Schwanger?

Geschlechtsverkehr in der fruchtbaren Zeit, Verhütungsmethoden
Antworten
Sonnenblume
Beiträge: 218
Registriert: Freitag 16. August 2019, 16:19

Schwanger?

Beitrag von Sonnenblume »

Hallo zusammen,
ich ließ mir im Frühjahr die Kupferspirale ziehen und habe seither mit Kondom verhütet.

Bin gerade im 3. gemessenen Zyklus.
1. Zyklus 1.HM am 18. ZT
2. Zyklus 1. HM am 14. ZT

Im 3. Zyklus ist das Kondom am 8. ZT gerissen und evtl war heute am 10. ZT die 1. HM. Ich habe keinen Kinderwunsch, aber wenn es so wäre, wäre es nicht so schlimm. Ob es wirklich die 1. HM war werde ich sehen die Tage. Hatte auf jeden Fall schon für NFP Zyklen die nur 24 Tage lang waren.

Nun die Frage: ich bin heute zum Feiern verabredet. Würdet ihr bereits jetzt auf Alkohol verzichten, für den Fall der Fälle oder erst nach einem positiven SST.

Ich meine, dass das wirklich ein Glücksschuss war, ist ja völlig unklar.

Vielen Dank schon mal
Sie (1988) und Babygirl (2020) mit 🐶 (2008) :love:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4442
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Schwanger?

Beitrag von Krachbum »

Hallo :wave:

Da sich die befruchtete Eizellen erst um den 6. Hochlagentag herum mit dem mütterlichen Kreislauf langsam verbindet, wäre Alkohol eigentlich kein Problem.

Alles Gute :flower:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Sonnenblume
Beiträge: 218
Registriert: Freitag 16. August 2019, 16:19

Re: Schwanger?

Beitrag von Sonnenblume »

Vielen Dank für deine Antwort! :flower:
Sie (1988) und Babygirl (2020) mit 🐶 (2008) :love:
Antworten