Hohe Temperatur ohne SF

Wer schaut sich mal meine Kurve an?
Antworten
Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1493
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Hohe Temperatur ohne SF

Beitrag von MissRainbow » Donnerstag 21. Mai 2020, 09:17

Hallo ihr Lieben,

Es geht um meinen aktuellen Zyklus #30. die anderen habe ich auch mit verlinkt für einen besseren Überblick über Zyklusdauer und Niveaus:

Bild

Zuletzt trage ich beim ZS nur noch S+ ein, d.h wenn da nichts steht war die Qualität schlechter.
Ich habe an ZT 16 einen hohen Wert gemessen und dachte erst es sei die ehm. Dem war aber nicht so da die Tempi danach wieder runter ging. Ich kenne meine SF mitlerweile wirklich gut und es gab keinen. Auch nichts wo man sagen könnte vllt ist das ein neuer SF 🤷🏼‍♀️
Wenn ich allerdings diesen Wert klammern könnte dann wäre meine ehm an ZT 23. Das ist für mich total plausibel denn es passt perfekt zum ZS. Außerdem habe ich das typische BS was ich immer in der zweiten ZH habe.
Was meint ihr? Ich würde halt echt gern noch freigeben aber das ganze verunsichert mich etwas. Ich weiß dass ich das am Ende selbst entscheiden muss, aber ich hätte gern ein paar Einschätzungen! Schönklammern ist natürlich Käse aber dieser eine wert verhagelt mir alles 😕 trotzdem wäre dann auch meine HiLi relativ niedrig 🤔
Bild

Franziline
Beiträge: 337
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 15:57
Wohnort: Europa

Re: Hohe Temperatur ohne SF

Beitrag von Franziline » Sonntag 24. Mai 2020, 01:00

Huhu Miss 🌈

Es sind zwar schon ein paar Tage her, aber ich antworte trotzdem mal :) Wie hast du es gehandhabt? Wie du sagst kann dir keiner die Entscheidung abnehmen... Ich finde, dass der Tempiunterschied deutlich zu erkennen ist. Wenn der ZS eindeutig ist, würde ich wohl freigeben. Hatte auch schon ein zwei Zyklen, in denen ein hoher Wert unerklärlich da war und habe dann manuell ausgewertet und freigegeben. Ich hatte zur Sicherheit aber ein paar Tage länger gewartet und nicht gleich bei der 3. hM.

🙂🌞🌼

Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1493
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Hohe Temperatur ohne SF

Beitrag von MissRainbow » Sonntag 24. Mai 2020, 09:46

Hey Franzi,
bislang kam es tatsächlich noch gar nicht zum Sex. Mir ging es nicht so gut und dann hatte ich auch nicht so die Lust. Nur einmal kurz nach der vermeintlichen Auswertung und da war es mir definitiv noch zu früh um ohne Verhütung bei dieser Unsicherheit.
Ich denke aber dass ich, sollten wir in den nächsten Tagen miteinander schlafen, das Kondom weglassen würde zumal ich ja auch an dem Tag nach dieser merkwürdigen hohen Messung vergessen habe zu messen und dieser Wert wahrscheinlich niedriger gewesen wäre und der hohe Wert dann gar nicht unter die 6 niedrigen gefallen wäre...
aber auch das ist nur eine Vermutung.
Wenn Anfänger hier mitlesen muss ich sagen dass man sowas nur mit viel Erfahrung überlegen sollte. Man sollte seine Niveaus wirklich gut kennen und einschätzen können.
Bild

Antworten