komischer Zyklus

Wer schaut sich mal meine Kurve an?
angel32
Beiträge: 308
Registriert: Freitag 3. Juni 2011, 16:55
Wohnort: Österreich

komischer Zyklus

Beitrag von angel32 » Dienstag 23. Juni 2020, 09:27

Hallo ihr Lieben! :wave:

Ich mache jetzt schon soo lange NFP, aber diesmal ist es komisch. :crazy: Die Mens war diesmal ganz anders, als sonst immer. Viel leichter und heller. Gestern habe ich wieder mit dem Messen angefangen und war sehr erstaunt, dass die Temperatur so hoch ist. Gestern war sie bei 37,10 °C und heute bei 37,20 °C. Ich bin nicht krank oder sonst etwas, ich messe auch so wie immer. Der Schwangerschaftstest am 18. Juni und heute war negativ.

Hier mein Zyklus:

https://www.mynfp.de/zyklus/c1.2020-06-17

Was könnte da sein?

Snoopydog77
Beiträge: 161
Registriert: Montag 10. Oktober 2016, 15:42

Re: komischer Zyklus

Beitrag von Snoopydog77 » Dienstag 23. Juni 2020, 12:38

Entweder gucke ich mir gerade den falschen Zyklus an, oder ich stehe auf dem Schlauch.
Du schreibst, du hättest heute 37,20 gemessen. Im Zyklus sind aber nur 36,95 eingetragen. Macht den Kohl zwar nicht fett, aber irgendwie passt das nicht zusammen.

Mal abgesehen davon finde ich die hohen Werte zum Ende des Zyklus nicht so sonderbar. Hattest du irgendwo weiter vorne auch schon. Die Hochlage macht in meinen Augen einen normalen Eindruck.
Oder blicke ich grad echt nicht durch? :eh:

nashorn90
Beiträge: 74
Registriert: Mittwoch 28. August 2019, 06:01

Re: komischer Zyklus

Beitrag von nashorn90 » Dienstag 23. Juni 2020, 13:06

Ich sehe bei dem link nur meinen eigenen zyklus
Glücklich zu viert :love:
K1 04/18 K2 06/20

angel32
Beiträge: 308
Registriert: Freitag 3. Juni 2011, 16:55
Wohnort: Österreich

Re: komischer Zyklus

Beitrag von angel32 » Dienstag 23. Juni 2020, 14:12

nashorn90 hat geschrieben:
Dienstag 23. Juni 2020, 13:06
Ich sehe bei dem link nur meinen eigenen zyklus
Sorry, habe mich vertan.

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/Mh ... SE6r5bylBC

angel32
Beiträge: 308
Registriert: Freitag 3. Juni 2011, 16:55
Wohnort: Österreich

Re: komischer Zyklus

Beitrag von angel32 » Dienstag 23. Juni 2020, 14:14

Snoopydog77 hat geschrieben:
Dienstag 23. Juni 2020, 12:38
Entweder gucke ich mir gerade den falschen Zyklus an, oder ich stehe auf dem Schlauch.
Du schreibst, du hättest heute 37,20 gemessen. Im Zyklus sind aber nur 36,95 eingetragen. Macht den Kohl zwar nicht fett, aber irgendwie passt das nicht zusammen.

Mal abgesehen davon finde ich die hohen Werte zum Ende des Zyklus nicht so sonderbar. Hattest du irgendwo weiter vorne auch schon. Die Hochlage macht in meinen Augen einen normalen Eindruck.
Oder blicke ich grad echt nicht durch? :eh:
Heute hatte ich 37,18 °C. Ja, ich habe eine Hochlage bis zur Mens, aber normalerweise sinkt die Temperatur mit Einsetzen der Mens. Ich habe meine Mens am 17. Juni bekommen, aber diesmal ist sie viel leichter.

Hier noch einmal der Link zur Kurve:

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/Mh ... SE6r5bylBC

nashorn90
Beiträge: 74
Registriert: Mittwoch 28. August 2019, 06:01

Re: komischer Zyklus

Beitrag von nashorn90 » Dienstag 23. Juni 2020, 15:10

Hast du öfter so früh einen positiven ovu? Eine SS ist ausgeschlossen?
Glücklich zu viert :love:
K1 04/18 K2 06/20

angel32
Beiträge: 308
Registriert: Freitag 3. Juni 2011, 16:55
Wohnort: Österreich

Re: komischer Zyklus

Beitrag von angel32 » Mittwoch 24. Juni 2020, 10:48

nashorn90 hat geschrieben:
Dienstag 23. Juni 2020, 15:10
Hast du öfter so früh einen positiven ovu? Eine SS ist ausgeschlossen?
Nein, hatte ich noch nie. :think: Habe heute noch einmal einen Schwangerschaftstest gemacht. Der war auch wieder negativ. Meine Temperatur heute war bei 37,03 °C. Meine Mens habe ich jetzt schon den 8. Tag und sie ist, noch immer, leicht. :think:

Lotti2013
Beiträge: 564
Registriert: Samstag 25. Juni 2016, 10:56

Re: komischer Zyklus

Beitrag von Lotti2013 » Mittwoch 24. Juni 2020, 11:06

Hattest du im vorherigen Zyklus eine Hochlage?
Könntest du den Vorgängerzyklus auch noch verlinken?
Hormonfrei seit 08/15 mit 39 Verhüterzyklen, hibbelig seit 06/19
⭐ 03/2020
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/XC ... 2j4tGDpSIb

angel32
Beiträge: 308
Registriert: Freitag 3. Juni 2011, 16:55
Wohnort: Österreich

Re: komischer Zyklus

Beitrag von angel32 » Mittwoch 24. Juni 2020, 11:09

Lotti2013 hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juni 2020, 11:06
Hattest du im vorherigen Zyklus eine Hochlage?
Könntest du den Vorgängerzyklus auch noch verlinken?
Ich kann leider nicht sagen, ob ich im vorherigen Zyklus eine Hochlage hatte, da ich zu wenig gemessen habe.

Das hier ist der Zyklus:

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/XH ... qZ1TxPVvyW

Lotti2013
Beiträge: 564
Registriert: Samstag 25. Juni 2016, 10:56

Re: komischer Zyklus

Beitrag von Lotti2013 » Mittwoch 24. Juni 2020, 11:19

Wenn der Schwangerschaftstest negativ war und ich sehe, ihr hattet nur geschützten GV, ist eine Schwangerschaft ja schonmal fast auszuschließen.
Es kann ja sein, dass deine jetzige Blutung keine Periode sondern eine Zwischenblutung im anovulatorischen Zyklus ist, oder du dich jetzt erst in der HL befindest und das Vorboten deiner Mens sind und die eigentliche Blutung erst einsetzt und die Temperatur wieder sinkt.
Alles in allem bleibt dir nicht mehr, als weiter zu beobachten und sollte sich meine Vermutung bestätigen, die Zyklen wieder zusammenzufügen.

Halte uns auf dem Laufenden! :flower:
Hormonfrei seit 08/15 mit 39 Verhüterzyklen, hibbelig seit 06/19
⭐ 03/2020
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/XC ... 2j4tGDpSIb

Antworten