myNFP Logo

Kinderwunsch

Kinderwunsch erfüllen? Die Zyklusbeobachtung kann dabei helfen. Alle wichtigen Artikel auf einen Blick

Fange hier an

Titelbild des Artikels

Neu hier?

Schneller schwanger werden mit NFP

Den Zyklus gezielt beobachten, die besonders fruchtbaren Tage erkennen und so bis zu 6 Monate schneller schwanger werden

Titelbild des Artikels

NFP-Regeln

Zervixschleim beobachten & auswerten

Den Zervixschleim beobachten und nach den NFP-Regeln auswerten - so geht's

Titelbild des Artikels

NFP im Alltag

Geburtstermin berechnen

Geburtstermin anhand von Eisprung, Periode oder Zykluslänge berechnen. Entbindungstermin und Beginn des Mutterschutzes berechnen.

Titelbild des Artikels

Zykluswissen

Pille absetzen – Natürlichen Zyklus bekommen

Was gibt es zu beachten, wenn man die Pille absetzt? Wie kann man trotzdem sicher verhüten? Oder Kinderwunsch den erfüllen?

Wichtiges Zykluswissen

Titelbild des Artikels

Zykluswissen

Wann ein Zyklus wirklich unregelmäßig ist

Bei 58 % aller Frauen schwanken die Zyklen um 8 Tage oder mehr. Was ist eine normale Zykluslänge? Was ist ein unregelmäßiger Zyklus?

Titelbild des Artikels

Zykluswissen

Wahrscheinlichkeit für Schwangerschaft

Wie hoch die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit pro Zyklus ist und in Abhängigkeit von Temperaturanstieg und Zervixschleimveränderungen

Titelbild des Artikels

Kinderwunsch

Gelbkörperschwäche – Was ist das, wie stellt man sie fest?

Gelbkörperschwäche erkennen durch gezielte Zyklusbeobachtung

Titelbild des Artikels

Kinderwunsch

Junge oder Mädchen – Kann man das Geschlecht des Kindes beeinflussen?

Ein weit verbreiteter Irrglaube, der auf falschen Studien beruht. Das Geschlecht des Kindes kann man nicht beeinflussen.

Hilfsmittel bei Kinderwunsch

Titelbild des Artikels

NFP im Alltag

Zykluscomputer? Spar dir das Geld

Warum Zykluscomputer nur teure Spielzeuge sind und keinen echten Mehrwert bringen

Titelbild des Artikels

NFP im Alltag

Die ultimative Anleitung für Ovulationstests

Warum Ovulationstests unzuverlässig sind und was man stattdessen tun kann, um den Eisprung zu erkennen