Ovy App

Persona, Cyclotest, Clearblue und Co
Antworten
atzenjule
Beiträge: 153
Registriert: Montag 3. Juni 2019, 16:30

Ovy App

Beitrag von atzenjule »

Hallo zusammen,

ich habe bisher immer die APP mynfp benutzt und bin sehr zufrieden.
Ich habe mir nun mal wieder die ovy App angesehen und es sind ein paar Neuigkeiten dazugekommen so auch die Auswertung nach NFP. Cool finde ich auch die Partnerapp, gerade bei Kinderwunsch, dass der Partner den Zyklus mitverfolgen kann.

Nutzt jemand derzeit Ovy und kann seinen Erfahrungsbericht (positiv oder negativ) mit Auswertung durch Nfp schildern?

Lieben Dank.
Benutzeravatar
Caroca
Beiträge: 1787
Registriert: Freitag 22. August 2014, 08:08

Re: Ovy App

Beitrag von Caroca »

Hallo Jule :) Ich selber habe keine Erfahrungen mit der OvyApp, aber gerade in Bezug auf Datensicherheit (wurde gerade erst hier diskutiert: viewtopic.php?f=8&t=16665) finde ich die App nicht so toll. Habe mir gerade mal die AGBs/Datenschutz durchgelesen und es wird alles verwendet, was der Markt hergibt: Google Analytics, Social Plugins,...

Vielleicht kann noch jemand anderes was beitragen ;)
Glücklich zu Viert seit 03/20 -- unvergessen ⭐️ in 05/16 (7SSW) und 07/18 (4SSW)
atzenjule
Beiträge: 153
Registriert: Montag 3. Juni 2019, 16:30

Re: Ovy App

Beitrag von atzenjule »

Dankeschön, interessant... was wollen die denn bitte mit meinen Zyklus daten :D mir OBs anbieten :D
Lena_18b
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 14. Mai 2021, 09:14

Re: Ovy App

Beitrag von Lena_18b »

Auch wenn das Thema schon etwas älter ist, kann ich gerne meinen Beitrag dazu leisten. Mittlerweile nutze ich die Ovy App seit etwas weniger als 2 Jahren in Kombination mit dem Ovy Bluetooth Thermometer. Dafür dass sie kostenlos ist für mich und nach Sensiplan Regelwerk auswertet, ist sie top. Mich stören ein paar Sachen, z.B. kann man die Skala links nicht anpassen. So sieht die Kurve ganz platt aus im Vergleich zum Papier.
Auch ein negativer Punkt ist, dass Notizen und Störfaktoren nur als X gekennzeichnet werden. Man muss erst den Tag im Kalender raussuchen und kann dann die Info dazu lesen. Für mich zu umständlich.
Deshalb hab ich mich auch mit myNFP befasst. Aktuell befinde ich mich in der Testphase, aber ich werde es definitiv mal für 1 Jahr kaufen :)
Seit Juni 2019 hormonfrei unterwegs mit NFP :flower:
Antworten