Muttermund wird nicht ausgewertet?

Wer schaut sich mal meine Kurve an?
Antworten
CE4
Beiträge: 3
Registriert: Montag 12. April 2021, 23:12

Muttermund wird nicht ausgewertet?

Beitrag von CE4 »

Hallo zusammen,
Ich bin etwas ratlos, denn die App wertet die Angaben zum Muttermund nicht aus.
Die Temperaturauswertung ist an ZT 27 ausgewertet.
Aber obwohl beim Muttermund auf einen Befund mit guter Qualität mittlerweile 5 schlechtere Befunde vorliegen, steht beim "I", dass kein Muttermund-Höhepunkt vorliegt.
Ich mache NFP jetzt schon seit 09.2018. Zuerst zum schwanger werden und jetzt nach fast 2 Jahren Pause zum Verhüten. Allerdings habe ich die Zyklen auf Papier ausgewertet und bin erst seit kurzem mit der App unterwegs. Hätte ich den Zyklus auf Papier gehabt, hätte ich jetzt freigegeben.
Ich hab auch nochmal in N&S reingeschaut, aber die Zusammenfassung der Regeln bestätigen mich meiner Meinung nach. Kann mir da vllt jemand einen Tipp geben, warum es hier nicht als abgeschlossene Auswertung angezeigt wird?
CE4
Beiträge: 3
Registriert: Montag 12. April 2021, 23:12

Re: Muttermund wird nicht ausgewertet?

Beitrag von CE4 »

Und ich finde nicht heraus, wie ich meine aktuelle Kurve freischalten kann. :shamebag:
Kann mir eine helfen? :lol:
Vielen Dank schonmal :)
iSprung
Beiträge: 3370
Registriert: Mittwoch 20. August 2014, 18:03

Re: Muttermund wird nicht ausgewertet?

Beitrag von iSprung »

Die Regeln für die Auswertung des Muttermundes geben vor, dass der MuMu drei Tage in Folge hart und geschlossen sein muss, ist das bei Dir erfüllt? Es gibt beim Muttermund nicht wie beim Zervixschleim Befunde "guter" und "schlechterer" Qualität entlang eines Kontinuums. Im Hinblick auf die Auswertung des MuMus wird nur zwischen "nicht hart und geschlossen" und "hart und geschlossen" unterschieden. Wenn Du diese drei Tage "hart und geschlossen" in Folge nicht hast, kannst Du nicht auswerten.
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4440
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Muttermund wird nicht ausgewertet?

Beitrag von Krachbum »

In meiner Signatur findest Du einen Link zu den Anleitungen, um die Kurve zu verlinken, falls noch Bedarf besteht.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
CE4
Beiträge: 3
Registriert: Montag 12. April 2021, 23:12

Re: Muttermund wird nicht ausgewertet?

Beitrag von CE4 »

Hallo :)

@Krachbum: Danke für die Info zum Zyklus Teilen

@iSprung: Ich hatte zu dem Zeitpunkt bereits 3 mal in Folge "hart und geschlossen" an ZT23 - 25 nach "weich und geöffnet" an ZT 21 und zwar schon bevor die Temperatur ausgewertet werden konnte (an ZT 27). Als dann gestern in der App stand, dass die Temperaturauswertung abgeschlossen ist, nicht aber die Muttermund Auswertung, hat das einfach nicht zusammengepasst.

Nun ja, heute morgen hat die App dann angegeben, dass ich gestern Abend hätte freigeben können. Vllt hat sich ja die App irgendwie aufgehängt oder sonstwas. Das hat mir gezeigt, dass ich mich nicht zu sehr auf die App verlassen kann. Ich weiß natürlich, dass man selber alles auf Plausibilität prüfen soll, aber wenn man selber denkt, man darf freigeben und die App sagt "nein", denkt man sich "wo ist mein Denkfehler?", obwohl hier keiner vorlag.
Wie dem auch sei,
Liebe Grüße
Antworten