1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Lust und Last nach Abwurf des Ballasts
Tschakka
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2020, 22:52

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von Tschakka » Donnerstag 4. Juni 2020, 23:22

Ich habe auch gerade meinen 1. Post-Pill-Zyklus erfolgreich abgeschlossen und ausgewertet. Nach 25 Jahren :shock: tatsächlich meine etste richtige Periode. Ich muss sagen, ich hatte richtig Schiss aufzuhören mit der Pille nach sovielen Jahren und den Horrorgeschichten, die man über die Absetznebenwirkungen so liest... :x Aber ich muss sagen, es ging mir eigentlich nicht wirklich anders als mit der Pille. Ich hatte 2x ein paar Tage Rückenschmerzen, wobei ich nicht weiß, ob dass an der Zyklusumstellung liegt oder nicht, ich hatte auch früher ab und zu Rückenschmerzen. Ein bisschen Blähungen in der 1. Zyklushälfte und 3-4 Tage Unterleibsschmerzen vor der Periode, die tatsächlich stärker waren als mit Pille, aber aushaltbar. Die Schmerzen sind sofort mit Einsetzen der Periode verschwunden. Blutung ist auch stärker als mit Pille, aber das wundert mich jetzt nicht, denn während der Pille brauchte ich meist nie einen Tampon und bin mit Slipeinlagen durchgekommen.
Meine Laune, Haut, Haare alles wunderbar! Ich hoffe, das bleibt so, denn vor der Pille hatte ich extrem schlimme Akne... aber ich bin heute ja ein anderer Mensch und ernahre mich ganz anders - drückt mir die Daumen!

denise42
Beiträge: 70
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 17:24

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von denise42 » Freitag 5. Juni 2020, 10:09

Lastin91 hat geschrieben:
Sonntag 3. Mai 2020, 13:30
Ich hatte vor der Pille immer starke Unterleibsschmerzen und auch während der Pille war ein Tag mit Krämpfen geprägt.
Jetzt habe ich überhaupt keine Krämpfe oder Schmerzen gehabt.
Wow, das finde ich interessant zu hören. Auch ich gehöre zu der Fraktion starke Unterleibsschmerzen vor der Pille. Während der Pille gar nichts und seit dem Absetzen leider wieder stark 😞 Zwar habe ich die Schmerzen jetzt nur am ersten, manchmal noch am zweiten Blutungstag, aber ganz weg sind sie eben leider nicht.
Lastin91 hat geschrieben:
Sonntag 3. Mai 2020, 13:30
Bisher hatte ich auch keine Nebenwirkungen, weder Pickel noch Haarausfall. Aber mit Pickeln hatte ich auch vorher nie Probleme. Da es auch erst der erste Zyklus nach der Pille war, kann sich das natürlich noch ändern.
Das war bei mir genauso. Mittlerweile ist meine Haut leider deutlich unreiner geworden und ich habe es auch noch nicht wirklich in den Griff bekommen. Ist jetzt nicht so, dass ich aussehe wie ein Streuselkuchen, aber man sieht eben doch Unreinheiten auf der Stirn und kleine Pickelchen im Schulterbereich.
Lastin91 hat geschrieben:
Sonntag 3. Mai 2020, 13:30
und ich habe quasi meinen Eisprung mit Mittelschmerz gespürt
Einen Mittelschmerz hatte ich in den Anfangszyklen auch häufig gespürt. Mittlerweile habe ich diesen interessanterweise nicht mehr. Bin gespannt wie sich das bei dir entwickelt.

Benutzeravatar
Coco.Cereza
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 31. Mai 2020, 17:44

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von Coco.Cereza » Dienstag 16. Juni 2020, 15:06

So... jetzt hab ich auch den ersten pillenfreien Zyklus seit Jahren hinter mir und kämpfe gerade mit einer übermäßig starken Periode :? Heute geht es eigentlich schon wieder, aber gestern dachte ich zeitweise, ich laufe aus :crazy: Wenigstens komme ich ohne Schmerzmittel klar, das ist echt eine Wohltat... ich schieb‘s mal auf den Frauenmanteltee 😊
Leider war der Zyklus nur 24 Tage und eine Auswertung war nicht möglich, da es keine eindeutige Hochlage gab.
Bin gespannt, wie der nächste Monat wird! 😊

NeuHier2ec8186
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 24. Juni 2020, 18:33

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von NeuHier2ec8186 » Mittwoch 24. Juni 2020, 18:37

Hallo zusammen,
ich bin mittlerweile am über 100ten ZT nach absetzen der Pille... Nächste Woche habe ich endlich einen Termin bei meinem FA. Nehme auch seit dem 53ten ZT Mönchspfeffer...

Antworten