Temperatur messen zu verschiedenen Uhrzeiten

Rund um die Verhütung nach der Schwangerschaft und in der Stillzeit
Antworten
Benutzeravatar
Cornella
Beiträge: 1584
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 13:52

Temperatur messen zu verschiedenen Uhrzeiten

Beitrag von Cornella »

Hallo zusammen,

ich will jetzt nach der Schwangerschaft gerne wieder mit NFP verhüten.
Vor der Schwangerschaft war es so, dass bei einer halbe Stunde auf oder ab bei der Temperatur extreme Schwankungen da waren. Die Uhrzeit war bei mir immer ein Störfaktor.

Jetzt ist es so, dass ich mit einem 7 Wochen alten Baby erstens Mal nicht durchschlafe, und zweitens werde ich mir sicher keinen Wecker stellen, damit ich immer zur gleichen Zeit messe. Mal abgesehen davon, dass ich nachts ohnehin öfters auf den Beinen bin.

Irgendein Tipp, wie ich das am besten anstelle?
Hibellig seit August 2015 und derzeit in ÜZ 50 für das erste Kind
1. IVF 05/2019 - Negativ
2. ICSI 08/2019 - abgebrochen
1. Kryo 09/2019 - *
2. Kryo 11/2019 - negativ
3. Kryo 02/2020 - positiv - gut festhalten Zwerg! Wir sehen uns im Oktober
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4435
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Temperatur messen zu verschiedenen Uhrzeiten

Beitrag von Krachbum »

Ich bin auf den iButton umgestiegen und werte mit der Basaltemperatur aus. Es gibt ja noch andere Alternativen wie den Trackle, den finde ich aber eher unglücklich, da man den Wert nicht selber aussuchen kann.

Hier wird zwar mittlerweile durchgeschlafen aber da wir noch im Familienbett schlafen und morgens noch ausgiebig gekuschelt wird, schaffe ich es noch nicht morgens zu messen.

Und übrigens: Herzlichen Glückwunsch :D
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Benutzeravatar
Cornella
Beiträge: 1584
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 13:52

Re: Temperatur messen zu verschiedenen Uhrzeiten

Beitrag von Cornella »

Das musste ich erstmal googeln :lol:
Danke, das wäre auf jeden Fall eine alternative.

Misst der immer zu einer bestimmten Zeit?
Ich bin noch unsicher weil das Schlafverhalten bei mir echt viel ausmacht.

Zusätzlich werde ich noch den persona aktivieren. Aber da die Stäbchen bei uns Mal wieder nicht erhältlich sind musste ich die bestellen und natürlich kommen sie für den ersten Zyklus zu spät :roll:

Und: danke :flower: :D
Hibellig seit August 2015 und derzeit in ÜZ 50 für das erste Kind
1. IVF 05/2019 - Negativ
2. ICSI 08/2019 - abgebrochen
1. Kryo 09/2019 - *
2. Kryo 11/2019 - negativ
3. Kryo 02/2020 - positiv - gut festhalten Zwerg! Wir sehen uns im Oktober
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4435
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Temperatur messen zu verschiedenen Uhrzeiten

Beitrag von Krachbum »

Du kannst einstellen, dass z.B. alle 30 Minuten gemessen wird. Du kannst dann einen regelkonformen Wert aussuchen. Ich nehme immer den niedrigsten Wert unter der Voraussetzung, dass ich 2 Stunden geschlafen habe. Das hat in den ganz wilden Babynächten gut hingehauen.

Der iButton ist etwas totgesagt, aber ich mag das Konzept. Wie gesagt gibt es noch Alternativen wie Trackle oder Ovolane.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Benutzeravatar
Cornella
Beiträge: 1584
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 13:52

Re: Temperatur messen zu verschiedenen Uhrzeiten

Beitrag von Cornella »

Danke dir
Hibellig seit August 2015 und derzeit in ÜZ 50 für das erste Kind
1. IVF 05/2019 - Negativ
2. ICSI 08/2019 - abgebrochen
1. Kryo 09/2019 - *
2. Kryo 11/2019 - negativ
3. Kryo 02/2020 - positiv - gut festhalten Zwerg! Wir sehen uns im Oktober
Antworten