Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Erfahrungen, Umfragen

Moderatoren: -Susi-, Papiertigerin

Benutzeravatar
Zitronenfrau
Beiträge: 634
Registriert: Mittwoch 17. Januar 2018, 10:55

Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von Zitronenfrau » Mittwoch 13. März 2019, 15:01

Hey Mädels,
hat schon mal jemand von einem Ovu-Speicheltest statt Urintest gehört oder hat sogar vielleicht jemand so einen und Erfahrung damit?

Es gibt wohl verschiedene Hersteller, aber ich bin erst mal nur auf den Geratherm Ovu control gestoßen.

Irgendwie klingt das sehr verlockend, da man sich so ein Teil für 30€ wohl einmal kauft und es beliebig oft verwenden kann. Außerdem kann/soll man es mit dem Speichel direkt morgens nach dem Aufstehen machen und muss somit über Tag nicht auf die Trinkmenge etc achten, wie es bei Urintest-Ovu's der Fall ist.

Aber die Bewertungen im Netz sind sehr unterschiedlich. Die einen sich hoch zufrieden und andere können damit keinen Unterschied und damit keinen LH-Anstieg feststellen.
🍋 hibbeln seit 05/2017 🍋
- ÜZ 28 -

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 3491
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von Krachbum » Mittwoch 13. März 2019, 15:36

Hallo :wave:

Ich wollte nur kurz anmerken, dass man keineswegs auf die Trinkmenge achten muss bei "normalen" Ovus.

LG
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. Übungszyklus H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
nun stillend und verhütend #31

Benutzeravatar
Zitronenfrau
Beiträge: 634
Registriert: Mittwoch 17. Januar 2018, 10:55

Re: Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von Zitronenfrau » Mittwoch 13. März 2019, 15:42

Hi Krachbum :wave:
ach ja? Muss man nicht? :wtf: Aber ich denke wenn es in der Anleitung eines Herstellers erwähnt wird und ich es nicht beachte, kann ich bei einem negativen Ovu nicht sicher sein, ob er wirklich negativ ist oder? :think:
🍋 hibbeln seit 05/2017 🍋
- ÜZ 28 -

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 3491
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von Krachbum » Mittwoch 13. März 2019, 15:59

Ich habe das noch nie in einer Anleitung gelesen :shock:

Edit: jedenfalls nicht bei den Standard-Tests, die ich benutzt habe. Ich habe tagsüber ganz normal getrunken, mal mehr mal weniger, und die Tests waren immer zuverlässig.

Aber das ist ja jetzt schon fast off-topic. Bin gespannt was es zu den Speicheltests für Erfahrungswerte gibt :flower:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. Übungszyklus H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
nun stillend und verhütend #31

Kiliki
Beiträge: 237
Registriert: Montag 10. September 2018, 19:30

Re: Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von Kiliki » Mittwoch 13. März 2019, 17:06

Also genau wegen dem Thema Trinken fände ich Speicheltests auch sehr spannend! Ich trinke relativ viel und 4 Stunden nicht auf Toilette gehen schaffe ich kaum... (das stand in der letzten Anleitung so drin)
Er (37) und ich (34), 12. ÜZ

Benutzeravatar
Steffiee
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2019, 13:35

Re: Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von Steffiee » Mittwoch 13. März 2019, 18:35

Kiliki hat geschrieben:
Mittwoch 13. März 2019, 17:06
Also genau wegen dem Thema Trinken fände ich Speicheltests auch sehr spannend! Ich trinke relativ viel und 4 Stunden nicht auf Toilette gehen schaffe ich kaum... (das stand in der letzten Anleitung so drin)
Beste Beispiel heute. Ich war vor 2,5 Stunden auf Toilette. Ovi heute Mittag fast positiv. Und nun fast nix mehr zu sehen. Daher denke ich schon dass es darauf ankommt bzgl der konzwntation des Urins)

Also ein speicheltest wär interessant. Habe davon aber noch nie was gehört
:love: 2006 :love: 2011 :love: 2013 :love:

3. üz pause

Benutzeravatar
Zitronenfrau
Beiträge: 634
Registriert: Mittwoch 17. Januar 2018, 10:55

Re: Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von Zitronenfrau » Donnerstag 14. März 2019, 10:00

Ich hab gestern Abend aus lauter Neugier nun mal diesen Geratherm Ovu control bestellt! :D :angel: :thumbup:
Ich hab nämlich gelesen, dass sich der Speichel im Fall einer SS ähnlich verändert wie vorm ES... also spart man sich damit evtl. nicht nur den Nachkauf von Ovu's, sondern auch von SST's.

Werde berichte, sobald es etwas zu berichten gibt...
🍋 hibbeln seit 05/2017 🍋
- ÜZ 28 -

Benutzeravatar
Alida-Li
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 25. Mai 2013, 15:02

Re: Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von Alida-Li » Donnerstag 14. März 2019, 11:25

Da musste ich doch glatt mal Google befragen, Speicheltests hatte ich wirklich noch nie gehört. Hab mir jetzt mal ein paar Rezensionen durchgelesen, aber das klingt ja doch ziemlich kompliziert. Ich bin gespannt, was du berichtest. Macht auch weniger Müll und wäre deshalb eine echte Alternative zu den normalen Ovus. :thumbup:

Benutzeravatar
VerenaSt
Beiträge: 138
Registriert: Sonntag 3. März 2019, 22:26

Re: Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von VerenaSt » Donnerstag 14. März 2019, 19:16

Hallo zusammen! Ich hatte davon auch noch nichts gehört und finde es spannend. Hab mir die Gebrauchsanweisung runtergeladen und da steht:

1. Wenden Sie das Geratherm® ovu control vor dem Essen,
Trinken, Zähneputzen oder Rauchen, oder frühestens
3 Stunden nach dem Essen, Trinken, Zähneputzen oder
Rauchen an.
2. In den ersten Morgenstunden kann der Speichel zu dickfl üs-
sig sein. Dies kann das Ergebnis des Testes verfälschen.
Führen Sie dann den Test erst im Laufe des Vor- oder Nach-
mittags durch, wenn der Speichel verflüssigter ist.

Also hat man hier auch das Problem, dass man eine Zeit lang nicht trinken darf - schade!!

Gebrauchsanweisung:
http://www.google.nl/url?sa=t&source=we ... _iB6W_HmiA
39 Jahre (♀️& ♂️), erstes Kind

Es hat geklappt
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/1w ... zREQPaBDw9

Bild

Benutzeravatar
Zitronenfrau
Beiträge: 634
Registriert: Mittwoch 17. Januar 2018, 10:55

Re: Speicheltest statt Urintest für Ovu/Eisprung/LH-Anstieg

Beitrag von Zitronenfrau » Freitag 15. März 2019, 11:14

Danke VerenaSt! Hmmm ok der dickflüssigere Speichel am Morgen erklärt vielleicht, warum es bei manchen gut funktioniert und andere überhaupt keinen Unterschied erkennen.
Da mir schon immer alle Zahnärzte sagen, dass ich so nen starken Speichelfluss hätte, hoffe ich nun also, dass es bei mir funktioniert. :D

Da gerade meine Mens einsetzt kann ich in ca 14 Tagen näheres berichten.
🍋 hibbeln seit 05/2017 🍋
- ÜZ 28 -

Antworten