myNFP Mobile 2.1.0

Du brauchst Hilfe für myNFP, hast Fragen oder Verbesserungsvorschläge für das myNFP-Team? Hier bist du richtig
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 1848
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2011, 12:55

myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von Christian »

Hallo zusammen,

in den nächsten Stunden sollte das neue App-Update erscheinen. Verbesserungen:
  • Manuelle Auswertung kann nun unterhalb des Zyklusblattes eingetragen werden statt auf separater Seite (danke -V- für die Erinnerung ;) )
  • Besseres Scrollverhalten: Kurve scrollt beim Öffnen der App zu "Heute", nach Speichern wird zum gespeicherten Tag gescrollt
  • Kleine Displays: Zyklus lässt sich nun ggf. vertikal scrollen, damit die Buttons Stift + Info die Notizen/Medikamente nicht überdecken (sorry an alle mit kleinen Displays, dass es eine Weile gedauert hat).
Viel Spaß damit!
Benutzeravatar
bombina
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 14:46

Re: myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von bombina »

Huhu Christian,
super gutes Update, vielen Dank! :flower:
Ich hatte mir heute morgen noch gewünscht, dass die Kurve beim Öffnen zu "Heute" springt, Du kannst Gedanken lesen ;)
Die manuelle Auswertung unterhalb des Zyklusblattes, richtig gut!
Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch: Kann die Zeile mit dem ausgewählten Datum und Zyklusnummer nach oben hin "verschwinden", sobald ich das Auswertungsfenster nach oben ziehe? Bei insgesamt 12 Leisten (+ Zusatzleisten) sehe ich sonst nichtmehr so viel vom Zyklusblatt. Ich verstehe die Notwendigkeit für die Datumsleiste, da ich ja auch mit anderen Kurven vergleichen können möchte. Für mich wäre es allerdings besser, wenn die Leiste erst wieder erscheint, wenn ich wieder nach oben gehe. Verstehst Du was ich meine?

Viele Grüße
XX + XY = 🖤 2005 🖤
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 1848
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2011, 12:55

Re: myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von Christian »

Danke für das Lob. Ja ich verstehe, was du meinst. Ich hab es mir notiert und schaue es mir an, kann aber derzeit keine Versprechungen machen :angel:
rosacanina
Beiträge: 20
Registriert: Montag 20. Februar 2017, 09:08

Re: myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von rosacanina »

Yeah, endlich!!! :D

:clap: DANKE :clap: DANKE :clap: für den ZahnradButton mit der manuellen Auswertung direkt unterm Zyklusblatt. Irgendwie so hatte ich mir das immer gewünscht. Es ist so viel einfacher und auch interaktiver als es in Classic je war. Super!

Ein wenig irritierend ist (fand ich beim ersten Probieren direkt), dass je nach verwendeter Zeile, wenn man das so durchgeht, unterschiedliche Tastaturen eingeblendet werden. HiLi hat nicht die Zifferntasten, die ich wegen der deutlich besseren Trefferquote bevorzugen würde. (Das Komma erscheint ja automatisch beim Abspeichern, wenn ich vier Ziffern eingebe).

Was ich mich schon länger frage: Warum eigentlich erscheint bei der Temperatureingabe in der allgemeinen Tagesdatenmaske nicht auch die große Zifferntastatur? Ich fühle mich manchmal etwas ausgebremst dadurch, weil ich dann daneben haue und korrigieren muss. Dieses Detail vermiss ich von der alten iOS App. Sonst aber nix ;-)

Eingabemöglichkeiten über die Webversion fehlen mir mit dem Update jetzt nicht (mehr).

Rein interessehalber: Ich habe gelesen, dass iOS13 einen Dark Mode bekommt, bekommt MyNFP den dann auch automatisch mit?
DaSari
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 2. August 2019, 13:54
Kontaktdaten:

Re: myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von DaSari »

Ich fände es noch super wenn man im Eingabefenster mit nach links oder rechts "wischen" schneller zwischen den Kalendertagen switchen kann. Ansonsten eine sehr schöne App.

Ist es bewusst so gewollt, dass man nur zwischen MuMU hart und weich wählen kann? Zwischen Periode- hart und Eisprung- weich nehme ich eher so ein Mittelding wahr :D Bin aber auch noch relativ frisch dabei und teilweise unsicher.
ÜZ4
S & D seit 2006 ein Paar, beide 29, Pillenfrei seit Mai19 :love:

Evidence based Medicine, Schwurbelfrei
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 1848
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2011, 12:55

Re: myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von Christian »

rosacanina hat geschrieben: Donnerstag 8. August 2019, 16:43 Was ich mich schon länger frage: Warum eigentlich erscheint bei der Temperatureingabe in der allgemeinen Tagesdatenmaske nicht auch die große Zifferntastatur? Ich fühle mich manchmal etwas ausgebremst dadurch, weil ich dann daneben haue und korrigieren muss. Dieses Detail vermiss ich von der alten iOS App. Sonst aber nix ;-)
Ich weiß, tut mir leid. Da myNFP mit Webtechnologien gebaut ist (und nicht komplett nativ) gibt es an 1-2 Stellen gewisse Abstriche. Die Eingabe der Temperatur ist blöderweise sowas: Apple ist da ein wenig dran Schuld, weil sie für den Browser keine bessere Kontrolle über die Tastatur ermöglichen.
Rein interessehalber: Ich habe gelesen, dass iOS13 einen Dark Mode bekommt, bekommt MyNFP den dann auch automatisch mit?
Nicht automatisch nein, habe ich aber bereits auf der TODO-Liste. Wird aber noch etwas dauern.
DaSari hat geschrieben: Mittwoch 21. August 2019, 10:19 Ich fände es noch super wenn man im Eingabefenster mit nach links oder rechts "wischen" schneller zwischen den Kalendertagen switchen kann. Ansonsten eine sehr schöne App.
Du meinst, dort wo du die Tagesdaten einträgst? Zwar ein interessanter Vorschlag, aber ich frage mich, ob das nicht auch wieder verwirrend werden kann, wenn man versehentlich zu einem anderen Datum wischt und es nicht bemerkt und dann falsch einträgt. Was denkst du dazu?
Ist es bewusst so gewollt, dass man nur zwischen MuMU hart und weich wählen kann? Zwischen Periode- hart und Eisprung- weich nehme ich eher so ein Mittelding wahr :D Bin aber auch noch relativ frisch dabei und teilweise unsicher.
Das ist strikt nach Sensiplan-Regeln gemacht. Dort gibt es kein "mittel". Alles, was nicht hart ist, zählt zu weich, da das einzige "unfruchtbare" Symptom ohnehin "hart + geschlossen" ist.
Pixa
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 11:05

Re: myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von Pixa »

Was ich GANZ wichtig finde und in der App leider vermisse: Einen „Heute“-Button, der oben in der Leiste fest angezeigt wird. Dass ich also, wenn ich bspw. alte Zyklen durchstöbere, mit nur einem Klick wieder zurück zum heutigen Tag und aktuellen Zyklus gelange. Und dafür nicht etwa erst die App verlassen muss und wieder rein.

Jede normale Terminkalender-App hat so einen Heute-Button und ich nutze das da wirklich ständig.
:twisted: We will rise like the ocean! (FfF)

:nono: Climate is changing, why aren't you? (#Climatecrisis)
Benutzeravatar
bombina
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 14:46

Re: myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von bombina »

Pixa: Dafür musst Du einfach oben auf das angezeigte Datum klicken, dann springt die App zum heutigen Datum.
XX + XY = 🖤 2005 🖤
Benutzeravatar
Minky
Beiträge: 2513
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 11:41

Re: myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von Minky »

bombina hat geschrieben: Samstag 19. Oktober 2019, 16:28 Pixa: Dafür musst Du einfach oben auf das angezeigte Datum klicken, dann springt die App zum heutigen Datum.
Aaah danke! Ich fand es zwar nicht ganz wichtig, ist aber nice to have :thumbup:
🌟06/18 (6.SSW)
Mausi 04/19 💕
Hasi 08/20 💕
SouthernStar11
Beiträge: 2582
Registriert: Mittwoch 8. November 2017, 08:51

Re: myNFP Mobile 2.1.0

Beitrag von SouthernStar11 »

Ich fände es ganz gut, wenn direkt auf der Seite des aktuellen Zyklus ein Button/Zahnrad wäre mit dem man in andere Kataloge springen könnte und man nicht immer auf mehr und Kataloge gehen müsste.
34 Jahre jung mit 12/12🎀
Antworten