(häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersicht

Diskussionen über die symptothermale Methode selbst, Hintergründe, Fachwissen
Benutzeravatar
SunnyFrani
Beiträge: 1986
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 18:34
Wohnort: München

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von SunnyFrani »

Bin jetzt erst drauf gestoßen, aber danke schon mal, dass ich bei "bin ss", Zervix/ZV und CL ned allein bin. Mir rollen sich da auch jedes Mal die Zehennägel hoch (SS find ich (nur!) hier ok, aber bin ss... boa). Danke auch für das Update der Liste! :-D
Mit Trackle als Thermi in Zyklus Nr. 60+.
Verhütung bis Nr. 54. – ☆ in Nr. 55, Juni '18. – Schwanger in Nr. 58, Geburt im Juni '19.
Benutzeravatar
T_eva
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 15. August 2012, 21:33
Wohnort: Südbaden

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von T_eva »

Hei,

ich habe zur Abkürzung NMT eine Frage:

Ist es denn der Tag an dem die Mens gewöhlicherweise kommt oder ist es der Tag an dem der lila Balken sitzt. (Habe im Wissensteil gelesen und interpretiere eigentlich letzeres.)
Das würde ja schon einen Unterschied machen betreffend Schwangerschaftstests und so.

Vielen Dank für eure Hilfe
Grüssle Eva
Benutzeravatar
SunnyFrani
Beiträge: 1986
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 18:34
Wohnort: München

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von SunnyFrani »

Ohne viel in den KiWu-Unterforen unterwegs zu sein, kenne ich es eig. nur so, dass frau ganz unabhängig von der Mens von "HL x" spricht, und ggfs. noch zur Orientierung nachschiebt, an welchem HL-Tag die Mens bei ihr durchschnittlich eintrifft.
D.h. so kenne ich es vor allem von Frauen, die Sensiplan ursprünglich zum Zwecke der Verhütung gelernt haben. NMT oder das ES +x sagt da keine. Wie gesagt, einfach nur HL x. Und das reicht eig. auch, abschätzen zu können, welche Art von SS-Test man anwenden sollte.
Mit Trackle als Thermi in Zyklus Nr. 60+.
Verhütung bis Nr. 54. – ☆ in Nr. 55, Juni '18. – Schwanger in Nr. 58, Geburt im Juni '19.
Benutzeravatar
T_eva
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 15. August 2012, 21:33
Wohnort: Südbaden

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von T_eva »

Hei,

danke für deine Antwort. Ja als ich damit verhütet habe ist mir dieser Begriff auch nie untergekommen umsomehr würde mich jetzt interessieren welcher Tag den nun gemeint ist.

Den Absatz im Wissenteil interpretiere ich so das der lila Balken gemeint ist ist ja auch recht eindeutig:
Der „Nicht-Mens-Tag” ist immer der Tag der 1. höheren Messung + 18.
aber eben bei vielen Kommentaren in den Foren habe ich den Eindruck sie meinen den Tag an dem die Regel oft kam was mich dann wieder verwirrt. Das macht nun beispielsweise bei mir einen Unterschied von 5 Tagen. Ich weiss: Vernunft einschalten und die 5 Tage einfach abwarten aber es geht halt nicht immer alles mit Vernunft. ;)
Grüssle Eva
Benutzeravatar
SunnyFrani
Beiträge: 1986
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 18:34
Wohnort: München

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von SunnyFrani »

> Vernunft
Wem sagst Du das. :-D

Okay, dann ist der NMT ja eindeutig definiert, NMT 1 entspräche also HL 19. Aber ja, wenn ich von dem gelegentlich gelesen hatte, dann kam mir das mal so, mal so vor. Mal wurde es als die Tage verstanden, die die Mensprognose (rosa Balken) überschritten wurde, mal der vET-/lila Balken.
Mit Trackle als Thermi in Zyklus Nr. 60+.
Verhütung bis Nr. 54. – ☆ in Nr. 55, Juni '18. – Schwanger in Nr. 58, Geburt im Juni '19.
Benutzeravatar
T_eva
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 15. August 2012, 21:33
Wohnort: Südbaden

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von T_eva »

Hihi jaja Vernünftig sein ;)

also dann plädiere ich aber dafür die offizielle Definition in die Liste aufzunehmen, damit zukünftige Nutzer nicht so iritiert sind ;)

einen schönen Tag
Grüssle Eva
TiniS
Beiträge: 2101
Registriert: Mittwoch 3. September 2014, 22:36

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von TiniS »

Für mich ist der NMT der Rote Balken - da bei kürzeren Hochlagen zwischen rotem und lila Balken gerne mal 7 Tage liegen können.

Bei Kinderwunsch interessiert mich doch jeder Tag, den ich über dem roten liege um einen Test machen zu können - denn am lila Balken ist der Drops ja eh gelutscht.
Also als "nicht-Mens" oder "Normal-Mens" ist für mich der rote Balken die Prognose der Menstruation auf Grundlage der Vorgängerzyklen.
Pillenfrei 08/2014 | Hibbelig 09/15 | oh my goodness - positiv !!! 04/2017 NATÜRLICH | verlobt 03/2017 und 08/2017 vollzogen :) 04.01.2018 💙💞 Knirpsi-Liebe Horst-Maria und Klaus-Bärbel
Bild
-V-
Beiträge: 6393
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 11:31

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von -V- »

Ich habe das Gefühl, dass es für diesen ominösen NMT keine offizielle Definition gibt, weil es eben ein inoffizieller Begriff ist, der nur in Foren aber nicht in medizinischen Veröffentlichungen kursiert.
Edit: Wurde auch hier schon mal angesprochen: viewtopic.php?f=47&t=9724&p=285657" target="blank
Literatur über NFP - Wissensbereich - FAQ
Zyklen teilen mit der alten Webversion & den neuen Apps

Verhütung mit mittlerweile dreistelliger Kurvensammlung
Benutzeravatar
Hummi
Beiträge: 776
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 18:05
Wohnort: Spree-Athen

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Hummi »

Tolle Liste! :thumbup:

Hab noch eine Ergänzung...

:arrow: IUI = Intrauterine Insemination
Wunschkind Nr.1 ♡ Sohn 12/2013 ...to be continued... ☘
Kurvt momentan durch Zyklus Nr. Bild
Benutzeravatar
Minky
Beiträge: 2484
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 11:41

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Minky »

Hallo ihr Lieben
Ich finde diese Liste super hilfreich, habe allerdings noch nirgends die Abkürzung ULS gefunden.
Kann mir da einer weiterhelfen?
Dankeschön im Voraus :)
🌟06/18 (6.SSW)
Mausi 04/19 💕
Hasi 08/20 💕
Antworten