myNFP Logo

Rund um myNFP

Datenschutzerklärung von myNFP.de

Dies ist die Datenschutzerklärung für die Website/Webanwendung von myNFP. Die Datenschutzerklärung für die myNFP-App finden Sie hier.

Letzte Aktualisierung: 10.03.2021

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

myNFP GmbH
Jurastraße 27/1
D-72072 Tübingen
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart, HRB 773704
Geschäftsführer: Christian Maas

Grundsätze

myNFP hat kein Interesse daran, Sie persönlich zu identifizieren und versucht im Sinne der Datensparsamkeit möglichst wenige personenbezogene Informationen über Sie auf den eigenen Systemen abzuspeichern. myNFP verwendet keine Tracking-Software und teilt keine Daten mit Dritten.

Wir finden: Bei einem sensiblen Thema wie dem eigenen Zyklus kann es nicht in Ihrem Interesse sein, dass Ihre Zyklusdaten von der Werbeindustrie ausgebeutet werden. Da myNFP ein kommerzielles Produkt ist für das Sie direkt bezahlen, können wir Datenschutz ohne Interessenskonflikte umsetzen.

Allgemeine Hinweise

Erfassung allgemeiner Informationen

Bei Besuch der Website myNFP (mynfp.de und Subdomains) werden automatisch Informationen von Ihrem Gerät an den myNFP-Server übertragen:

Diese Informationen werden in Logfiles auf dem myNFP-Server gespeichert und dienen im Ernstfall der Strafverfolgung, beispielsweise bei einem Hackerangriff. Darüber hinaus werden die Daten für statistische Zwecke anonymisiert ausgewertet, um zu erfahren, wieviele Besucher auf eine Seite zugreifen. Dabei geht es nicht darum, einzelne Besucher zu identifizieren, sondern lediglich zu erfahren, welche Seiten ggf. optimiert werden müssen.

Logfiles werden nach 30 Tagen gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

myNFP verwendet dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren, um Ihre Daten bei der Übertragung zu schützen.

Newsletter

Sie können sich mit einer gültigen E-Mail-Adresse für unseren Newsletter anmelden. Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nicht mit Dritten geteilt. Zur Überprüfung, dass Sie tatsächlich Inhaber der E-Mail-Adresse sind, setzen wir das Double-Opt-In-Verfahren ein.

Sie können die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und der Nutzung für den Newsletter-Versand jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter befindet sich ein Abmelde-Link. Alternativ können Sie uns Ihren Wunsch über die ganz unten in diesem Dokument beschriebenen Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Datenschutzerklärung Website (öffentliche Bereiche)

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Allgemeinen Hinweisen gelten für den öffentlichen Bereich von myNFP die folgenden Hinweise.

Cookies

myNFP verwendet Cookies nur im Kontext der Webanwendung und des Forums. Die öffentlichen Bereiche wie Startseite, Wissensteil etc. funktionieren ohne Einschränkungen ohne Cookies.

Datenschutzerklärung Webanwendung (Besucher mit Account)

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Allgemeinen Hinweisen gelten für die Zyklus-Software (Webanwendung) von myNFP die folgenden Hinweise.

Registrierung für die Webanwendung

Wenn Sie sich für einen Account auf myNFP registrieren, erheben wir nur Ihre E-Mail-Adresse (Prinzip der Datensparsamkeit). Mit der Registrierung beginnt Ihre kostenlose Testphase und Sie können auf geschützte Bereiche zugreifen wie die Webanwendung und das Forum.

Angemeldete Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit, alle bei der Registrierung angegebenen Daten zu ändern oder zu löschen. Auf Wunsch geben wir Ihnen Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten oder berichtigen oder löschen diese, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Speicherung Ihrer Zyklusdaten

Wenn Sie die Webanwendung von myNFP nutzen, erhalten Sie die Möglichkeit, Gesundheitsdaten zu Ihrem Zyklus einzugeben. Die Speicherung dieser Daten erfolgt nur zu dem Zweck, damit Sie die Software nutzen können.

Zyklusdaten werden ausschließlich in einem deutschen ISO 27001-zertifizierten Rechenzentrum gespeichert. Zyklusdaten werden niemals mit Dritten geteilt und nicht auf ausländische Server übertragen. Die myNFP GmbH wertet keine Zyklusdaten aus und greift ohne Ihre Erlaubnis nicht darauf zu.

Auf Wunsch können Sie dem Support Zugriff auf Ihr Zyklusblatt erlauben, damit Ihnen bei Fragen oder Problemen weitergeholfen werden kann. Standardmäßig werden Ihre Zyklusdaten jedoch niemals eingesehen.

Sie können Ihre Zyklusdaten jederzeit löschen, indem Sie die entsprechende Funktion in der Webanwendung aufrufen.

Account-Löschung

Wenn Sie Ihren Account löschen, werden – bei aktiviertem Online-Backup – Zyklusdaten sofort aus der Webanwendung gelöscht und spätestens nach 30 Tagen aus allen Backups.

Ihre E-Mail-Adresse und vergangene E-Mail-Kommunikation wird vom myNFP-Server entfernt und nicht mehr verwendet, befindet sich aber ggf. noch in Logdateien unseres E-Mail-Dienstes. Zum Vorbeugen von Speicherung von E-Mails durch Dritte versendet myNFP keine personenbezogenen Daten per E-Mail und explizit keine Zyklusdaten. Einen Export Ihrer Daten können Sie über die App veranlassen.

Personenbezogene Daten zur Account-Abrechnung werden ggf. vom Zahlungsdienstleister (Bank, PayPal oder Stripe) gespeichert. Eine lokale Kopie der Transaktionen wird aus steuerlichen Gründen zum Zweck der Buchführung auf einem Gerät der myNFP GmbH gespeichert. Diese Daten werden nicht auf dem myNFP-Server gesichert.

Nicht gelöscht werden Beiträge, die Sie im Forum verfasst haben. Siehe dazu die Datenschutzhinweise für das Forum.

Cookies

myNFP verwendet Cookies, um Ihnen den Zugang zum geschützten Bereich und zur Webanwendung zu ermöglichen. Ohne Cookies können Sie auf diesen Bereich nicht zugreifen, da myNFP Sie ohne Cookies nicht als Benutzer mit Account identifizieren kann. myNFP teilt keine Cookie-Daten mit Dritten und bindet keine Cookies von Dritten ein.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Nach Ablauf des Testzeitraums müssen Sie Ihren Account verlängern, wenn Sie die myNFP-App oder Webanwendung weiter nutzen wollen. myNFP setzt das Prinzip der Datenseparierung und Datensparsamkeit um: Personenbezogene Daten für die Abrechnung werden getrennt von Zyklusdaten gespeichert.

Beim Bezahlvorgang haben Sie folgende Möglichkeiten:

Account-Verlängerung über die Webanwendung

Wenn Sie Ihren Account über die Webanwendung von myNFP verlängern, wird eine Transaktion generiert. Dabei erheben die Zahlungsdienstleister PayPal und Stripe personenbezogene Daten. Im Falle einer SEPA-Überweisung fallen ebenfalls personenbezogene Daten an. Diese können enthalten: Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer (nur bei PayPal), Land, Kontonummer (nur bei SEPA-Überweisung).

Diese personenbezogenen Daten werden jedoch nicht mit Ihrem Account verknüpft und nicht auf dem myNFP-Server abgespeichert. Die Zuordnung zu Ihrem Account erfolgt über die individuelle Rechnungsnummer, die beim Bezahlvorgang generiert wird.

Ihre personenbezogenen Daten stehen außerdem über das jeweilige Web-Interface von PayPal, Stripe oder unserer Bank zur Verfügung. Diese Daten werden nur im Falle einer Stornierung oder eines Konfliktes eingesehen und nicht anderweitig ausgewertet.

Darüber hinaus werden monatlich alle Transaktionen aus steuerlichen Gründen (Buchführungspflicht) von den jeweiligen Zahlungsdienstleistern exportiert und lokal auf einem Gerät der myNFP GmbH gespeichert.

Automatische Account-Löschung

myNFP setzt außerdem folgende Löschfristen für Accounts um:

Sie erhalten rechtzeitig einen Warnhinweis per E-Mail und die Möglichkeit, Ihre Daten zu exportieren oder Ihren Account zu reaktivieren, bevor dieser endgültig gelöscht wird.

Datenschutzerklärung Forum

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Allgemeinen Hinweisen gelten für das Forum von myNFP die folgenden Hinweise.

Erhebung allgemeiner Informationen

Das Forum speichert zusätzlich zu den bisher erwähnten Daten Ihre IP-Adresse in der Foren-Software ab. Diese dient lediglich zu unserer Sicherheit, falls widerrechtliche Inhalte im Forum gepostet werden.

Cookies

myNFP verwendet Cookies, um Ihnen den Zugang zum Forum zu ermöglichen. Ohne Cookies können Sie sich im Forum nicht einloggen und nicht auf alle Bereiche zugreifen, da myNFP Sie ohne Cookies nicht als Benutzer mit Account identifizieren kann. Als lesender Besucher ohne Account können Sie das myNFP-Forum auch ohne Cookies besuchen, sollten jedoch mit eingeschränkter Funktionalität und Zugangsberechtigung rechnen. myNFP teilt keine Cookie-Daten mit Dritten und bindet keine Cookies von Dritten ein.

Registrierung für das Forum

Sie benötigen einen Account auf myNFP, um im Forum mitschreiben und auf alle Bereiche zugreifen zu können. Das Forum verwendet denselben Account wie die Webanwendung. Bitte schauen Sie dazu im Abschnitt Registrierung. Sie können das Forum auch mit einem abgelaufenen (unbezahlten) Account verwenden.

Für das Forum benötigen Sie einen Benutzernamen. Wir empfehlen Ihnen, ein Pseudonym zu verwenden, das Sie auf keiner anderen Website verwenden, um eine De-Pseudonymisierung zu erschweren. Insbesondere dann, wenn Sie sich dazu entschließen, Zyklusdaten für andere über die entsprechende Funktion in der Webanwendung freizugeben.

Verfassen von Beiträgen, Löschen von Beiträgen, private Nachrichten

Bitte achten Sie bei der Erstellung von Beiträgen, dass Sie keine personenbezogenen Daten über sich preisgeben. Erstellte Beiträge werden im Rahmen der Account-Löschung nicht automatisch gelöscht. Der Grund dafür ist, weil das Löschen aller Beiträge einer Person in Foren meist dazu führt, dass Diskussionen für Mitleser kaum noch nachvollziehbar sind.

Sie haben das Recht auf Korrektur und ggf. Löschung der Beiträge, die personenbezogene Daten enthalten. Wir korrigieren Beiträge auf Wunsch innerhalb von 30 Tagen. Schreiben Sie uns dazu über die unten benannten Kontaktmöglichkeiten.

Das Forum ist ohne Account teilweise von außen einsehbar. Diese öffentlichen Bereiche werden von Google und anderen Suchmaschinen besucht und indexiert, da sich so der Nutzen des Forums für alle erhöht.

Wir haben keinen Einfluss darauf, wie Suchmaschinen und Crawler öffentlich erstellte Beiträge abspeichern und archivieren, daher lautet die Empfehlung, dass Sie von vornherein möglichst wenige Informationen über sich preisgeben sollten.

Sie können über die Forums-Software private Nachrichten an andere Mitglieder versenden. Versandte Privatnachrichten bleiben im Postfach der Empfängerin gespeichert. Bitte achten Sie darauf, keine persönlichen Daten preiszugeben und behandeln Sie private Nachrichten wie E-Mails: Einmal versendet haben Sie keine Kontrolle mehr über deren Inhalt.

Datenschutz der myNFP-App

Für die myNFP-App für Android und iOS gelten die Datenschutzhinweise, die Sie in der App finden bzw. auch hier verlinkt.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an uns oder schreiben Sie direkt unserem Datenschutzbeauftragten. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie ganz unten in diesem Dokument.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, beispielsweise bei der Einführung neuer Services oder Features. Für Ihren erneuten Besuch bzw. die weitere Verwendung der myNFP-Software gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte per E-Mail an datenschutz at mynfp punkt de, per Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Digimojo GmbH & Co. KG
Tel. +49 7071 1431377
dsb-mynfp at digimojo punkt biz