Abschied vom Forums-Hibbeln

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2411
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Leni » Dienstag 1. Dezember 2020, 16:14

Wusste nicht wohin mit dem Post.

Nach 5 Jahren werde ich das Forum verlassen. Nach 1,5 Jahren kämpfen ums 3. Kind, fühl ich mich überall fehl am Platz. Denn es ist ja nur das 3. Kind das nicht kommt.
Heute geht‘s mir seelisch sehr schlecht und ich könnt dauernd weinen.
Ich bin so traurig.

Werden noch nicht ganz aufgeben, aber dennoch brauch ich Abstand, werd meine Beiträge und Benutzer hier löschen. Warte noch 4-5 Tage ab und ab 7.12 werd ich hier weg sein.

Die Tests heute sind weiß, dürfte eine biochemische Schwangerschaft sein. Ich kann nicht mehr.

Ich wünsche allen Frauen hier, insbesondere denen die schon teilweise seit meinem 1. Kinderwunsch 2015 auf ihr Baby warten, dass es endlich klappt.

Alles Liebe,
Esieba🍀
Zuletzt geändert von Leni am Dienstag 1. Dezember 2020, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
13.ÜZ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind❤️

💘2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/20

habituelle Aborte > TH1/TH2 Ratio + Dehiszenz
1. IUI 11/20 pos > FG
2. IUI 01/20 pos > FG

Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2411
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Leni » Dienstag 1. Dezember 2020, 16:14

.
13.ÜZ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind❤️

💘2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/20

habituelle Aborte > TH1/TH2 Ratio + Dehiszenz
1. IUI 11/20 pos > FG
2. IUI 01/20 pos > FG

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4370
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Krachbum » Dienstag 1. Dezember 2020, 17:47

Ich mag dir eine Umarmung da lassen und euch alles Gute wünschen! Egal um das wievielte Kind es geht, ein (noch) unerfüllter Kinderwunsch und das dauernde Hoffen gefolgt von Enttäuschung und Trauer ist zum...

Ganz liebe Grüße!
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #55

Benutzeravatar
Laryana
Beiträge: 393
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2020, 12:37

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Laryana » Dienstag 1. Dezember 2020, 17:56

oh nein, Esieba, ich hab mich gerade schon gewundert was los ist!

Das tut mir so leid! Ich hab mich so für dich gefreut - irgendwie gibt es gerade echt nur schlechte Nachrichten von allen. :( Ich hoffe du hast jemanden, mit dem du aktuell reden kannst. Bitte lass dir helfen falls es dir sehr schlecht geht!

Ich will mir nicht anmaßen, mir vorstellen zu können, wie es dir gerade geht nach diesem auf und ab. Ich kann nur sagen, dass ich dich keinesfalls als fehl am Platz wahrgenommen habe. Im Gegenteil! Aber natürlich ist es richtig, dass du auf Abstand gehst, wenn dir das Forum mehr Schmerz bereitet als es dir hilft!

Falls ich irgendwas für dich tun kann, schreib mir gerne auch eine PN! Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
11.ÜZ - Pause vor ICSI

🌟 10/2020 (9.SSW - 5.ÜZ, MA mit AS)
🌟 04/2021 (6.SSW - 10.ÜZ)

♀️ ('89, Hashimoto) + ♂️ ('87, OAT-Syndrom)
💖2010 💍12/2015 👰08/2017, KiWu seit 04/2020
Blog (wen es interessiert ^^)

Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 591
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Februarmama1315 » Dienstag 1. Dezember 2020, 19:02

Ach nein Esieba, wie traurig :( Schade, dass du uns verlässt, aber auch verständlich.
Auch bei uns wäre es ja das 3 Kind und ich denke, ein Abschied vom Kiwu ist immer hart, egal um das wievielte Kind es sich handelt.

Ich wünsche dir alles Gute *drück*
Mit zwei Mädels an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder🌈
10.ÜZ

Luishasen
Beiträge: 1253
Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 06:01

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Luishasen » Dienstag 1. Dezember 2020, 21:11

Alles Gute für dich und ich wünsche dir, dass euer drittes Wunder noch zu euch kommt.
Ich 38, er 42, Sohn 4, Babyboy 12/20, Sternchen 7/17 (12.ssw), Sternchen 11/19 (6.ssw) :love:

Benutzeravatar
Civica84
Beiträge: 786
Registriert: Dienstag 11. September 2018, 23:51
Wohnort: in Hessen

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Civica84 » Dienstag 1. Dezember 2020, 21:39

Mensch, Esieba, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Gestern noch so gefreut und heute dann diese Nachricht.
Es tut mir so unendlich leid. Hab dir so gewünscht, dass das Jahr doch noch positiv für euch endet, nach diesem langen, steinigen Weg. Das ist doch nicht fair!
Dennoch bin ich sicher, dass euer drittes Wunder irgendwann zu euch kommen wird, und wünsche euch, dass das nicht mehr lange dauern mag. Bis dahin wünsche ich dir viel Kraft und Geduld und alles, alles Gute. Lass gerne irgendwann mal wieder von dir hören. :flower:
👫 '84 und '75, 💒 Juli 2018 👶🏻 November 2020 :love:
Bild

🍀 ÜZ 17 ⭐ Februar 2020 (1. IUI) und April 2019

Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2411
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Leni » Mittwoch 2. Dezember 2020, 07:51

Danke für eure zahlreichen, lieben und aufmunternden Nachrichten und Postingantworten.
Mal sehen was 2021 bringt. Sollte ich irgendwann mal schwanger in der 13. SSW ankommen, meld ich mich ja vielleicht. :flower:

Alles Liebe für Euch!
13.ÜZ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind❤️

💘2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/20

habituelle Aborte > TH1/TH2 Ratio + Dehiszenz
1. IUI 11/20 pos > FG
2. IUI 01/20 pos > FG

Benutzeravatar
DeDanny
Beiträge: 175
Registriert: Samstag 24. Oktober 2020, 13:57

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von DeDanny » Donnerstag 3. Dezember 2020, 21:53

Oh Esieba, da fehlen mir die Worte. Es tut mir sehr leid.
Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft! Meine Daumen sind gedrückt, dass sich in naher Zukunft ein drittes kleines Wunder zu euch gesellt ✊
Sie (*90) und Er (*86)

Bild

Unsere Glückskurve
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/9F ... NbZ5HR6BGk

Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2411
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Leni » Freitag 4. Dezember 2020, 06:50

Wollte mal liebe Grüße zurück lassen, vielleicht haben wir Glück. Vielleicht war der ES ja einen Tag nach dem MS und/oder das Ei hat sich erst bissi später eingenistet.

Denn die HCG Werte (ihr wisst ich renn gern selber zum Labor, ich Kontrollfreak..) sind zwar niedrig, aber durchaus gut verdoppelt.
Hab halt immer die ELSS im Hinterkopf. 🙄

CB mit WB hat heut das 1. Mal schwanger 1-2 angezeigt...😒 eventuell ist heut NMT oder erst am Sonntag, weiß nicht so genau.

HCG
HL 10(8?): 6
HL 11(9?): 11
HL 12(10?): 22

Abwarten... Mittwoch habe ich Kontrolle vom HCG und ich renn daweil nicht ins Labor, denn die Tests sind jetzt wirklich schon stärker und das beim Durchlaufen...

Bitte drückt mir die Daumen ✊🏻🍀❤️ . Meld mich bestimmt, wenn es was Neues gibt. Ich freu mich jetzt einfach mal, traurig kann ich immer noch sein, wenn es eine FG werden sollt...
13.ÜZ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind❤️

💘2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/20

habituelle Aborte > TH1/TH2 Ratio + Dehiszenz
1. IUI 11/20 pos > FG
2. IUI 01/20 pos > FG

Antworten