Ende der Menstruation festlegen

Auswertung, Beobachtung, Unregelmäßigkeiten
Antworten
Melody
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 5. September 2020, 22:33

Ende der Menstruation festlegen

Beitrag von Melody »

Hallo :wave:

Bei mir geht die Menstruation fliessend in Zervixschleim S über. Folglich habe ich zwei oder drei Tage an denen ich leichte Blutungen / brauner Schleim habe, aber nicht so viel, dass ich die Menstruationstasse benutze (ca. Zyklustag 5-7). Wie tragt ihr diese Übergangsphase ein? Als leichte Blutung, Schmierblutung oder S+ (rotbrauner Zervixschleim)?

Ich habe jeweils einen Zervixschleim-Höhepunkt mit glasigem, spinnbarem Schleim und deutlichem Umschwung zu weissem, klumpigem Schleim. Deshalb denke ich nicht, dass ich in diesen Tagen am Ende der Menstruation S+ habe, allerdings könnten sie mit leichter Blutung / Schmierblutung fälschlicherweise als unfruchtbar gelten. Hat jemand Erfahrung damit?

Liebe Grüsse :D
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4621
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Ende der Menstruation festlegen

Beitrag von Krachbum »

Bei mir ist das ähnlich. An Tagen an denen ich nur noch SB habe, trage ich auch schon ZS ein. Ich neige auch zu frühen Eisprüngen, da gehe ich lieber auf Nummer sicher.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #61
Antworten