher bist, könnte man auch alle 2 bis 3 Tage Herzeln, sofern das dann nicht in Stress ausartet. An den positiven Uvus Sex haben ist schon mal ein sehr guter Plan.
👫🏼💕05/21 verliebt | 👰🏼‍♀️🤵🏼‍♂️08/23 verheiratet | 👨‍👩‍👦 seit 10/23 zu 3t (14. ÜZ bzw 2. Kryo aus 1. ICSI)
Antworten