Der post-pill Plauderfaden

Lust und Last nach Abwurf des Ballasts
Benutzeravatar
pisang
Beiträge: 385
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2016, 06:45

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von pisang » Sonntag 10. November 2019, 14:18

Na klar: in der App unter Kataloge -> Bearbeiten.
Mehr zur post-pill-Regel und wie lange sie angewendet wird, kannst du hier im Wissensteil in diesem Artikel nachlesen (Spoiler: sie gilt bis zur ersten Temperaturauswertung ;) ).
Pillenfrei seit 10/2016 | Kurvt verhütend in Zyklus Nr. 44
Kurve teilen | Klammerregeln

steffi0901
Beiträge: 23
Registriert: Montag 4. November 2019, 08:01

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von steffi0901 » Montag 11. November 2019, 07:16

Guten morgen,

ich bin auch im ersten Zyklus pp und habe ewig gesucht. In der App unter "mehr" dann Kataloge. Da musst du einen neuen Katalog erstellen und ihn auf Post pill stellen. Dann kannst du die ReihenFolge der Kataloge (nfp und meine zyklen) so ändern, dass dein ersteller Katalog oben steht und quasi "angeklickt" ist. Dann sollte es gehen. Meine Kurve ist übrigens auch so zackig.

lg Steffi
1. Zyklus PP mit NFP seit 11/2019 :D :D :D :D :D :D

Benutzeravatar
pisang
Beiträge: 385
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2016, 06:45

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von pisang » Montag 11. November 2019, 08:14

Meiner Ansicht nach ist es nicht nötig, einen neuen Katalog zu erstellen. Es genügt, für den aktuellen auf Bearbeiten zu tippen und dann den Schieber hinter Post-Pill zu aktivieren.
Pillenfrei seit 10/2016 | Kurvt verhütend in Zyklus Nr. 44
Kurve teilen | Klammerregeln

steffi0901
Beiträge: 23
Registriert: Montag 4. November 2019, 08:01

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von steffi0901 » Montag 11. November 2019, 08:31

oh. Da hast du natürlich recht. Habe den Schieber noch gar nicht gefunden. Bin der Anleitung einer Nutzerin gefolgt
1. Zyklus PP mit NFP seit 11/2019 :D :D :D :D :D :D

steffi0901
Beiträge: 23
Registriert: Montag 4. November 2019, 08:01

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von steffi0901 » Montag 11. November 2019, 08:48

@pisang: weisst du , ob man den Zyklus aus dem eigenen Katalog in den normalen nfp Katalog übernehmen kann oder welche Auswirkungen der eigene Katalog hat? Habe den Schieber eben entdeckt. hab das wirklich nicht gewusst
1. Zyklus PP mit NFP seit 11/2019 :D :D :D :D :D :D

Benutzeravatar
pisang
Beiträge: 385
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2016, 06:45

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von pisang » Montag 11. November 2019, 10:17

Guck mal, hier steht, wie eins Zyklen verschieben kann: Zyklen in anderen Katalog verschieben
Die Katalogfunktion habe ich bisher nicht genutzt. Die sind dazu da, um z. B. Verhütungs- und KiWu-Zyklen voneinander zu trennen. Wenn du jetzt nen eigenen Katalog angelegt hast, macht das meiner Meinung nach keinen Unterschied. Das ist ein rein organisatorisches Feature.
Pillenfrei seit 10/2016 | Kurvt verhütend in Zyklus Nr. 44
Kurve teilen | Klammerregeln

steffi0901
Beiträge: 23
Registriert: Montag 4. November 2019, 08:01

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von steffi0901 » Montag 11. November 2019, 10:25

Danke dir
1. Zyklus PP mit NFP seit 11/2019 :D :D :D :D :D :D

Cloé
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 1. November 2019, 11:48

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von Cloé » Montag 11. November 2019, 21:05

Vielen Dank für eure Hilfe!

Habe den Post-Pill gefunden :)

steffi0901
Beiträge: 23
Registriert: Montag 4. November 2019, 08:01

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von steffi0901 » Mittwoch 13. November 2019, 10:09

Hallo ihr lieben,

ich bin heute ZT10 PP und soeben hat sich ein gelblich zäher Schleimpropf gelöst. Kennt sich jemand damit aus? Zählt das zu S+ und was hat das zu bedeuten?
1. Zyklus PP mit NFP seit 11/2019 :D :D :D :D :D :D

Benutzeravatar
Löwin87
Beiträge: 406
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 16:46

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von Löwin87 » Donnerstag 14. November 2019, 12:10

Hallo Steffi,

das klingt sehr nach dem typischen Schleimpfropf vor dem Eisprung (ES) und ist völlig normal. Zum ES hin, wir der Zervixschleim (ZS) flüssiger, damit die Spermien länger überleben. Dadurch kann es schon mal zu so einem Pfropf kommen. Ob das jetzt schon S+ ist kann man pauschal nicht sagen, da jeder sein eigenes Schleimmuster hat. Ich würde ihn einfach über die APP klassifizieren und gucken was sie sagt. Aber S ist er mindestens, da du ja was gesehen hast ;)

Ich hoffe das hilft dir weiter :flower:
Wir (33 & 33) // auf dem Weg zum ersten Kind :love:
⭐️ 12/19 MA 9.SSW - weiter gehts
:love: 01.10.2020 (36+0) :love:
7.ÜZ 💪

Bild

Antworten