Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Probleme, Krankheiten, Schwierigkeiten
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4104
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Krachbum » Donnerstag 3. September 2020, 14:06

Ich drück die Daumen, dass du dann auch auswerten kannst fürs WE ;)
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
nun stillend und verhütend Zyklus #49

Mitch
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 3. September 2020, 10:13
Wohnort: Siegbach

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Mitch » Donnerstag 3. September 2020, 14:15

Danke! Ich bin guter Dinge :D
Ich kenne meinen Körper denke ich recht gut und kann daher ganz gut kurz vorher prognostizieren, wenn Eisprung, Mens etc. kommen oder eben gehen. Da mir das natürlich zu unsicher ist, mache ich NFP.

Das hört sich jetzt im 5. Zyklus vllt bisschen überheblich an - ich hatte die Hormone aber damals schon mal abgesetzt, das war für die Spirale, die dann verrutscht ist :thumbdown: danach gabs erstmal 2 Jahre wieder den Ring...
Bin froh, dass sich alles wieder so schnell eingspielt hat.
Be brave, stay wild! 8-)

Antworten