Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Wer schaut sich mal meine Kurve an?
Benutzeravatar
Catherinela
Beiträge: 525
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 17:06

Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von Catherinela » Montag 29. Oktober 2018, 07:20

Hallo :)

Ich wollte heute abend zum ersten mal freigeben doch jetzt ist mir noch etwas eingefallen was mich doch wieder in Zweifel geraten lässt.

Und zwar
1) ich habe seit Montag abend eine Wärmeflasche im Bett und das sind ausgerechnet die Tage an denen der Anstieg ist (ich hab da gar nich daran gedacht dass das ein STF ein könnte sonst hätte ich sie niemals genommen....) Die Wärmeflasche ist morgens zwar schon wieder kalt, aber es könnte trotzdem ein STF sein und ich müsste dann klammern oder?
Das sind details aber die schwirren mir auch noch im Kopf : ich weiss dass ich die wärmeflasche manchmal von mir weg gelegt habe, sie lag dann morgens nicht mehr direkt neben mir. Leider habe ich keine ahnung an welchen Tagen ich das gemacht habe weil ich eben nicht weiter darüber nachgedacht habe.
Gestern hab ich die Wärmeflasche auf die Seite meines Partners gelegt damit ich heute ohne STFmessen kann doch als ich aufgewacht bin lag sie dann doch wieder bei mir (neben den Füssen, sonst ist sie immer am Oberkörper). Sie war zwar schon kalt aber keine ahnung wie lange die schon da lag....

2) seit freitag nehme ich zwar keine wärmeflasche mehr, doch ich war am freitag Nachmittag beim Osteopaten wegen meines Nackens. Kann das am Samstag auch zu einem erhöhten Wert führen den ich dann klammern muss?

Demnach hätte ich nur den Wert am sonntag der ohne potenzielle STF in der HL ist. Heisst das ich muss doch wieder 2 Tage warten mit der Freigabe oder haltet ihr meine Angst für unbegründet und ich definitiv in der HL bin?
Der SH war dieses mal sehr spät so dass mir nur noch wenige Tage zur Freigabe bleiben, sodass es schon frustrieren würde wenn ich noch 2 Tage abwarten müsste (besonders wenn wieder S+ käme, dann könnte ich die Freigabe diesen Zyklus eigentlich wieder vergessen)

Danke für eure Einschätzungen :flower:

Benutzeravatar
misswaterlilly
Beiträge: 236
Registriert: Samstag 11. November 2017, 10:41
Wohnort: CH

Re: Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von misswaterlilly » Montag 29. Oktober 2018, 08:02

Dass eine Wärmeflasche deine Temperatur beeinflusst, halte ich für ziemlich unmöglich. Du kontrollierst ja auch nicht, in welcher Nacht du deine Decke bis zum Hals hattest und wann nur bis zur Hüfte. Äussere Einflüsse beeinflussen die Temperatur, meine ich, nur wenig. Störfaktoren sind eher "innere EInflüsse"... oder hat da jemand eine andere Meinung?

Ich würde jedenfalls so freigeben ;)
Bild

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4198
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von Krachbum » Montag 29. Oktober 2018, 08:13

Ich nehme im Winter häufig einen Kirschkernsack mit ins Bett. Einfluss auf die morgens gemessene Temperatur einige Stunden später hatte das nie :think:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #51

Benutzeravatar
Catherinela
Beiträge: 525
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 17:06

Re: Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von Catherinela » Montag 29. Oktober 2018, 08:36

Vielen Dank waterlilly und Krachbum.

Ich hab schon ein paar Threads zum thema Wärmeflaschen gelesen, aber wirklich geholfen hat mir das nicht, deswegen dachte ich, ich frag lieber selbst mal hier nach.

Wenn ihr alle das so seht, dann geb ich heute Abend frei (vorausgesetzt es bleibt S natürlich) :D ich bin echt gespannt. Ich hoffe ich kann auch abschalten und denke nicht dauernd an die böse wärmeflasche :lol:

Benutzeravatar
_SummerBreeze_
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 19:31

Re: Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von _SummerBreeze_ » Montag 29. Oktober 2018, 12:29

Also grundsätzlich kann ich persönlich mir schon vorstellen, dass eine Wärmflasche oder auch eine Heizdecke im Bett die Temperatur beeinflussen. Allerdings dürfte gerade bei einer Wärmflasche, die morgens beim Messen längst wieder kalt ist, die Wahrscheinlichkeit, dass die Temperatur nach oben gestört ist, extrem gering, wenn nicht sogar gleich Null sein.
Verhütend in Bild (pillenfrei seit dem 20.10.2016).

Benutzeravatar
Catherinela
Beiträge: 525
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 17:06

Re: Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von Catherinela » Montag 29. Oktober 2018, 12:33

_SummerBreeze_ hat geschrieben:
Montag 29. Oktober 2018, 12:29
Also grundsätzlich kann ich persönlich mir schon vorstellen, dass eine Wärmflasche oder auch eine Heizdecke im Bett die Temperatur beeinflussen. Allerdings dürfte gerade bei einer Wärmflasche, die morgens beim Messen längst wieder kalt ist, die Wahrscheinlichkeit, dass die Temperatur nach oben gestört ist, extrem gering, wenn nicht sogar gleich Null sein.
Hm ja das dachte ich auch, doch auch wenn die Flasche kalt ist, unter der decke ist es ja immer noch warm. Allerdings weiss ich halt nicht ob das an der Flasche liegt oder einfach an mir...
Würdest du dann eher nicht zum freigeben raten ? Auch wenn der Wert an Samstag an Sonntag ohne die Flasche so hoch sind ? (wobei ich ja immer noch nicht weiss op ein besuch beim Osteopathen die Temperatur beeinflussen kann oder nicht und ob ich dann Samstag nicht doch klammern müsste :( )

-V-
Beiträge: 6362
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 11:31

Re: Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von -V- » Montag 29. Oktober 2018, 12:43

Gibst du dann auch nicht frei, wenn dein Partner 10cm näher an dir geschlafen hat als üblich? Oder wenn sie Raumtemperatur 0,7 Grad wärmer war als üblich?
Es ist ja prinzipiell richtig, dass man mögliche Störfaktoren im Anstieg kritisch betrachtet, aber du übertreibst das gerade :flower: .
Literatur über NFP - Wissensbereich - FAQ
Zyklen teilen mit der alten Webversion & den neuen Apps

Verhütung mit mittlerweile dreistelliger Kurvensammlung

Benutzeravatar
_SummerBreeze_
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 19:31

Re: Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von _SummerBreeze_ » Montag 29. Oktober 2018, 12:48

Catherinela hat geschrieben:
Montag 29. Oktober 2018, 12:33
Würdest du dann eher nicht zum freigeben raten ? Auch wenn der Wert an Samstag an Sonntag ohne die Flasche so hoch sind ? (wobei ich ja immer noch nicht weiss op ein besuch beim Osteopathen die Temperatur beeinflussen kann oder nicht und ob ich dann Samstag nicht doch klammern müsste :( )
Ich würde wohl freigeben, wenn Temperatur und ZS so bleiben. Bei einer Wärmflasche, die morgens komplett abgekühlt ist, glaube ich eben nicht daran, dass die Temperatur dann noch beeinflusst ist. Den Termin beim Osteopathen würde ich persönlich als potentiellen STF komplett ausschließen.
Verhütend in Bild (pillenfrei seit dem 20.10.2016).

Benutzeravatar
Catherinela
Beiträge: 525
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 17:06

Re: Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von Catherinela » Montag 29. Oktober 2018, 13:33

-V- hat geschrieben:
Montag 29. Oktober 2018, 12:43
Es ist ja prinzipiell richtig, dass man mögliche Störfaktoren im Anstieg kritisch betrachtet, aber du übertreibst das gerade .
Du hast ja recht, ich bin wirklich manchmal etwas verkopft tut mir leid.
_SummerBreeze_ hat geschrieben:
Montag 29. Oktober 2018, 12:48
Ich würde wohl freigeben, wenn Temperatur und ZS so bleiben.
_SummerBreeze_ hat geschrieben:
Montag 29. Oktober 2018, 12:48
Den Termin beim Osteopathen würde ich persönlich als potentiellen STF komplett ausschließen.
Ok vielen dank euch beiden :D dann werd ich mich mal trauen und ins kalte wasser springen

Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Darf ich heute freigeben? Habe ein paar Zweifel

Beitrag von MissRainbow » Samstag 3. November 2018, 12:39

Nur noch zur Erläuterung ein Besuch beim osteopathen ist definitiv kein STF ich bin Physiotherapeutin und würde niemals auf die Idee kommen dass meine Behandlung am nächsten Tag die Temp meiner Patienten verändert ;)
Bild

Antworten