Manuell auswerten?

Wer schaut sich mal meine Kurve an?
Antworten
Hakuu
Beiträge: 126
Registriert: Montag 16. Oktober 2017, 16:26

Manuell auswerten?

Beitrag von Hakuu »

Hallo ihr Lieben!

Ich schon wieder - in den letzten Zyklen ist irgendwie bei mir der Wurm drin, ich bin mir bei manchen Sachen echt unsicher oder habe irgendwelche Ausreißer, die bis dahin nicht dagewesen sind.

Diesen Monat wieder so eine Unsicherheit: https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/zY ... X8OLgq8ACz

Erscheint es euch vertretbar, dass ich ZT 8 klammere / manuell diesen Zyklus auswerte, wenn die Temp ähnlich (falls möglich aber bitte höherem Niveau, weil das so meine untere HL-Grenze ist) hoch bleibt? In den letzten Zyklen ist es einige Male vorgekommen, dass ich plötzlich Ausreißer in der TL hatte. Ich meine mich zu erinnern, dass ich bei der Messung von ZT 8 bisschen verwirrt war, also mich gar nicht ausgekannt hab, wieso ich jetzt hochgeschreckt bin oder seit wann ich wach bin... 36,75 war so in den letzten Monaten meiner Ansicht nach die Grenze meiner TL, ist aber nicht so regelmäßig, dass ich jeden zweiten Tag 36,75 herum messe. Früher wäre das bereits eindeutig meine HL gewesen. Naja, so ändern sich die Dinge :crazy:

Also die Frage: ich hatte eigentlich eine schön niedrige TL, jetzt zerschießt mir der eine Wert die Auswertung. Gefühlt ist der ZS und der Mumu umgeschwungen (ich warte natürlich noch ab), falls das der Fall ist, kann ich am Wochenende ohne Bedenken freigeben und einfach manuell auswerten? Was würdet ihr an meiner Stelle machen, wenn ihr 100 % sichergehen wollt?

Dankeschön! :flower:
LG Hakuu
Bild
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4440
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Manuell auswerten?

Beitrag von Krachbum »

Würde ich nicht machen. Du hast ja schon mit Hilfslinien von 36.75 und höher ausgewertet. Somit würde ich sagen, dass so eine Temperatur zu deinem üblichen Tieflagenniveau gehört. Dein ZS-Höhepunkt war auch gerade erst, also kann es gut sein, dass die ehm noch kommt.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Hakuu
Beiträge: 126
Registriert: Montag 16. Oktober 2017, 16:26

Re: Manuell auswerten?

Beitrag von Hakuu »

Da hast du Recht. Ich dachte nur, dass die Ehm schon war, weil es sich optisch sonst ziemlich sichtbar von den vorigen Werten abhebt. Na dann hoffe ich mal, dass die Auswertung bis zum Wochenende möglich ist, da ich meinen Partner immer nur samstags-sonntags seh :love:
Dankeschön! :flower:
Bild
Antworten