Starke Bauchschmerzen/Blähungen im ersten Zyklus

Lust und Last nach Abwurf des Ballasts
Antworten
Laura
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 27. April 2021, 16:00

Starke Bauchschmerzen/Blähungen im ersten Zyklus

Beitrag von Laura »

Hallo ihr Lieben,

ich bin im 1. Zyklus pp an ZT20 und habe seit ZT15 Schmerzen mit einem Tag Pause zwischendrin Unterbauchschmerzen. Mal ganz leicht, mal ist er sehr stark angeschwollen und es zieht und krampft so schlimm, dass ich mich nicht mehr bewegen kann. Ich bin starke Regelschmerzen gewöhnt, aber das ist ziemlich heftig und wird immer doller. Ich halte immer noch an der Vermutung fest, dass es am (hoffentlich) nahestehenden Eisprung liegt, aber mache mir langsam auch Gedanken, ob das normal ist oder ich zum Arzt sollte. Habe dazu auch Verdauungsprobleme, phasenweise Übelkeit, Schwindelgefühle und eine starke Müdigkeit.

Ich war in letzter Zeit sehr oft bei meiner FA und möchte daher vermeiden schon wieder hinzugehen. Vielleicht kann die eine oder andere hier mich ja beruhigen, weil sie das auch hatte und es dann besser wurde. Das wäre schön!

Danke im Voraus :)
Laura
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 27. April 2021, 16:00

Re: Starke Bauchschmerzen/Blähungen im ersten Zyklus

Beitrag von Laura »

Und ich frage mich auch, ob ich das als Mittelschmerz kategorisieren kann? Ist ein aufgeblähter und harter Unterbauch mit episodischem starken ziehenden Schmerzen
-V-
Beiträge: 6399
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 11:31

Re: Starke Bauchschmerzen/Blähungen im ersten Zyklus

Beitrag von -V- »

Mittelschmerz kann immer alles und nichts sein, dass ist immer total schlecht einzuordnen.Wenn es dir wegen Verdauungsbeschwerden und andern Symptomen schlecht geht, kannst du auch zum Hausarzt gehen. Vielleicht brütest du was aus.
Literatur über NFP - Wissensbereich - FAQ
Zyklen teilen mit der alten Webversion & den neuen Apps

Verhütung mit mittlerweile dreistelliger Kurvensammlung
Antworten