Hibbelhühner 2019

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Civica84
Beiträge: 353
Registriert: Dienstag 11. September 2018, 23:51
Wohnort: in Hessen

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Civica84 » Montag 20. Mai 2019, 19:35

Lisa, das tut mir aber auch leid mit der langen Kündigungsfrist. Mein Mann hatte auch eine sehr lange (sieben Monate), da er schon so lange in seinem Unternehmen war und die gesetzlichen Fristen auch für die Angestellten galten. Glücklicherweise hat der neue Arbeitgeber auf ihn gewartet und mit dem alten konnte er regeln, dass er ein paar Wochen früher raus kommt. Das hätte ich eigentlich auch an deiner Stelle erwartet. Was bringt mir ein völlig unmotivierter Mitarbeiter über einen so langen Zeitraum :eh:
Mal abgesehen davon, dass Aufhebungsverträge eigentlich gang und gäbe sind...


Psychodoll, ich drücke dir auch mal die Daumen. Die Frauenärztin kann ein paar Tage nach dem Eisprung das noch an der Flüssigkeit aus dem Follikel erkennen, ob das aber am Donnerstag dann noch sichtbar ist, weiß ich jetzt auch nicht...

Maus, ich drücke die Daumen und hibbel trotz Pausenraum mit dir mit!
Meine Ovus (übrigens laufen die neuen echt mega langsam durch, das nervt total :lol:) waren gestern und heute positiv. Gut genutzt klingt super. :thumbup:

Dann wird die Nmt Liste jetzt bald schlagartig wieder voller, wenn ich das richtig sehe, super.

Die Trostliste passt bei mir super, ich muss mir wirklich viel verkneifen. Ich trinke gerne, esse fast ausschließlich Fleisch und das schön blutig, ich liiiiebe Camembert, Räucherlachs, Kaffee und Co... Gut, Sport geht aufgrund des Rückens grade nicht, aber ansonsten mag ich auch da alles, was den Puls höher schnellen lässt... Ich traue mich das ja immer nicht so recht zu denken, man verzichtet ja eigentlich gern aus gutem Grund... Aber für mich isses schon etwas schwierig. :lol: also danke für die Liste :flower:

So, jetzt hab ich natürlich vergessen, was ich noch schreiben wollte. Auf jeden Fall wollte ich euch allen mal einen lieben Gruß da lassen - ich lese schon immer mit, genieße aber auch meine angebliche Pause grade. :D
Zuletzt geändert von Civica84 am Montag 20. Mai 2019, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
Ü30 und Ü40, verheiratet seit Juli 2018 :love:

Wir hibbeln weiter im ÜZ 13

nach unserem ⭐ im April 2019 (6.SSW)

Benutzeravatar
Minsi
Beiträge: 324
Registriert: Samstag 23. September 2017, 19:48

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Minsi » Montag 20. Mai 2019, 19:39

Also ich hab halt eine 4-monatige Kündigungsfrist zum Kindergarten-Jahresende. Das heißt, ich müsste im April kündigen, dass die mich zum 1. September gehen lassen.

Aber, ich kann nicht kündigen, solange ich noch keine Arbeit in Aussicht habe. Und ja, es wäre nur um 2-3 Wochen drüber.

Ich kann also erst wieder bis zum April 2020 kündigen. :lol:
Wenn man halt nur immer wüsste, wie lange es dauert schwanger zu werden.

Glaub, da kann mir auch kein Anwalt helfen, da es ja wohl rechtens ist... das einzige wäre psychisch krank machen...
:love: ❥ Sie (27) & Er (26) ❥ Pillenfrei seit März 2019 ❥ Derzeit im 6.ÜZ :love:

Benutzeravatar
calui83
Beiträge: 1320
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2015, 23:28

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von calui83 » Montag 20. Mai 2019, 19:52

Woher weißt du ob es rechtens ist, dass du nur zum Kindergartenjahresende kündigen darfst? Bei Lehrern mag ich das noch nachvollziehen können, bei Erziehern jedoch nicht.

In Berlin gibt es ein Urteil für eine Lehrerin:
1. Die Abrede in einem Formulararbeitsvertrag einer Privatschule mit einer Lehrkraft, wonach die Kündigung nur mit einer Schutzfrist von zwei Monaten zum 31. Juli gekündigt werden kann, benachteiligt die Lehrkraft unangemessen und ist gem. § 307 Abs. 1 S. 1 BGB unwirksam.
https://openjur.de/u/274737.html

Ich gehe davon aus, dass du auch nen Standardvertrag mit dem Träger hast und keinen individuellen?

Also ich glaube ich würde das nicht einfach "ertragen".

Viel Erfolg.
Filmausschnitt: Die sichere Geburt. Wozu Hebammen?
Interview mit der Regisseurin.

Bild

Bild
Eine Tochter (* 2001) & ein Sohn (* 24.06.2016) | Hormonfreie Verhütung seit 2007

Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 314
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Schneeflocke88 » Montag 20. Mai 2019, 19:57

Oh man Lisa das tut mir echt leid zu hören. Ich bin richtig entsetzt und kann gar nicht verstehen, warum du nicht mit der neu anfangenden Kollegin die Gruppen tauschen könntest. Ich würde mir an deiner Stelle tatsächlich auch mal eine Meinung bei der Gewerkschaft oder einem Anwalt einholen, ob und welche Möglichkeiten es für einen Aufhebungsvertrag geben würde. Sobald du dann eine neue Stelle in Aussicht hast, hast du wenigstens eine Lösung im Ärmel.
Wenn es gar keine Möglichkeit geben sollte, würde ich vielleicht doch mal ein offenes Gespräch mit den Kolleginnen führen. Vielleicht ändert sich anschließend ja etwas, wenn du ihnen sagst wie dich die Situation belastet. :flower: Parallel drücke ich dir die Daumen, dass es einfach bald klappt mit einer SS!

Kiwi Ach Mist das ist doch blöd mit dem Follikel. Aber wieso geben sie dir nur so kurz bis Freitag Zeit? Es kann doch durchaus auch mal sein, dass sich der ES noch etwas nach hinten verzögert und das Ei einfach noch ein bisschen braucht?! Versuch den Zyklus noch nicht abzuschreiben. Noch ist ALLES möglich :flower:

Knopfsammlerin Wow ein Motorradführerschein klingt ja spannend. Da wär ich glaub zu ängstlich dafür :shifty: Ich hoffe aber, dass du damit noch warten musst ;)

Psychodoll Ich kann zu deiner Kurve leider nichts sagen, da ich sie nicht sehen kann. Hast du deinen Link aus der Signatur entfernt?

nightangel Mensch das hört sich aber wirklich nach einem bescheidenen Wochenstart an bei dir :( Macht dir der Neustart so zu schaffen? :(

Luishasen Freut mich, dass dein erster Termin so gut verlaufen ist und du wieder positiver gestimmt bist! Dann mach deiner FÄ ruhig mal ein bisschen Druck!

wetter-hex Hm vielleicht braucht es noch 1-2 Tage bis zur ehM. Beobachtest du denn auch deinem MuMu oder machst Ovus? (sorry falls du das schon mal geschrieben hattest) Das könnte dir ja vielleicht nich etwas mehr bei der zeitlichen Einordnung helfen?! :flower:

Civica Huhu :wave: Schön von dir zu lesen. Ist ja super, dass deine Ovus positiv sind. Dann darf jetzt ja schön geherzelt werden :) Ich drücke dir fest die Daumen! Liebe Grüße in den Pausenraum!
Sie (88) & Er (87) warten auf das 1. Wunschkind - 10.ÜZ :love: Dieses Mal wird es klappen 💕

Benutzeravatar
nightangel686
Beiträge: 409
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 13:00

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von nightangel686 » Montag 20. Mai 2019, 20:10

Schneeflocke88 hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 19:57
...
nightangel Mensch das hört sich aber wirklich nach einem bescheidenen Wochenstart an bei dir :( Macht dir der Neustart so zu schaffen? :(
...
Ich dachte eigentlich, dass es langsam wieder besser geht, aber als ich deine Frage gelesen habe, liefen mir automatisch die Tränen die Wange runter. :cry:
♀33 | ♂32 | ∞07/14 | *12/16 | ✿ 04/17 | hoffen auf mehr :love:
8.ÜZ

Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 314
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Schneeflocke88 » Montag 20. Mai 2019, 20:14

nightangel686 hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 20:10
Ich dachte eigentlich, dass es langsam wieder besser geht, aber als ich deine Frage gelesen habe, liefen mir automatisch die Tränen die Wange runter. :cry:
Oh man das tut mir jetzt aber wahnsinnig leid! :o Ich wollte nichts verschlimmern! Bitte entschuldige!! Ich schick dir mal ganz viele Glückshormone und Zuversicht rüber :oops: :flower:
Sie (88) & Er (87) warten auf das 1. Wunschkind - 10.ÜZ :love: Dieses Mal wird es klappen 💕

Luishasen
Beiträge: 608
Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 06:01

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Luishasen » Montag 20. Mai 2019, 20:44

Lass es laufen und mach was schönes! Drückung
Ich 37, er 40, Sohn 3, Sternchen 7/17 (12.ssw) :love:
IVF-Zyklus
ÜZ 32

glasschale
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 15. Oktober 2015, 05:43

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von glasschale » Montag 20. Mai 2019, 20:46

Guten Abend,

vielen Dank für Eure freundliche Aufnahme! :love:

@calui83, vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich habe mich dort einfach mal "vorgestellt".

Seid ihr in mehreren Freds aktiv? Wie handhabt ihr das?

@Lisa, ich arbeite bei einem Träger der Freien Jugendhilfe, der auch viele Kindertagesstätten hat. Bei uns ist eine Versetzung oder Kündigung im Rahmen der gesetzlichen Fristen genauso jederzeit möglich wie eine Neueinstellung. Habt ihr einen Betriebsrat?

Ich wünsche euch für morgen einen schönen Tag!

C-a-r-a
Beiträge: 43
Registriert: Montag 23. März 2015, 21:48

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von C-a-r-a » Dienstag 21. Mai 2019, 06:30

lisa Tut mir leid das du so einen Ärger in der Arbeit hast. Das zieht einen zusätzlich runter. Als ich bei meiner Tochter gehibbelt hatte, hatte ich auch immensen Arbeitsstress und es hatte dann tatsächlich im Urlaub geklappt. Ich drücke dir die Daumen ganz feste, dass es bald klappt und du schwanger bist :flower:

Me
Ich starte heute neu. Den Account habe ich verlängert und den aktuellen Zyklus in der Signatur stehen. Nächste Woche werde ich mal in der arbeit anrufen. Ich träume nachts mittlerweile schon von der Arbeit. :roll:
Bild

Benutzeravatar
nightangel686
Beiträge: 409
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 13:00

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von nightangel686 » Dienstag 21. Mai 2019, 06:38

Guten Morgen ihr lieben,
Neuer Tag, neues Glück.

Ich glaube das wird die nächsten Tage ganz schön voll auf der NMT-Liste :love:


Positiv getestet Bild
HL-Tag 18: Nananix 8.ÜZ --> Nur noch 1 Tag bis zur Mami-Liste

NMT Liste Bild
HL-Tag 7: Schneeflocke88 5.ÜZ
HL-Tag 5 : Frühlingsduft 5.ÜZ

warten auf ehM Bild
ZT 17: Milena885 9.ÜZ
ZT 16: saro80 3.ÜZ
ZT 15: maus29 15.ÜZ
ZT 15: Knopfsammlerin 6.ÜZ
ZT 14: kröte1208 5.ÜZ
ZT 13: Mila8 4.ÜZ
ZT 13: wetter-hex 2.ÜZ
ZT 12: Kiwifee 3.ÜZ --> Wie geht es dir mit den Infos von gestern?
ZT 9: Luishasen 26.ÜZ --> es ist so schön, dass du wieder Hoffnung hast! :flower:
ZT 5: Lisa.Ladybird 3. ÜZ
ZT 5: glasschale 45. ÜZ
ZT 3: nightangel686 3.ÜZ
ZT 1: C-a-r-a 14.ÜZ --> ist der ÜZ richtig?


Pausen-/Warteraum Bild
Stephie1302, Schildkroete87, Mariegold, Liua, Lillian24, Clöitsch, Kiliki, Aniesteph, Eule32, Flip2506, Ido, Softcare, Schlumpf87, MrsHerz, vanju, Jennili, Lena8192, minou85, Str.a.92, Steffiee, Carmi86, Nixe85, peek-a-boo, Cathinka, C-a-r-a, Civica84, Psychodoll, Alida-Li

Wir haben es geschafft Bild
Maimamis: VeilchenHoffnungsvoll 7.ÜZ, Hedgehog01 4. ÜZ, Calui83 6. ÜZ, iMuck
Junimamis: Bibabina, Traumwolke88 9. ÜZ
Augustmamis: Sannybn 7. ÜZ, Marylus 4. ÜZ, Banani 4. ÜZ, Schmu 2. ÜZ, Schokosplitter 12. ÜZ
Septembermamis: YuniYuna 1. ÜZ, Steffi7286 4. ÜZ, Miauz 4. ÜZ, labormäuschen 3. ÜZ, Kiwikatze 3. ÜZ, Diniii 1. ÜZ, Jässl 3. ÜZ
Oktobermamis: Julia1308 4.ÜZ, Mi_Mi 2.ÜZ, SternRun 3.ÜZ, Babyornot 6. ÜZ, pinkpunk-panther 20. ÜZ
Novembermamis: miss_chauseline 7.ÜZ
Dezembermamis: Miffy 2.ÜZ, Ingenieuse 16.ÜZ, TheaDoro 5.ÜZ, Florenz 7.ÜZ, SunHeights 6.ÜZ
Januarmamis: olmo44 4.ÜZ, Raisa 7.ÜZ, Blumenkind77 10. ÜZ

:!: Pfad zu Link basteln (bei Nutzung der App): Die App im Browser öffnen (app.mynfp.de) -> beim entsprechenden Zyklus "Zyklus teilen..." (unten rechts) -> Link komplett kopieren-> zur Forumsseite wechseln. -> persönlichen Bereich wählen -> bei Signatur -> folgendes eingeben: eckige Klammer auf url=Link hierhin kopieren]Nummer ÜZ[/url eckige Klammer zu
♀33 | ♂32 | ∞07/14 | *12/16 | ✿ 04/17 | hoffen auf mehr :love:
8.ÜZ

Antworten