Schwanger trotz Ellaone

Probleme, Krankheiten, Schwierigkeiten
Antworten
Nyva
Beiträge: 729
Registriert: Freitag 23. September 2011, 21:14

Schwanger trotz Ellaone

Beitrag von Nyva »

Hallo zusammen

Am 05.12. war mein erster Zyklustag. An ZT 9 ist das Kondom abgerutscht und wir haben es erst am Schluss bemerkt. Da meine Zyklen nur noch 23 bis 25 Tage lang sind habe ich ca. 20 Stunden danach die Ellaone genommen. Gestern habe ich einen Test gemacht, allerdings gegen Abend. Wenn man nun bei Tageslicht schaut erkennt man einen gaaaaanz zarten Strich. Heute Abend oder morgen früh werde ich wieder testen, dann sollte es ja klarer sein.

Kann es wirklich sein, dass der ES dann grad war und die Ellaone nicht mehr genützt hat? Kennt jemand einen ähnlichen Fall?
Alter: 39 / Sohn 05.16 und 04.18, Sternchen 06.15, 03.17 und 07.17
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4449
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Schwanger trotz Ellaone

Beitrag von Krachbum »

Hallo Nyva,

je nachdem wo deine fehm liegt und welche Qualität der ZS am Tag der Panne hatte, kann das schon hinkommen. Kannst Du den betreffenden Zyklus verlinken?

LG
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Nyva
Beiträge: 729
Registriert: Freitag 23. September 2011, 21:14

Re: Schwanger trotz Ellaone

Beitrag von Nyva »

Hallo Krachbum

Leider führe ich keine Kurven mehr, da ich mit den beiden Kleinen keine vernünftigen Messungen hinbekomme. ZS war sicher S+ an ZT 9 und ZT10.
Alter: 39 / Sohn 05.16 und 04.18, Sternchen 06.15, 03.17 und 07.17
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4449
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Schwanger trotz Ellaone

Beitrag von Krachbum »

Wie lang ist deine Hochlage im Schnitt? Hast Du da noch Zahlen im Kopf bzw. wann deine früheste ehm war?
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Nyva
Beiträge: 729
Registriert: Freitag 23. September 2011, 21:14

Re: Schwanger trotz Ellaone

Beitrag von Nyva »

MEine früheste ehm war an ZT 13, durchschnittliche Hochlage 12 Tage. Da waren meine Zyklen noch etwas länger.
Der GV war am 14.12. nachts, also ZT 10 nicht 9...Heute bin ich an ZT 24. Wenn der ES also an ZT 10 war, wäre die ehm vermutlich an ZT 11 oder alles einen Tag später
Alter: 39 / Sohn 05.16 und 04.18, Sternchen 06.15, 03.17 und 07.17
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4449
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Schwanger trotz Ellaone

Beitrag von Krachbum »

Der ES kann statistisch bis zu 4 Tage vor bis einen Tag nach der ehm liegen. Am wahrscheinlichsten liegt er in einem Fenster von zwei Tagen vor bis einen Tag nach der ehm. Also ja, das kann schon passen.
Ich glaube, wenn der ES knapp bevorsteht, wirkt die Pille danach auch nicht unbedingt.

Ich hoffe es geht euch einigermaßen :flower:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Nyva
Beiträge: 729
Registriert: Freitag 23. September 2011, 21:14

Re: Schwanger trotz Ellaone

Beitrag von Nyva »

Heute Morgen habe ich mit dem CB digital getestet und der ist negativ ausgefallen. Nun denke ich sollte also bald die Periode kommen.

Danke Krachbum
Alter: 39 / Sohn 05.16 und 04.18, Sternchen 06.15, 03.17 und 07.17
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4449
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Schwanger trotz Ellaone

Beitrag von Krachbum »

Ich drück die Daumen und freu mich mit dir über den negativen Test :flower:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Antworten